Blick aktuell - Immobilien

(0)

-Anzeige-5 x 4 Familien-Eintrittskarten zu gewinnen

„CHIAPAS – DIE Wasserbahn“ erleben

Phantasialand im Sommer 2014: Spaß, Action & unvergessliche Momente

– DIE Wasserbahn“ erleben

Brühl. In der Saison 2014 erleben die Gäste im Phantasialand wieder spannende Abenteuer, Spaß, Action und beste Unterhaltung. Ob in der Familie oder mit Freunden, jung oder alt: Die bunte Vielfalt an... mehr...

Politik
02.09.2014 - 08:54

(0)


Regen- und Schlamm verwüsteten Teile von Niederzissen

Dauerregen wurde zum Verhängnis

Großeinsatz der 19 Feuerwehren des Brohltals und des THW verhinderten Katastrophe

n wurde zum Verhängnis

Niederzissen. Der extreme Dauerregen hat am vergangenen Sonntag in Niederzissen fast eine Katastrophe ausgelöst. Die Felder zwischen den Straßen Bowenberg und Seifental, sowie im Bereich Marienköpfchen waren durch den Starkregen völlig aufgeweicht, so dass die Wassermassen Schlamm von frisch gepflügten und bestellten Feldern in Richtung Seifental drückten, wo zunächst einige Häuser massiv betroffen waren. Hier war Schlamm über die Terrassen in die Wohngebäude gelangt, Grünanlagen wurden verwüstet und in den Häusern haben die Schlamm- und Wassermassen extreme Schäden u.a. auch in den Zwischendecken hinterlassen. mehr...


Berichte
01.09.2014 - 15:42

(0)


Mann findet Schlange in 3-er BMW

Python in Motorraum entdeckt

 Motorraum entdeckt

Da staunten die Mitarbeiter eines Koblenzer Autohauses nicht schlecht, als sie am heutigen Montag, 1. September, gegen 12.15 Uhr, die Motorhaube eines zur Reparatur abgegebenen 3-er BMW öffneten…. Im Motorraum des Pkw kam eine circa 1,20 m lange Python zum Vorschein. Das Reptil wurde von der Koblenzer Tierrettung abgeholt und in die Obhut des Tierheims gegeben. Laut Angaben einer Mitarbeiterin des Tierheims Koblenz handelt es sich hier um eine Königspython. Die ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Eigentümer des Pkw sein Fahrzeug einige Tage im Bereich einer Hecke am Kastorhof in Koblenz abgestellt hatte... mehr...


Lokalsport
02.09.2014 - 09:00

(0)


SV Franken informiert

„Freude und Spaß an Bewegung“

Sportangebot für Kinder

Franken. Für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren bietet der Frankener SV nach den Sommerferien Sportstunden an. Diese finden ab Dienstag, 9. September, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in der Sporthalle A in Sinzig statt. Bewegung im Kindesalter wird immer wichtiger, um den alltäglichen Belastungen entgegenzuwirken und Haltungsschäden vorzubeugen. Dabei geht es hauptsächlich um die Schulung von Motorik und Ausdauer. Alle Kinder sind herzlich eingeladen sich die Sportstunde anzuschauen und die Kursleiterin Vanessa Klein kennenzulernen. Für weitere Informationen stehen Inge Adams, Tel. (0 26 36) 76 52 oder Vanessa Klein, Tel. mehr...


Wirtschaft
02.09.2014 - 10:20

(0)


Claudia Fabritius und Andrea Welteke erfüllen sichihren Traum -Anzeige-

Ein schöner Tag im Murreland

„Ihr Friseur“ ist gut angekommen

er Tag im Murreland

Westum. Es gibt was Neues in Westum. Mit der Eröffnung des Salons „Ihr Friseur“ am Montag in der Turmstraße 14 erfüllten sich Claudia Fabritius und Andrea Welteke einen Lebenstraum. Die beiden Frauen starteten aufgeregt und neugierig in den ersten Tag hinein. Sie wurden von Familie, Freunden und vielen Kunden im Laufe des Tages besucht, die positiv überrascht waren, was die beiden mit ihren Ideen aus dem leeren Ladenlokal gemacht haben. mehr...


Termine
01.09.2014 - 15:15

(0)


Ökumenisches Frauenfrühstück

Einblick in ein bewegtes Leben

Burgbrohl. Ein ökumenisches Frauenfrühstück gibt es am Donnerstag, 11. September, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde in der Rhodiusstraße in Burgbrohl. Das Thema lautet: „Kriege werden von Menschen gemacht, Frieden auch.“ Heide Schütz, Vorsitzende des Vereins „Frauen-Netzwerk für Frieden“, wird einen Einblick geben in das bewegte Leben der leidenschaftlichen Pazifistin und Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner. In dem überparteilichen und überkonfessionellen Netzwerk für Frieden versuchen Frauen und Männer noch heute, ihr Engagement für den Frieden fortzusetzen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden entgegengenommen. mehr...