Blick aktuell - Immobilien


20.08.2013 - 17:37

Streuobstverein Eifel/Ahr e. V.

Obstbaumschnittkursus unter fachkundiger Leitung

Mit Dr. Karl Wilhelm Zens/ FÖNO am Samstag, 31. August in Antweiler

ratingratingratingratingrating(0)
chnittkursusunter fachkundiger Leitung

Der Baumschnitt hält alle Männer beschäftigt. Foto: Privat

Antweiler. Der Streuobstverein Eifel/Ahr und der BUND/ Kreisgruppe Ahrweiler laden alle Interessierten zu einem Obstbaumschnittkursus unter fachkundiger Leitung mit Dr. Karl Wilhelm Zens/ FÖNO ein.

Dieser Kurs findet am Samstag, den 31. August, ganztägig von 10 bis 15 / 16 Uhr an Altbäumen und zehnjährigen Obstbäumen in Antweiler statt. Treffpunkt ist der Bus-Wendeplatz der Grundschule Antweiler um 10 Uhr.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bei Peter Richrath, Tel. (0 26 93) 3 98 melden. Anmeldungen werden berücksichtigt nach der Reihenfolge des Einganges. Für die Durchführung des Kursus wird ein Unkostenbeitrag je Person erhoben.

Die Tagesverpflegung erfolgt gegen einen kleinen Beitrag vor Ort oder Selbstverpflegung. Bei der Anmeldung wird darum gebeten eine ganztägig erreichbare Telefonnummer anzugeben, damit bei schlechter Witterung eine kurzfristige Absage beziehungsweise die Mitteilung eines neuen Termins erfolgen kann.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
07.07.2015 - 08:47

(0)


kfd St. Johannes der Täufer

Ausflug ins Industriemuseum

Am 30. Juli

Brohl. Die Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft St. Johannes der Täufer, Bärbel Nonn, Tel. 17 18 nimmt noch Anmeldungen zur diesjährigen Ausflugsfahrt am Donnerstag, 30. Juli entgegen. Der Reisebus startet um 12.30 Uhr ab der Brohler Turnhalle und fährt als erstes Ziel das Rheinische Industriemuseum in Euskirchen-Kuchenheim an. Die Frauen können bei einer Führung durch die Fabrikationsräume den kompletten Produktionsprozess von der Rohwolle über alle Fertigungsschritte bis zum Versand des fertigen Tuches verfolgen. An Geräten, die teilweise über 100 Jahre alt sind, wird gesponnen und gewebt. Nächster Programmpunkt ist die Fahrt nach Rheinbach. mehr...

07.07.2015 - 08:43

(0)


AWO Bad Breisig lädt ein

Sommerfest

Am 25. Juli

Bad Breisig. Die AWO Bad Breisig lädt herzlich zu ihrem Sommerfest ein. Es findet am Samstag, 25. Juli ab 14 Uhr an der Begegnungsstätte der AWO in der Koblenzer Straße 27 - ehemalige Grundschule - statt. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Es gibt leckere Würstchen und selbst gemachten Kartoffelsalat, natürlich auch selbst gebackene Kuchen. Kaffee wird auch ausgeschenkt. Dazu erklingt Musik zur Unterhaltung. Aus Anlass dieses Sommerfestes werden verdiente Mitglieder der AWO geehrt. Die Gäste können ab 14 Uhr bei der AWO starten und danach zum Sommernachtsfest auf der Rheinpromenade weiter wandern und sich ab 22.30 Uhr auf das Höhenfeuerwerk freuen. mehr...

07.07.2015 - 08:30

(0)


22. Nickenicher Fototage fanden statt

Eine fotografische Reise von der Römerzeit ins Heute

Rund 20 Teilnehmer erfreuten sich an einer Vielzahl interessanter Motive rund um die Region

grafische Reise von der Römerzeit ins Heute

Nickenich. Seit 22 Jahren finden die Nickenicher Fototage auf Fachebene, weit über die Grenzen der Region hinaus, hohe Beachtung. Fred Doll, ursprünglicher Initiator und seither Organisator und Leiter dieses Forums, richtete auch in diesem Jahr wieder mit seinen Foto-Fachkollegen den Blick auf die Schönheiten der Region aus. Rund 20 Seminarteilnehmer, aus nah und fern, nahmen am gut organisierten Programm unter dem Motto „Von der Römerzeit ins Heute“ teil. mehr...

07.07.2015 - 08:30

(0)


Ausstellung des Künstlers Günther Bauer im Rathaus

„Pionierinnen des Fußballs“

Bis zum 14. August lassen sich die tollen Fotos in Bad Neuenahr bewundern

nnen des Fußballs“

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Auch die dritten oder vierten Plätze haben Großes geleistet - wie die Pionierinnen des Fußballs“. mehr...

07.07.2015 - 08:00

(0)


Turnverein Remagen 1877 e.V.

Großes Sommerfest

Remagen. Der Turnverein Remagen lädt alle seine Mitglieder mit Angehörigen sowie alle Sportinteressierten aus Remagen und Umgebung zum Sommerfest am kommenden Sonntag, 12. Juli, ab 13 Uhr in die Grundschulturnhalle ein. In und vor der Halle wird auch das „Reinschnuppern“ in die Aktivitäten des Turnvereins möglich sein. Bei kurzen Vorführungen und Demonstrationen kann man sich aktiv beteiligen. Angebote zum Mitmachen gibt es unter anderem zu Karate, Geräteturnen, Yoga, Aerobic, Sportgymnastik und Seniorensport. Dazu gibt es noch einen Bewegungs- und Koordinationsparkour. Anmeldung sind ebenso wenig notwendig wie ein Sportdress. mehr...