Blick aktuell - Immobilien

20.08.2013 - 17:37

Streuobstverein Eifel/Ahr e. V.

Obstbaumschnittkursus unter fachkundiger Leitung

Mit Dr. Karl Wilhelm Zens/ FÖNO am Samstag, 31. August in Antweiler

ratingratingratingratingrating(0)
chnittkursusunter fachkundiger Leitung

Der Baumschnitt hält alle Männer beschäftigt. Foto: Privat

Antweiler. Der Streuobstverein Eifel/Ahr und der BUND/ Kreisgruppe Ahrweiler laden alle Interessierten zu einem Obstbaumschnittkursus unter fachkundiger Leitung mit Dr. Karl Wilhelm Zens/ FÖNO ein.

Dieser Kurs findet am Samstag, den 31. August, ganztägig von 10 bis 15 / 16 Uhr an Altbäumen und zehnjährigen Obstbäumen in Antweiler statt. Treffpunkt ist der Bus-Wendeplatz der Grundschule Antweiler um 10 Uhr.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bei Peter Richrath, Tel. (0 26 93) 3 98 melden. Anmeldungen werden berücksichtigt nach der Reihenfolge des Einganges. Für die Durchführung des Kursus wird ein Unkostenbeitrag je Person erhoben.

Die Tagesverpflegung erfolgt gegen einen kleinen Beitrag vor Ort oder Selbstverpflegung. Bei der Anmeldung wird darum gebeten eine ganztägig erreichbare Telefonnummer anzugeben, damit bei schlechter Witterung eine kurzfristige Absage beziehungsweise die Mitteilung eines neuen Termins erfolgen kann.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
20.10.2014 - 19:04

(0)


Bürgerverein Ahrbrück Brück Pützfeld e.V.

"Unser Dorf soll sicherer werden"

Maßnahmenkatalog vorgestellt

Ahrbrück. Die Parksituation in der Gemeinde Ahrbrück ist nirgends besonders gut, aber die Ahrstraße im Ortsteil Brück – vor allem der Anfangsbereich- ist kriminell. Losgelöst , dass kein LKW mehr durchkommt, wäre in den letzten Wochen sogar ein Durchkommen mit Einsatzfahrzeugen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nicht möglich gewesen. Das ist nicht akzeptabel. Auch ist der Einmündungsbereich der Pütztalstraße in die Ahrstraße mit erhöhtem Unfallrisiko verbunden. Wenn man in die Straße einsehen kann, befindet sich die Fahrzeugfront so weit in der Straße, dass ein Unfall fast vorprogrammiert ist. Hier muss dringend etwas geschehen. mehr...

20.10.2014 - 19:01

(0)


SG Ahrtal

Ein verdienter Sieg

SG Ahrtal - SG Mendig/Bell II 2:0 (1:0). Mit einem verdienten Sieg konnte die SG Ahrtal wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib sichern. Mit nunmehr acht Punkten belegt sie einen Nichtabstiegsplatz. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer eine mittelmäßige Partie, in der sich der Gastgeber einige Torchancen erspielte. Wie so oft wurden diese jedoch nicht genützt. Erst in der 36. Minute konnte Daniel Ohlert aus acht Metern die verdiente Führung erzielen. Der gleiche Spieler traf kurze Zeit darauf nur den Pfosten. Die insgesamt sehr schwache Gastmannschaft brachte das SG-Tor nur selten in Gefahr. mehr...

20.10.2014 - 18:58

(0)


Fußball - SV Blau-Gelb Dernau II - Kreisliga C/Ahr

Dernauer Reserve feiert den dritten Saisonsieg

Kempenich bleibt weiter Tabellenschlusslicht SV Blau-Gelb Dernau II - SG Kempenich II 2:0 (1:0)

Dernau. In einer mäßigen C-Klassenpartie hatten die Gastgeber das bessere Ende für sich und siegten auf Grund einer Leistungssteigerung in Hälfte zwei verdient. Viele Abspielfehler prägten den Beginn dieser Partie und der zunehmend nasse Rasen auf dem Kalenborner Platz tat sein Übriges. Die erste Möglichkeit hatte Dernau durch Eike Creuzberg, dessen Schuss aus 18 Metern aber knapp das Ziel verfehlte. In der 21. Minute gab es Foulelfmeter für Kempenich. Jürgen Zörner, ansonsten mit einer sehr soliden Leistung als Libero, hatte seinen Gegenspieler regelwidrig im Sechzehner gelegt und Schiedsrichter Marcel Siebeneicher zeigte berechtigterweise auf den Elfmeterpunkt. mehr...

20.10.2014 - 18:49

(0)


KG Jecke Domspatze e.V.

Halloween-Party

Am 31. Oktober

Ahrbrück. Die Karnevalsgesellschaft "KG Jecke Domspatze e.V." veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal am Freitag, 31. Oktober, eine Halloween-Party. Schaurig beginnt es an diesem Abend um 19:11 Uhr im großen Saal der Unterkirche Ahrbrück (Hauptstraße). Neben gruseliger Musik und passendem Ambiente werden als besonderes Highlight die kreativsten und einfallsreichsten Kostümierungen sowie Bemalungen prämiert. Halloween-Party. mehr...

20.10.2014 - 18:42

(0)


Verkehrsverein Dernau

Martinsmarkt

7. bis 9. November

Dernau. Die Vorbereitungen zum diesjährigen Martinsmarkt in Dernau vom 7. bis 9. November laufen auf Hochtouren. Es haben sich weitere interessante handwerkliche Standbetreiber beworben, sodass sich der Markt wie im letzten Jahr über den Dorfplatz/Pfarrgarten hinaus ausweitet. Da wieder zahlreiche Besucher zu erwarten sind, wäre es wünschenswert, wenn sich Dernauer Bürger bereit finden würden, einen zusätzlichen Essenstand bzw. Getränkestand anzubieten, vor allem im Umfeld des Dorfplatzes. Bitte melden bei Werner Schumacher, Tel. (01 70) 1 73 33 35, Elke Surges, (01 70) 3 23 52 27oder Ingrid Näkel-Surges, (01 77) 2 42 44 91. Anmeldeschluss ist der 27. Oktober. mehr...