Blick aktuell - Immobilien

09.10.2013 - 08:47

Stadt Koblenz

Weihnachtsbäume gesucht

ratingratingratingratingrating(0)

Koblenz. Weihnachten kommt immer so plötzlich, sagt der Volksmund. Um sich nicht überraschen zu lassen, hilft gute Vorbereitung. So geht der städtische Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen bereits jetzt auf planvolle Suche nach geeigneten Weihnachtsbäumen für die Koblenzer Plätze. In der Stadt werden bis zu 40 Weihnachtsbäume in der Größe zwischen sieben und zehn Metern aufgestellt. Wer auf Privatflächen über entsprechende Nadelbäume verfügt, möchte sich bitte mit dem Eigenbetrieb in Verbindung setzen. Am besten via E-Mail an: Gert.Wieprecht@stadt.koblenz.de oder unter Tel. (02 61) 9 14 85 59.

Pressemeldung

der Stadt Koblenz

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
22.10.2014 - 17:25

(0)


Fußball - VfR Niederfell 1949 - Alte Herren

Rumpfteam schlägt starken Gast aus dem Hunsrück

VfR Ü 40 - FC Nörtershausen 1:0 (0:0)

Niederfell. Vor dem Spiel gegen den FC Nörtershausen sah es aus personeller Sicht für den VfR sehr schlecht aus, musste man doch genau die Hälfte des 24 Spieler umfassenden Kaders, also zwölf Akteure, an diesem Mittwoch ersetzen. So war es nicht verwunderlich, das die Gäste von Beginn an die Initiative in dieser Partie übernahmen. Doch frei nach dem doch etwas abgedroschenen Wahlspruch „du hast heute keine Chance, also nutze sie“ spielte der VfR sehr konzentriert. Immer wieder gelang es, die gefährliche Offensivabteilung des FC Nörtershausen vom VfR-Tor wegzuhalten. Dies war aber nicht immer der Fall. Was dann doch noch... mehr...

22.10.2014 - 17:23

(0)


Evangelisches Gemeindezentrum Winningen

Neue Spiele kennenlernen

Winningen. Wer möchte nicht gern mal sein Gegenüber austricksen, ihn ärgern, ihm etwas heimzahlen, kurzfristig die Seiten wechseln und sich mit dem Gegner verbünden, sich mit ihm messen oder einfach nur Spaß haben. Wer neue Gesellschaftsspiele kennenlernen möchte, kann an jedem ersten Montag im Monat ab 18.30 Uhr ins evangelische Gemeindezentrum kommen. Durch Anleitung und kurze Erläuterungen ist ein schneller und leichter Einstieg in neue Spiele möglich, und es kann zügig losgespielt werden. Das Angebot richtet sich an Jugendliche (ab 14 Jahre) und Erwachsene. Ansprechpartner sind Stefan Voigtländer unter Tel. (0 26 06) 9 63 18 00, Elke Bormer unter Tel. mehr...

22.10.2014 - 17:21

(0)


FC Burgen 1919 e.V.

Spielergebnisse und Termine

bnisse und Termine

1. Mannschaft: mehr...

22.10.2014 - 17:19

(0)


Fußball - SV Hatzenport/Löf - AH

Gerechtes Unentschieden

SV Hatzenport/Löf - VFB Polch 1:1 ( 1:1 )

Hatzenport/Löf. Am vergangenen Samstag kam es zur zweiten Auflage des Heimspiels des SV Hatzenport/Löf gegen den VFB Polch in diesem Jahr. Beide Mannschaften kannten sich daher gut und ließen es zu Beginn langsam angehen. Dank der besseren Genauigkeit bei Abspiel und der konsequenteren Spielweise verschaffte sich der VFB Polch, in den ersten Minuten, einen leichten Vorteil. Dies zahlte sich nach etwa zehn Minuten aus. Der SV konnte eine Flanke in den Strafraum nicht entscheidend klären, sodass sich für die Gäste eine Chance ergab, aus circa 20 Metern auf das Tor zu schießen. Aus halbrechter Position traf der Schütze dann... mehr...

22.10.2014 - 17:17

(0)


Freiw.Feuerwehr Nörtershausen

Jahreshauptversammlung

Am Samstag, 24. Januar 2015

Nörtershausen. Am Samstag 24. Januar 2015 um 19 Uhr, findet im Gemeindesaal Nörtershausen (Hauptstraße 58) die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der freiwilligen Feuerwehr Nörtershausen statt. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins recht herzlich eingeladen. mehr...