Blick aktuell - Immobilien


10.12.2013 - 10:59

Frauenzentrum Bad Honnef

Rechtliche Informationen für Frauen im Gespräch

ratingratingratingratingrating(0)

Meckenheim. Informationen zu rechtlichen Fragen, zum Beispiel bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten, bietet das Frauenzentrum Bad Honnef auch in Meckenheim an. Jeden dritten Mittwoch im Monat haben interessierte Frauen die Möglichkeit, sich von einer erfahrenen Rechtsanwältin beraten zu lassen. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 18. Dezember ab 14 Uhr. Für die rechtliche Information ist eine Anmeldung zur Terminvergabe im Frauenzentrum erforderlich, unter der Tel. (0 22 24) 1 05 48, oder per E-Mail an info@frauenzentrum-badhonnef.de.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
03.08.2015 - 19:02

(0)


F2-Jugend Dernau-Kreuzberg-Mayschoß

Jonah Kanowski ist bester Spieler der JSG

Mayschoß. Trotz der widrigen Wetterbedingungen waren mehr als 11 Jugendspieler der F2 JSG Dernau-Kreuzberg-Mayschoß zu Ihrer Saisonabschlussfeier auf den Sportplatz nach Mayschoß gekommen. Starke Sturmböen und zwischenzeitlich Regenschauer haben die vom Trainer geplante Fussball-Olympiade leider unmöglich gemacht. Der Freude am Feiern tat dies aber keinen Abbruch. So saßen Eltern und Tainer in gemütlicher Runde im Vereinsheim am Sportplatz, während die Jugendspieler bei teilweisem Wasser-Fußball Ihr Können unter Beweis stellten. Nach einer kleinen Stärkung mit Kuchen und Muffins dankten die Spieler Ihren Trainern Gerrit & Berthold für Ihr Engagement in der abgelaufenen Saison. mehr...

03.08.2015 - 18:57

(0)


VdK-Sommerausflug zur Landesgartenschau

Noch Plätze frei

Dernau. Der VdK-Sommerausflug des Ortsverbandes Dernau führt in diesem Jahr am 18. August zur Landesgartenschau nach Landau in der Pfalz. Aufbruch ist um 8 Uhr in Rech (Parkplatz Bushaltestelle) und um 8:10 Uhr in Dernau (Posten 6). Bei Bedarf können weitere Haltepunkte in Ahrweiler oder Bad Neuenahr eingerichtet werden. Der geführte Rundgang auf der Landesgartenschau ist seniorengerecht organisiert. Der Sommerausflug ist aber grundsätzlich etwas für alle Generationen. Auf der Rückfahrt steht noch eine Stippvisite in Brodenbach an der Mosel auf dem Programm. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. mehr...

03.08.2015 - 18:55

(0)


ESV Kreuzberg trifft auf den TSV Emmelshausen

Erste Testspiele stehen auf dem Programm

Altenahr. Am Mittwoch, 5.August trifft der ESV in der 1. Runde des Rheinland-Pokals auf den Bezirksligisten TSV Emmelshausen. Der Gegner ist in der kommenden Saison der große Favorit für den Aufstieg in die Rheinland-Liga. Der ESV Kreuzberg freut sich über viele Fans, die ihre Mannschaft in diesem schweren Spiel unterstützen. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Sportplatz in Kreuzberg. Am Sonntag, 9. August ist die SG Mosel-Löf zu Gast. Der A-Ligist konnte in der letzten Saison alle Titel gewinnen (Meister, Kreismeister, Pokalsieger) und ist für den ESV ein starker Testspielgegner. Anstoß zu dieser Begegnung ist um 14:30 Uhr in Kreuzberg. mehr...

03.08.2015 - 18:53

(0)


Leserbrief zum Artikel „Windkraftanlageauf der Linder Höhe“ in der Ausgabe Altenahr Nr 30/2015

Eine Niederlage für dieBasisdemokratie

Mit Steuermitteln werden bestehende hervorragende Strukturen kaputtgemacht

Lind. Die Errichtung der Windkraftanlage ist eine Niederlage für die Landschaft und die Basisdemokratie. Die Bürger von Lind haben sich im September 2011 bei einem Bürgerentscheid mehrheitlich gegen die Errichtung eines 13 m hohen Aussichtsturmes auf der Linder Höhe entschieden. Und nicht einmal ein halbes Jahr später kommen der Landrat Dr. Jürgen Pföhler und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenahr Herr Achim Haag als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des Zweckverbandes Wasserversorgung Eifel-Ahr und stellen den Bauantrag für ein 30 m hohes Windrad auf der Linder Höhe. Mehr Respektlosigkeit vor dem Votum der Linder Bürger kann man eigentlich nicht haben. mehr...

03.08.2015 - 18:51

(0)


Sommerfest des Blasorchesters Altenahr

Ein Wochenende der Musik

Vom 7. bis 9. August

Altenahr. Das Blasorchester Altenahr lädt für das Wochenende, Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. August, zu seinem dreitägigen Sommerfest auf dem Vorplatz des Haus des Gastes in Altenahr ein. Mit einem Dämmerschoppen am Freitagabend, Beginn 19 Uhr, startet das Blasorchester Altenahr in das musikalische Wochenende. Am Samstag, ebenfalls ab 19 Uhr, unterhält die Stadtkapelle Münstermaifeld die Zuhörer mit schmissigen Rhythmen und mitreißende Hits. Ab circa 21 Uhr sorgt dann das Blasorchester Altenahr mit traditioneller Blasmusik, Pop und Showmusik für beste Unterhaltung. Der Sonntag ist den jugendlichen Musikern vorbehalten.... mehr...