Blick aktuell - Immobilien


27.01.2014 - 09:13

FK Schultheis-Brauerei on Tour

Brauerei- Besichtigung

Termin: 15. bis 17. Oktober

ratingratingratingratingrating(0)

Weißenthurm. Der Freundeskreis Schultheis-Brauerei Weißenthurm/Koblenz macht eine dreitägige Busreise vom 15. bis 17. Oktober zur Besichtigung der Großbrauerei Wernesgruener in Wernesgrün im Vogtland, auch Gang durch die großen Stallungen mit edlen Kaltblütern. Das 1436 gegründete Unternehmen gehört heute zur Bitburger Braugruppe. Stadtführung und weitere Sehenswürdigkeiten unterwegs. Zwei Übernachtungen im Hotel Falkenstein in Falkenstein, Gäste willkommen. Anmeldungen: Berni Schuhen, Tel. (0 26 31) 5 54 73 oder Martin Kleinsteuber, Tel. (0 26 32) 4 49 03.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
24.04.2015 - 18:43

(0)


Vorrundenturnier des OPEL FAMILY CUP am Samstag, 23.Mai in Mayen

Erwachsene und Kinder kicken gemeinsam

SV Rheinland und Autohaus Opel Sürth laden ein zum sportlichen Familien-Event

e und Kinder kicken gemeinsam

Mayen. Von Ende April bis September 2015 nehmen wieder bundesweit fast 1.200 Mannschaften am OPEL FAMILY CUP teil. Die 50 Vorrundenturniere finden vom 25. April bis 14. Juni auf Kleinfeldern in ganz Deutschland statt – mit bis zu 24 Teams pro Turnier. Auch Mayen ist in diesem Jahr erneut Austragungsort, denn nach der erfolgreichen Kooperation im vergangenen Jahr präsentieren der SV Rheinland Mayen und das Autohaus Opel Sürth dieses geniale Familien-Event gemeinsam am Samstag, 23.05.2015 ab 10:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Nettetal in der Bürresheimer Straße (Schützenplatz). mehr...

24.04.2015 - 17:37

(0)


Sportgericht der Regionalliga Südwest:

Drei Spiele Sperre für Angelo Hauk

Das Sportgericht der Regionalliga Südwest hat TuS-Angreifer Angelo Hauk wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt. Für den Rheinlandpokal ist der 30-Jährige hingegen spielberechtigt. Hauk war am vergangenen Dienstag in der Nachholpartie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern II und der TuS Koblenz in der 86. Minute von Schiedsrichter Tobias Fritsch (Frankfurt) des Feldes verwiesen worden. Somit steht der Angreifer der TuS erst wieder im letzten Heimspiel der Saison am 16. Mai gegen den FC Homburg zur Verfügung. mehr...

24.04.2015 - 17:05

(0)


Lärmaktionsplanung an Bahnstrecken:

Höfken ruft Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung auf

Mainz. Umweltministerin Ulrike Höfken ruft alle von Bahnlärm betroffenen Bürgerinnen und Bürger auf, sich bis zum 31. Mai an der Lärmaktionsplanung an Bahnstrecken zu beteiligen. Auf eine Gesetzesinitiative von Rheinland-Pfalz hin sei das Eisenbahnbundesamt seit Jahresbeginn verpflichtet, einen bundesweiten Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes mit Maßnahmen in Bundeshoheit aufzustellen. Dazu zählen auch das Mittelrhein- sowie das Moseltal. Aktuell habe das Bundesamt die zweite Stufe der Lärmaktionsplanung an Schienenwegen gestartet. „Es ist sehr wichtig, dass sich die von Schienenverkehrslärm in Rheinland-Pfalz... mehr...

24.04.2015 - 16:57

BLICK aktuell TV

BLICK aktuell TV: LKW klemmt Auto ein

uell TV: LKW klemmt Auto ein

Plaidt. Der Fahrer eines schwarzen Golf wurde bei einem Unfall etwa 1 Kilometer vor der Abfahrt Plaidt auf der A61 schwer verletzt. Grund hierfür war vermutlich ein geplatzter Reifen an einem Sattelzug. Der Fahrer des LKW verlor nach dem Reifenplatzer vorne links bei voller Fahrt die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet daraufhin auf die linke Fahrbahn, wo dieser ein Auto an der Mittelleitplanke einklemmt. Der PKW-Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Auto herausgeschnitten werden. Der Schwerverletzte Mann wurde anschließend mit einem Rettungwagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Informationen besteht jedoch keine Lebensgefahr. mehr...

24.04.2015 - 16:38

(0)


HwK Koblenz informiert bei „azubi & studientagen“ über die handwerkliche Berufswelt

Handwerk heute und am 25. April live erleben

heute und am 25. April live erleben

KOBLENZ. Der Andrang ist groß, die Fragen vielschichtig und die Perspektiven überraschen den ein oder anderen jugendlichen Besucher beim Handwerk, das sich am 24. und 25. April im Rahmen der „azubi & studientage“ in der Koblenzer „Conlog Arena“ präsentiert. Denn die Möglichkeiten, mit einem der 130 Ausbildungsberufe im Handwerk den Traumberuf zu finden, sind groß und die anschließenden Karrieremöglichkeiten ebenso. Einen Überblick dazu geben vielseitige Angebote und Informationen am Ausstellungsstand des Handwerks, wo man nicht nur theoretisch Erfahrungen sammeln, sondern auch direkt zum Werkzeug greifen kann. Die Besucher... mehr...