Blick aktuell - Immobilien

27.01.2014 - 09:13

FK Schultheis-Brauerei on Tour

Brauerei- Besichtigung

Termin: 15. bis 17. Oktober

ratingratingratingratingrating(0)

Weißenthurm. Der Freundeskreis Schultheis-Brauerei Weißenthurm/Koblenz macht eine dreitägige Busreise vom 15. bis 17. Oktober zur Besichtigung der Großbrauerei Wernesgruener in Wernesgrün im Vogtland, auch Gang durch die großen Stallungen mit edlen Kaltblütern. Das 1436 gegründete Unternehmen gehört heute zur Bitburger Braugruppe. Stadtführung und weitere Sehenswürdigkeiten unterwegs. Zwei Übernachtungen im Hotel Falkenstein in Falkenstein, Gäste willkommen. Anmeldungen: Berni Schuhen, Tel. (0 26 31) 5 54 73 oder Martin Kleinsteuber, Tel. (0 26 32) 4 49 03.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
06.03.2015 - 10:22

(0)


51-jährige in Neuwied-Engers verletzt

Joggerin von Hund gebissen

von Hund gebissen

Neuwied. Bereits am Samstag, 21. Februar, gegen 13 Uhr, wurde eine 51-jährige Frau auf dem Gelände des KANN-Sees in Engers von einem Hund gebissen. Die Joggerin beschrieb, dass der große, braune Hund mit einer grünen, oder gelben, neonfarbenen Leine, plötzlich aus der Böschung auf sie zu gekommen und ihr unvermittelt in die Wade gebissen habe. Die verantwortliche Hundehalterin notierte sich die Telefonnummer der Verletzten, meldete sich jedoch bis zum heutigen Tag nicht. Die Bisswunde hatte einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt zur Folge. Die Hundehalterin war zwischen 50 und 60 Jahre alt, hatte eine schlanke Figur und eine gepflegte Erscheinung. mehr...

06.03.2015 - 16:35

(0)


Willkommenskultur Rechte Rheinseite

Wer mitmachen möchte, ist willkommen

Koblenz. In der vergangenen Woche berichtete BLICK aktuell über einen Schiffsausflug derInitiative „Willkommenskultur Rechte Rheinseite - WiRR“, einem Aktionsbündnis, welches sich für die bessere Integration von Asylbewerbern einsetzt und tägliche Hilfestellungen leistet. mehr...

06.03.2015 - 16:33

(0)


Neuwieder Kreisverwaltungsmitarbeiter übernimmt städtisches Dezernat

„Ein Auge weint, ein Auge lacht“

Landrat Kaul verabschiedete den langjährigen Mitarbeiter Michael Mang

 weint, ein Auge lacht“

Neuwied. Mit den besten Wünschen für seine künftige Tätigkeit verabschiedeten Landrat Rainer Kaul und der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach den langjährigen Mitarbeiter der Kreisverwaltung Neuwied, Michael Mang. Der 33-jährige Verwaltungsfachmann Mang übernimmt als hauptamtlicher Beigeordneter die Leitung des Dezernats 3 bei der Stadtverwaltung Neuwied. Hierzu gehört vor allem das Amt für Jugend und Soziales. Außerdem fällt in seinen Zuständigkeitsbereich das Ordnungs- und das Standesamt sowie das Amt für Schule und Sport. mehr...

06.03.2015 - 16:28

(0)


Landtagswahlkreis 11

CDU nominiert Bewerber

Am Mittwoch, 11. März 2015 um 19.00 Uhr

Andernach/VG Pellenz/VG Mendig.Am Mittwoch, 11. März 2015 um 19.00 Uhr erfolgt im Rahmen einer CDU-Mitgliederversammlung die Aufstellung des/r Bewerbers/in für die Wahl des Landtages innerhalb des Landtagswahlkreises 11 in Andernach-Miesenheim, Bürgerhaus, Plaidter Straße. mehr...

06.03.2015 - 16:09

(0)


Schlägerei in der Koblenzer Altstadt

Sogar Polizisten verletzt

Am frühen Freitagmorgen (06. März 2015) kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen vor einem Club am Görresplatz, bei der ein Messer im Spiel war. Zwei Beschuldigte wurden festgenommen. Gegen halb fünf mussten die hinzugerufenen Polizisten zwei rangelnde Personen auseinander bringen. Einer der Beteiligten, ein 23-jähriger Mann, war äußerst aggressiv und bedrohte sowohl die Türsteher als auch die Beamten. In Folge dessen musste er gefesselt und zur Wache gebracht werden. Selbst im Polizeiauto beruhigte der 23-Jährige sich nicht und drohte weiterhin der Beamtin auf üble Weise. Kurze Zeit später war ein erneuter... mehr...