Blick aktuell - Immobilien

20.08.2013 - 17:37

Streuobstverein Eifel/Ahr e. V.

Obstbaumschnittkursus unter fachkundiger Leitung

Mit Dr. Karl Wilhelm Zens/ FÖNO am Samstag, 31. August in Antweiler

ratingratingratingratingrating(0)
chnittkursusunter fachkundiger Leitung

Der Baumschnitt hält alle Männer beschäftigt. Foto: Privat

Antweiler. Der Streuobstverein Eifel/Ahr und der BUND/ Kreisgruppe Ahrweiler laden alle Interessierten zu einem Obstbaumschnittkursus unter fachkundiger Leitung mit Dr. Karl Wilhelm Zens/ FÖNO ein.

Dieser Kurs findet am Samstag, den 31. August, ganztägig von 10 bis 15 / 16 Uhr an Altbäumen und zehnjährigen Obstbäumen in Antweiler statt. Treffpunkt ist der Bus-Wendeplatz der Grundschule Antweiler um 10 Uhr.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bei Peter Richrath, Tel. (0 26 93) 3 98 melden. Anmeldungen werden berücksichtigt nach der Reihenfolge des Einganges. Für die Durchführung des Kursus wird ein Unkostenbeitrag je Person erhoben.

Die Tagesverpflegung erfolgt gegen einen kleinen Beitrag vor Ort oder Selbstverpflegung. Bei der Anmeldung wird darum gebeten eine ganztägig erreichbare Telefonnummer anzugeben, damit bei schlechter Witterung eine kurzfristige Absage beziehungsweise die Mitteilung eines neuen Termins erfolgen kann.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
20.10.2014 - 12:58

(0)


CDU Frauenunion bei Roland Aircraft in Mendig

Beeindruckende Einblicke

kende Einblicke

Mendig. Kürzlich besuchte die CDU-Frauenunion Roland Aircraft in Mendig am Flugplatz. Seit dem Jahr 2009 befindet sich die Firma Roland Aircraft in Mendig am Flugplatz und baut dort seit 2010 Ultraleichtflugzeuge. Die Firmeninhaberin Judith Hauke begrüßte die Frauen der FU Mendig herzlich und gab einen umfassenden Überblick über die Firmenphilosophie. Bei Roland Aircraft wird die gesamte Palette der Ultraleichtflugzeuge abgedeckt. Für die Konstruktion und Tests der Ultraleichtflugzeuge bis in die Produktion und Wartung der dort gebauten Flugzeuge sind alle Mitarbeiter von Roland Aircraft zuständig. Die Besichtigung der... mehr...

20.10.2014 - 09:03

(0)


Handball Oberliga

Derbyniederlage gegen Vallendar

TV 05 Mülheim - HV Vallendar 21:24 (10:13)

erlage gegen Vallendar

Mülheim. Eine verdiente 21:24 (10:13)-Niederlage im Derby gegen den HV Vallendar musste das Oberligateam des TV 05 Mülheim in einer sehr gut besetzten Schulsporthalle hinnehmen. In einem, über weite Phasen fairen Spiel gewann am Ende die Mannschaft mit dem größeren Siegeswillen. Diesen Kampfgeist ließen die Spieler vom TV 05 Mülheim an diesem Samstagabend oftmals vermissen. mehr...

23.10.2014 - 13:29

(0)


27. Ausstellung der Modelleisenbahnfreunde Andernach

Miniatur-Züge rollen wieder

Züge rollen wieder

Andernach. Zum 27. Mal seit Gründung des Vereins stellen in diesem Jahr die Modelleisenbahnfreunde Andernach ihre Vereinsanlage vor. Die Besucher erwartet eine auf einer Fläche von ungefähr 300 Quadratmetern aufgebaute Modellbahnanlage im Maßstab 1:87, bei Kennern besser bekannt als Spurweite H0. Die Anlage, auf der ein vorbildorientierter Fahrbetrieb mit vielen historischen Zügen stattfinden wird, gibt die Epoche 3 (die Zeit um 1965) wieder. Neben den historischen Zügen werden auch Züge der neueren Epochen 4 und 5 (Zeit ab 1970 bis heute) zu sehen sein. Zudem werden wieder seltene internationale Zug-Garnituren und andere Blickfänge wie zum Beispiel der ICE und der Thalys zu bewundern sein. mehr...

23.10.2014 - 15:15

(0)


Herbstfest der Andernacher Siedler in Leutesdorf

„Herbstfest außerhalb“

st außerhalb“

Andernach. Die Siedler der Andernacher Gemeinschaft führten auch in diesem Jahr ihr „Herbstfest außerhalb“ in Leutesdorf durch. Mit vielen Teilnehmern setzte man zunächst mit dem Geysir-Schiff nach Leutesdorf über. Im Hotel Leyscher Hof wurden die Siedler, von der freundlichsten Wirtin am Mittelrhein, herzlich empfangen. mehr...

23.10.2014 - 15:00

(0)


Polizei sucht Besitzer

Fahrrad geklaut

Neuwied. Durch einen ermittelnden Täter wurde am 18. Oktober gegen 22 Uhr ein in der Augustastraße in Neuwied im dortigen Bahnhofsbereich abgestelltes Fahrrad entwendet. Es handelt sich um ein Herren- Mountenbike, der Marke Bulls, in den Farben schwarz silber. Nach Angaben des Täters soll das Fahrrad schon einige Tage zuvor am Bahnhof abgestellt gewesen sein. mehr...