Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Puderbach

Puderbach

Neujahrsempfang der Wirtschaft:

Führungswechsel an der IHK-Spitze

Koblenz. Erstmals steht eine Frau als Präsidentin an der Spitze der Industrie- und Handelskammer Koblenz: Susanne Szczesny-Oßing ist die Nachfolgerin von Manfred Sattler. Bereits seit 2013 war Susanne Szczesny-Oßing Vizepräsidentin der IHK Koblenz gewesen. Im Rahmen der IHK-Vollversammlung, der sich der Neujahrsempfang der Wirtschaft anschloss, wurde die 52-jährige Familien-Unternehmerin aus Mündersbach (Westerwaldkreis) nun auch offiziell in ihrem neuen Amt vorgestellt. mehr...

Aus dem Polizeibericht

Trickdiebstahl in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Bereits am Dienstag, 22. Januar, kam es in Bad Hönningen in der Bischof-Stradmann-Straße gegen 11 Uhr zu einem Trickdiebstahl durch falsche Telekom-Mitarbeiter. Zum genannten Zeitpunkt erschienen zwei männliche Täter im Ladengeschäft der 83-jährigen Geschädigten und gaben sich als Telekom-Mitarbeiter aus. Sie gaben vor, dass in wenigen Minuten weitere Telekom-Mitarbeiter das Ladengeschäft aufsuchen würden, um Leitungsmessungen durchzuführen. mehr...

850 Kräfte der Polizei bei ENF-Tagung und Demos in Koblenz im Einsatz

Polizei zieht positives Fazit

Koblenz. Der Kongress der ENF in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle am Samstag, 21. Januar, bescherte der Polizei einen lebhaften Einsatztag. Insgesamt sorgten etwa 850 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte für einen ordnungsgemäßen Verlauf der unterschiedlichen Versammlungen. Gegen 9 Uhr kam es zu einer Sitzblocklade im Bereich der Neustadt / Julius-Wegeler-Straße / Mainzer Straße, die etwa bis 10:30 Uhr andauerte. mehr...

Krebsgesellschaft in Koblenz

Offene Schreibwerkstatt für Krebspatienten

Koblenz. An jedem ersten Donnerstag im Monat lädt das Informations- und Beratungszentrum der Krebsgesellschaft in Koblenz Betroffene mit der „Offenen Schreibwerkstatt“ dazu ein, sich trotz ihrer belastenden Lebenssituation als kreativ, leicht und fröhlich zu erleben. „Diese Erfahrung kann ein wertvolles Gegengewicht zu der täglichen Belastung bilden und Krebspatienten dabei helfen, wieder in die Balance zu kommen“, ist Kursleiterin Rita Schmidt-Hüser überzeugt. mehr...

Politik

Besuch des rheinland-pfälzischen Landtags auf Einladung von Dr. Jan Bollinger

Kommunalpolitik hautnah erlebt

Mainz/Kreis Neuwied. Eine 30-köpfige Besuchergruppe aus der Umgebung von Neuwied besuchte auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Jan Bollinger den Landtag und die Landeshauptstadt Mainz. Um 10 Uhr nahmen die Besucher über eine Stunde an der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr teil. mehr...

Das Bonner Jugendschwurgericht eröffnete das Verfahren rund um den gewaltsamen Tod von Niklas P.

Walid S. bestritt zum Prozessbeginn den tödlichen Angriff auf den 17-jährigen Bad Breisiger

Bonn. Extrem großer Medienandrang herrschte schon am frühen Freitagvormittag im Bonner Landgericht, startete dort doch gut acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des 17-jährigen Niklas P. aus Bad Breisig am 8. Mai 2016 der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter, den zur Tatzeit noch 20-jährigen Walid S. und den 1995 in Bonn geborene Roman W. mehr...

Kreisjugendamt organisiert Treffen der Interkulturellen Fachkräfte aus Kreis-Kitas

Fachlicher und kollegialer Austausch soll Arbeit bereichern

Kreis Neuwied. Zu einem gegenseitigen Kennenlernen und fachlichen Austausch hatte das Kreisjugendamt die Fachkräfte für interkulturelle Arbeit aus insgesamt 30 Kindertagesstätten im Kreisjugendamtsbezirk eingeladen. Sie trafen sich in dieser Zusammensetzung zum ersten Mal. mehr...

Hallerbach und Schreiber reagieren auf Veröffentlichung des Umweltbundesamtes

„Keine Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch- und Milchprodukte“

Kreis Neuwied. Eine Verteuerung von hochwertigen Lebensmitteln durch höhere Mehrwertsteuer lehnen der Kreisbauern- und Winzerverband und der Landkreis Neuwied generell ab. Zu Jahresbeginn hat das Umweltbundesamt in seiner Veröffentlichung „Umweltschädliche Subventionen in Deutschland - Aktualisierte Ausgabe 2016“ unter anderem die Aufhebung der Mehrwertsteuerermäßigung für Fleisch- und Milchprodukte gefordert. mehr...

Lokalsport

JSG Puderbach / Maischeid / Thalhausen

Spieltermine

Puderbach. Die JSG Puderbach/Maischeid/Thalhausen informiert über folgende Spieltermine am Sonntag, 29. Januar. mehr...

1. Koblenz-Open gehen zu Ende – Spitzentennis am Deutschen Eck

Ruben Bemelmans gewinnt gegen Nils Langer

Koblenz. Bereits am Samstag schwärmten alle rund um die CONLOG-Arena vom ATP Koblenz Challenger Koblenz Open. „Eine rundum gelungene Veranstaltung, organisatorisch und vor allem sportlich“. Der Sonntag brachte dann nochmals eine Steigerung, denn die beiden Finalspiele waren beide an Spannung kaum zu überbieten. Im Doppel siegten am Ende die Doppelpartner Hans Podlipnik-Castillo (CHI) und Andrei Vasilevski... mehr...

Landessportlerwahl 2016: Zehnkämpfer der LG Rhein-Wied gewinnt zum dritten Mal in Folge

Welte, Kazmirek und Thürmer/Thürmer machen das Rennen

Mainz. Miriam Welte bei den Frauen, Kai Kazmirek bei den Männern und Julia & Nadja Thürmer bei den Teams heißen die Gewinner der 2016er Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Die Ehrung fand mit 200 Freunden, Familienangehörigen und Wegbegleitern der Athleten am Sonntagabend im Foyer des Landesfunkhauses des SWR in Mainz statt. In der Sendung „Flutlicht“ wurden die Gewinner anschließend auch der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr...

Wirtschaft

Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG hatte Unternehmer eingeladen

Heimische Mittelständler besuchen Wirtschaftstag

Bonn/Neuwied. „Fokus Wirtschaftswandel: ein Blick auf die Märkte von heute und morgen“, so lautete das Motto des diesjährigen Wirtschaftstags der Volksbanken, Raiffeisenbanken in Rheinland und Westfalen. Der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) hatte zu dem bundesweit wohl größten Mittelstandstreffen ins „World Conference Center Bonn“ eingeladen. mehr...

-Anzeige-Becker Hörakustik Puderbach

Den Genuss beim Fernsehen optimieren

Puderbach. Bei den Hörtreffs, die das Unternehmen Becker Hörakustik regelmäßig in seinen Geschäftsräumen in Puderbach anbietet, werden Themen rund ums gute Hören und Verstehen angesprochen. Gleichzeitig haben Hörgeräteträger Gelegenheit, sich im Kreis von Gleichbetroffenen auszutauschen. Am Freitag, 18. November, informiert Becker-Hörakustikermeisterin Jennifer Neitzert, wie Nutzer von Hörsystemen ihren Hörgenuss beim Fernsehen optimieren können. mehr...

Touristik-Verband Wiedtal e.V.- Anzeige -

Zehn Jahre Sauna im Wiedtalbad

Hausen/Wied. Die Sauna im Wiedtalbad in Hausen/Wied feiert am 1. November ihr zehnjähriges Jubiläum. Im Jahr 2006 wurde die Anlage mit Valo-Bad, Ruusu-Sauna, Saunablockhaus, Dampfbad, Erlebnisduschen, Tauchbecken sowie Ruheraum mit Kamin eröffnet. Die mediterrane Gestaltung vermittelt seitdem Urlaubsstimmung pur. Zum Jubiläum gibt es in der Geburtstagswoche, aber auch darüber hinaus, tolle Aktionen und Sparmöglichkeiten. mehr...

Termine

DRK im Kreis Neuwied

Blutspenden im Februar

Kreis Neuwied. Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Neuwied informiert über Blutspendetermine im Februar. Ein kleines Opfer für den Spender - ein neues Leben für andere. Unter ärztlicher Aufsicht werden 500 ml Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat der Körper den Blutverlust völlig ersetzt. Und in zwölf Wochen kann schon ein weiteres Mal gespendet werden. Die Termine sind: mehr...

DEUTSCHE ILCO

Gruppentreffen

Neuwied. Die DEUTSCHE ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn - Gruppe Neuwied - Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs lädt ein zum nächsten Gruppentreffen am Donnerstag, 26. Januar um 17 Uhr zum Themenvortrag „Wir begrüßen das neue Jahr 2017 - mit Kaffee und Kuchen !“ Dazu kommt ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr "40 Jahre ILCO-Region" sowie die Besprechung des Programms für 2017 mit der Terminplanung und Anmeldung unter anderem für die Fahrt nach Berlin. mehr...

KSC Puderbach informiert

Für mehr Sicherheit und Selbstvertrauen

Puderbach. Der KSC Puderbach bietet ab 24. Januar neue Anfängerkurse für Kinder an. Beim Karate lernen Kinder nicht nur Kämpfen; ganz wichtig ist das Steigern des Selbstvertrauens, Sicherheit, Aufmerksamkeit und auch der Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer. Die Kooperationskurse Karate und Selbstverteidigung starten mit zwei Kursen am Standort Puderbach ab 24. Januar. Kinder von sechs bis zwölf Jahren können den Kurs ab Dienstag, 24. Januar, um 17 Uhr, besuchen. mehr...

Familie und Beruf e.V.

Jobcoaching

Puderbach. Das kostenfreie Beratungsangebot eröffnet erste konkrete berufliche Perspektiven nach der Familien- oder Pflegephase. Viele Frauen können nach längerer Abwesenheit vom Arbeitsmarkt ihre fachlichen Stärken und Fähigkeiten nur noch schwer einschätzen. Mit vielen Fragen sind die Expertinnen der Neuen Kompetenz bestens vertraut. Seit über 17 Jahren bietet die vom rheinland-pfälzischen Ministerium... mehr...

Service
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet