Blick aktuell - Immobilien

10.12.2013 - 10:59

Frauenzentrum Bad Honnef

Rechtliche Informationen für Frauen im Gespräch

ratingratingratingratingrating(0)

Meckenheim. Informationen zu rechtlichen Fragen, zum Beispiel bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten, bietet das Frauenzentrum Bad Honnef auch in Meckenheim an. Jeden dritten Mittwoch im Monat haben interessierte Frauen die Möglichkeit, sich von einer erfahrenen Rechtsanwältin beraten zu lassen. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 18. Dezember ab 14 Uhr. Für die rechtliche Information ist eine Anmeldung zur Terminvergabe im Frauenzentrum erforderlich, unter der Tel. (0 22 24) 1 05 48, oder per E-Mail an info@frauenzentrum-badhonnef.de.

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
31.10.2014 - 14:25

(2)


Überraschende Entwicklung am Ring:

Zweite und dritte Kaufpreisrate bezahlt

NR Holding AG neue Mehrheitsgesellschafterin bei der Käuferin

d dritte Kaufpreisrate bezahlt

Nürburg. Seit einigen Stunden kochen die Gerüchte wieder einmal in Sachen „Nürburgring-Verkauf“ hoch. Nachdem Anfragen von BLICK aktuell erst unbeantwortet blieben, bestätigten die Verwalter des Nürburgrings soeben, dass der Kaufvertrag mit der Käuferin, der capricorn NÜRBURGRING Besitz GmbH (CNBG), plangemäß umgesetzt wurde: „Das Geld ist bereits bei den Verwaltern eingegangen. Die neue Mehrheitsgesellschafterin der CNBG, die NR Holding AG, wird neben der Mitgesellschafterin, der GetSpeed GmbH und Co KG, als finanzstarke und langfristige Partnerin dem Nürburgring die Möglichkeit geben, sein vorhandenes Potential zu nutzen. mehr...

30.10.2014 - 12:39

(0)


Team Färber/Schaaf erreichte den nächsten Gesamtsieg in diesem Jahr

Rallye Rund um Losheim

nd um Losheim

Mayen. Bei der Rallye rund um Losheim konnte das Team Färber/Schaaf den zweiten gemeinsamen Gesamtsieg in 2014 einfahren. Dabei profitierten sie jedoch vom Ausfall des vorher führenden Team Reiter/Simon auf Porsche 996 GT 3. mehr...

31.10.2014 - 11:00

(0)


Landräte der Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis stellen Konzept vor

Westerwald Holztage 2015

d Holztage 2015

Neuwied. Unter dem Motto „natürlich.Holz“ finden vom 24. bis 26. April 2015 in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwald Holztage statt. Der Westerwald als grüne Oase bietet mit einem großen Holzvorkommen und einer starken Holzbranche hierfür einen hervorragenden Standort und das Firmengelände des Sägewerks van Roje die ideale Ausstellungsfläche. Veranstalter sind die Landkreise Altenkirchen und Neuwied sowie der Westerwaldkreis. Die Organisation liegt in den Händen der Kreisverwaltung Neuwied, Mittelstandsförderung Neuwied, der Verbandsgemeinden sowie der Ortsgemeinden vor Ort. Das Konzept wurde von den Landräten Rainer Kaul... mehr...

30.10.2014 - 10:30

(0)


Bombenentschärfung Koblenz Güls

Wer ist von der Evakuierung betroffen?

on der Evakuierung betroffen?

Koblenz. Bei Arbeiten im Neubaugebiet von Koblenz Güls ist am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe von 500kg mit einem Sprengradius von 1000 Metern entdeckt. Die Entschärfung findet am heutigen Freitag (31. Oktober) statt. Ab 16 Uhr werden Lautsprecherdurchsagen in Güls, auf die Evakuierung hinweisen. Bis 17 Uhr müssen alle Bewohner das Evakuierungsgebiet verlassen haben. Die Behörden führen anschließend nochmals Kontrollgänge durch, um die Gegend zu evakuieren. Um circa 19 Uhr beginnt der Kampfmittelräumdienst dann mit der Entschärfung. mehr...

31.10.2014 - 15:45

(0)


Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“

Proklamation der Kinderprinzessin

Ernennung von Senatoren in Wormersdorf

Wormersdorf. Am Samstag, 15. November, um 14.30 Uhr, lädt das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ zur Proklamation der Kinderprinzessin Michelle I. (Lambertz) ein. Sie ist die erste junge Wormersdorfer Tollität, der Ämterhäufung nachgesagt werden kann: Sie ist gleichzeitig auch amtierende Schülerprinzessin der Hubertus-Schützenbruderschaft des Tomburgortes. mehr...