Blick aktuell - Immobilien


17.04.2013 - 12:10

1. Kowelenzer Frühjahrsmesse

So hat Koblenz noch nie gefeiert

ratingratingratingratingrating(0)

Koblenz. Am Freitag, 26. April startet die 1. Kowelenzer Frühjahrsmesse auf dem Messegelände Wallersheim. Dort kann Groß und Klein bis zum 5. Mai allen Freuden einer Kirmes frönen.

Es ist die größte Kirmes im Großraum Koblenz. Auf dem über 30.000 qm großen Messegelände werden viele neue und altbekannte Attraktionen für jedermann bereitstehen.

Zur Eröffnung der Messe wird am Freitag, 26. April, am Kirmesplatz Wallersheim ein großer Fanfaren-Umzug den Beginn der Frühjahrsmesse einläuten.

Außerdem werden alle Trödel-Liebhaber bei dem vom 26. bis zum 27. April stattfindenden Krammarkt mit fast 100 Ständen am Messegelände auf ihre Kosten kommen.

Zum großen Finale des zweiten Messetages gehört ein großes Feuerwerk direkt über dem Messegelände. Der 30. April wird der Tag der Familie, denn an diesem Tag wird jede Familie mit Rabatten an den Fahrgeschäften beschenkt. Außerdem wird es im Laufe der Messe ein Gewinnspiel geben.

Am Donnerstagabend, 2. Mai sollten vor allem Studenten vor dem Feiern in der der Stadt auf der Frühjahrsmesse vorbei schauen, denn dann gibt es bei der Vorlage eines gültigen Studentenausweises, Rabatt auf alle Fahrgeschäfte.

Und all die Kirmesbegeisterten, die nicht wissen, wie sie zur Frühjahrsmesse gelangen, können dank der Unterstützung durch die Koblenz-Touristik den Shuttle-Bus vom Zentralplatz zum Wallersheimer-Kreisel nutzen. Kirmes-Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 14 bis 22 Uhr, Freitag, 14 bis 23 Uhr, Samstag, 14 bis 23 Uhr, Sonntag und 1. Mai, 11 bis 22 Uhr. Veranstalter: Landesverband des Markt-, Reise- und Schaustellergewerbes Rheinland-Pfalz e. V., mit freundlicher Unterstützung von: Koblenz-Touristik.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
27.04.2015 - 19:45

(0)


Senioren-NetzWerk

Die Jahreslosung - künstlerisch interpretiert

Ausstellung am 3. Mai

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 3. Mai, um 9.30 Uhr, findet in der Martin-Luther-Kirche eine Vernissage statt. Die Mitglieder der Malgruppe des Senioren-NetzWerkes zeigen mit ihren Bildern und den daraus entstandenen Plakaten ihr Können. Gemeinsames Thema der künstlerischen Auseinandersetzung ist die Losung für das laufende Jahr aus dem Römerbrief: „Nehmet einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob“. In Heimarbeit setzte die Malgruppe den vorgegebenen Text in Bilder um. Die unterschiedlichen Entwürfe wurden dann vom Leiter der Malgruppe, Hans Nicolaysen, am Computer mit dem Text zu Plakaten gestaltet. mehr...

27.04.2015 - 19:42

(0)


AnzeigeGarten- und Lifestyle-Messe im Kurpark von Bad Neuenahr-Ahrweiler

„LebensArt“

Premiere vom 8. bis 10. Mai mit über 100 Ausstellern

Lübeck / Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Premiere steht unmittelbar bevor: Passend zum Start des Gartenjahres im Frühjahr gastiert die „LebensArt“ vom 8. bis 10. Mai im Kurpark und in der Konzerthalle Bad Neuenahr-Ahrweiler. mehr...

27.04.2015 - 19:39

(0)


Kindertagesstätte St. Hildegard

Förderverein

Gründungsversammlung am 28. April

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Kindertagesstätte St. Hildegard in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist eine integrative vorschulische Einrichtung für Kinder ab dem Krippenalter. Von den insgesamt fünf Gruppen sind zwei heilpädagogisch ausgerichtet. Die übrigen drei sind integrative Gruppen, wobei eine speziell für Kinder von null bis zu drei Jahren eingerichtet ist. Die Kindertagesstätte ist in der Trägerschaft des Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr e.V.. Um diese wertvolle Arbeit zu unterstützen, soll ein Förderverein gegründet werden. Ziel ist es, der Kindertagesstätte Möglichkeiten zu eröffnen, die aus dem regulären Budget nicht... mehr...

27.04.2015 - 19:33

(0)


Feuerwehr Gimmigen

Maifest

Am Sonntag, 3. Mai

Gimmigen. Die Löschgruppe Gimmigen feiert am Sonntag, 3. Mai, im und vor dem Bürgerhaus ihr traditionelles Maifest. Neben einem gewohnt gutem Getränke- und Essensangebot wird es auch wieder ein Angebot für die kleineren Gäste geben. Darunter auch das beliebte Spritzen mit der Kübelspritze. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen, zu dem nicht nur die befreundeten Gastwehren recht herzlich eingeladen sind. Zu diesem Zeitpunkt sind auch Feuerwehreinsatzfahrzeuge der Stadtwehren zu besichtigen. Ein Kuchenbüfett mit leckerem selbst gebackenen Kuchen und Kaffee wird am Nachmittag angeboten, bevor das Fest am Abend gemütlich ausklingt. mehr...

27.04.2015 - 19:29

(0)


SNW-Treff

„Hospiz“

Vortrag am 30. April

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Donnerstag, 30. April, findet das monatliche Treffen des SeniorenNetzWerks Bad Neuenahr-Ahrweiler von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Wolfgang-Müller-Straße statt. Referentin ist Ulla Berretz. Sie wird von einer hauptamtlichen Fachschwester für Hospiz-Arbeit und einer ehrenamtlichen Helferin begleitet. Angesprochen werden der Hospiz-Gedanke, Formen der Begleitung, vorhandene Einrichtungen und Möglichkeiten und Erfahrungen aus der Praxis. Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Info unter Tel. (0 26 41) 2 65 23. mehr...