Blick aktuell - Immobilien
21.10.2013 - 12:45

Stadtverwaltung Remagen

Weihnachtsbäume gesucht

ratingratingratingratingrating(0)

Remagen. Wer im Garten oder auf dem eigenen Grundstück eine schöne Tanne oder Fichte von acht bis zwölf Meter Höhe hat, und plant, diese zu entfernen, kann sich bei Interesse mit dem Bauhof der Stadt Remagen in Verbindung setzen. Eventuell kann dieser Baum dann als Weihnachtsbaum einen Ortsteil der Stadt Remagen schmücken. Tel. (0 26 42) 90 30 81.

Pressemitteilung der

Stadtverwaltung Remagen

Weitersagen

  • Twitter
  • Facebook

Artikel bewerten

ratingratingratingratingrating
Kommentare
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Weitere Artikel
23.08.2014 - 09:00

(0)


Kath. Frauengemeinschaft

Frauenfrühstück

Am 6. September in Weißenthurm

Weißenthurm. Zu einem Frauenfrühstück lädt die Katholische Frauengemeinschaft Weißenthurm am 6. September um 9.30 Uhr ins Katholische Vereinshaus ein. Als Gastrednerin konnte die Verbraucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Fraktion in Berlin, Frau Mechthild Heil, MdB, gewonnen werden. Sie wird über Verbraucherschutz sprechen und darüber, wie stark dieses Thema unseren Alltag prägt. Nach dem Vortrag haben alle Gäste die Gelegenheit miteinander und mit Frau Heil ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung bis zum 30. August wird gebeten bei Elfriede Weller, Tel. (0 26 37) 57 31 oder Gisela Gecks, Tel. mehr...

23.08.2014 - 09:00

(0)


Pressebüro der Stadt Neuwied informiert

Abholbereite Reisepässe

Neuwied. Die Reisepässe, die am 28. Juli und vom 30. Juli bis 1. August beantragt wurden, liegen am Infoschalter des Bürgerbüros der Stadtverwaltung Neuwied zur Abholung bereit. mehr...

23.08.2014 - 08:09

(0)


Männerchor Niederbieber

Viele Aktivitäten geplant

ivitäten geplant

Niederbieber. Nachdem in diesem Jahr schon viele sehr gelungene Veranstaltungen des MC Niederbieber stattfanden – wie etwa der rundum gelungene Auftritt am Dorfabend anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Burschenvereins, der eine überaus positive Resonanz verzeichnete –, sind auch für das kommende Jahr wieder viele Dinge in Planung. So steht bereits eine Tagestour am 25. April 2015 in die Pfalz zur Musik- und Wanderhütte „Rietania“ fest mit Besuch in Bad Dürkheim und Abendessen auf der Maximilianshütte. mehr...

23.08.2014 - 08:07

(0)


„Schätze ans Licht! - Doppeldecker über Wanderath“

100 Jahre Erster Weltkrieg

Das Mayener Eifelmuseum präsentiert ein außergewöhnliches Exponat

 Erster Weltkrieg

Mayen. Modernste Technik des Jahres 1918 wird ab dem 13.September 2014 erstmals den Besuchern des Mayener Eifelmuseums vorgestellt. mehr...

22.08.2014 - 18:00

(0)


Kunst und Demenz im alten Rathaus

Der Mensch mit seiner gesamten Biografie

Ausstellung am 18. und 19. September

Mayen. Am Donnerstag, 18., und Freitag, 19. September, findet jeweils von 10 bis 16 Uhr eine Ausstellung im alten Rathaus statt, die mit Bildern, Gesichter, Emotionen und den Verlauf des Lebens von Menschen mit Demenz darstellen soll. Der ambulante Fachpflegedienst Service Demenz und der Künstler Mike Mathes aus Saarlouis wollen mit dieser Aktion Menschen bewegen „ anders hinzusehen“. Mit neu erstellten Bildern von Menschen mit Demenz, die in der Wohngemeinschaft Lebenszeit in Mayen leben, soll deutlich gemacht werden, dass es wichtig ist, den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen, mit seiner Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. mehr...