Blick Aktuell - Termine

Termine

Kreisverwaltung Neuwied

Verlegungen der Müllabfuhr

Kreis Neuwied. Im Monat Mai kommt es zu vier feiertagsbedingten Abfuhrverlegungen wegen 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, verschiebt sich die reguläre Müllabfuhr an folgenden Terminen auf den jeweils nachfolgenden Tag: von 1. Mai (Dienstag) bis einschließlich Freitag, 4. Mai, an Christi Himmelfahrt, Donnerstag 10. Mai und Freitag,... mehr...

Ameisenschutzwarte RLP e.V.

Jahreshaupt- versammlung

Leutesdorf. Zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 29. April im Hotel Leyscher Hof, August-Bungert-Allee 9, lädt die Ameisenschutzwarte Rheinland-Pfalz e.V. ein. Beginn ist um 14 Uhr. Die Tagesordnungspunkte werden in der Versammlung bekannt gegeben. mehr...

70er Jahre Kabarett-Revue

Retrofieber

Sinzig. Nach den beiden Erfolgen „Himbeereis und flotter Käfer“ im Jahr 2014 und „Shake Hands“ im Jahr 2015, kommt das Duo Bellevue auch dieses Jahr wieder nach Sinzig, dieses Mal mit ihrem Programm „Retrofieber – 70er Jahre Kabarett-Revue“. Alexander und Gabriele Russ spielen live und handgemacht die unsterblichen Schlager, umrahmt von lustigen Parodien, Geschichten und Handpuppenspiel. Howard Carpendale,... mehr...

Open-Air-Kunst und Musicalfahrt

Jugendkulturtage

Altenahr. Das proBüro für Jugendarbeit der VG Altenahr bietet im Rahmen der Jugendkulturtage, ein Projekt der „AG offene Jugendarbeit im Kreis Ahrweiler“, elf spannende Projekte an. Die zwei nächsten Aktionen werden hier kurz vorgestellt: Bei der Aktion „Open-Air-Kunst“ am Freitag, 27. April und Samstag, 28. April werden Kinder und Jugendliche gemeinsam mit der regionalen Künstlerin Nicole Bartel... mehr...

ABK 54 Ahrbrück

Wander-Rallye

Ahrbrück. Am 10. Mai findet zum 24. Mal die Wander-Rallye des ABK 54 Ahrbrück statt. Start ist von 10 bis 11.30 Uhr an der Rochuskapelle in Ahrbrück. Die zu bewältigende Strecke ist rund sechs Kilometer lang und dauert etwa zweieinhalb bis drei Stunden. Ziel ist das Vereinsheim des ABK. Auf der Wanderstrecke sind insgesamt 15 Fragen zu beantworten. Es wird ein geringer Kostenbeitrag pro Fragebogen erhoben. mehr...

Weitere Termine

Gemeindehaus Lind

Offener Singkreis

Lind. Am Donnerstag, 3. Mai, findet das gemeinsame Singen um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Lind statt. Es werden Volkslieder, deutsche und englische Schlager gesungen. Instrumente dürfen gerne mitgebracht werden. mehr...

Betreuungsvereine SKFM und Diakonie laden ein

Ehrenamtliche Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte

Bad Breisig. Zum Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche, rechtliche Betreuerinnen, Betreuer und Vorsorgebevollmächtigte laden die Betreuungsvereine SKFM und von der Diakonie am Dienstag, 8. Mai, um 18 Uhr ins Seniorenzentrum St. Josef nach Bad Breisig, Koblenzer Str. 19, ein, um die Angebote dieser Einrichtung kennenzulernen. Dipl. Sozialpädagogin Martina Gruber, Leiterin des Sozialdienstes, wird in der ersten Hälfte des Abends ihre Einrichtung vorstellen und Fragen beantworten. mehr...

Nachbarschaft Oberdorf Kruft

Ausflug zum Riedener Waldsee

Kruft. Noch besteht die Möglichkeit, sich für den Mai-Ausflug der Nachbarschaft Oberdorf am Samstag, 12. Mai, anzumelden. Die Teilnehmer fahren mit dem Bus um 13.30 Uhr vom Parkplatz vor der Kita St. Elisabeth ab und wollen einige schöne gemeinsame Stunden am Riedener Waldsee bzw. in der dortigen Seehütte verbringen. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Birgit Weiler, Tel. 62 52, oder Rudolf Schneichel, Tel. mehr...

Evangelische Kirchengemeinde

Christi Himmelfahrt im Grünen

Bad Breisig/ Brohltal. Anlässlich des Feiertages Christi Himmelfahrt lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bad Breisig auch in diesem Jahr wieder zum Abendmahlsgottesdienst im Grünen in die ehemalige Propstei in Buchholz ein. Der Gottesdienst am Donnerstag, dem 10. Mai beginnt um 11 Uhr. Er wird von der Kantorei musikalisch mitgestaltet. Von der Christuskirche Bad Breisig besteht die Möglichkeit, Fahrgemeinschaften mit Privatautos für die Fahrt nach Buchholz zu bilden. mehr...

Sperrung der Bunkerstraße

Krötenwanderung beendet

Kreis Ahrweiler. Mit dem Ende der Krötenwanderung ist die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ab sofort wieder für den Anliegerverkehr geöffnet. Die vorübergehende Sperrung der Bunkerstraße hat sich auch in diesem Jahr bewährt und geholfen, den Amphibienbestand zu sichern. Die Kreisverwaltung dankte der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Gemeinde Grafschaft sowie den Anliegern für die Unterstützung und den Betroffenen für ihr Verständnis. mehr...

Bund der Vertriebenen

Einladung zum Treffen/ Ausflug

Bad Neuenahr. Der Bund der Vertriebenen und Heimattreuen laden wieder zu einem Treffen ein. Es findet am Mittwoch 2. Mai um 15.30 Uhr im Hotel Krupp in der Poststraße in Bad Neuenahr statt. Nach der Begrüßung durch die Kreisvorsitzende und der gemütlichen Kaffeetafel kann jeder etwas zum Gelingen des Nachmittags beitragen mit Erlebnisberichten und Geschichten aus der alten und neuen Heimat. Außerdem... mehr...

KVHS aktuell

Domgrabungen besichtigen

Ahrweiler. Bereits seit 1946 wird der Untergrund des Kölner Doms archäologisch erforscht. Dabei wurde unter anderem die Keimzelle einer der frühesten christlichen Gemeinden im Norden des römischen Reiches entdeckt. Wie man die empfindlichen und historisch bedeutenden Funde nach vielen Jahrhunderten freilegt und konserviert, zeigt eine Führung der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) durch die Grabungsstätte unter dem Dom. mehr...

Multimediales Lesen
Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare
Bartus Huisman:
Hallo wir haben bei BMG Wohnmobile im Januar ein super Wohnmobil gekauft ein Corado T447 model 17 klasse der Verkäufer ist ein sehr nette und ein seriösen Verkäufer und preis ist super An schauen lohnt sich

Rechtspopulismus entgegnen

Uwe Klasen:
Hier stellt sich als erstes die Frage: Was ist Rechtspopulismus? Wie wird dieser definiert? Gemeinhin, so stellen es die Medien und Grundsätzlich auch die Politik dar, sind alle und alles Rechtspopulistisch die nicht den durch die eben genannten vorgegebenen Maßgaben (Sprache (hier: z.B. Genderismus) oder unbedingte Toleranz für alles und jeden) folgen. Menschengruppen definieren sich durch bestimmte Gemeinsamkeiten wie z.B. Sprache und Kultur. Hier zu behaupten das jeder, der den durch Medien und Politik vorgegebenen Gedankengut nicht folgt, automatisch ein Rechtspopulist sei ist Falsch und negiert bzw. diffamiert Andersdenkende, dies ist die wirkliche Gefahr für eine Demokratie und gefährdet den Zusammenhalt unserer Gesellschaft!
Uwe Klasen:
Zitat:"... wenn die Gesellschaft den Wolf will ..." --- Es stellt sich hier die Frage, wer ist die Gesellschaft? Sind es wir alle, als Gemeinschaft oder doch nur einige wohlmeinende Menschen, denen die Lebensweise des Wolfes vor dem Allgemeingut Tierrecht (hier: die gerissenen Tiere) gilt? Was passiert, wenn ein Wolf, aus welchen Gründen auch immer, einmal einen Mensch angreift? Die Wälder werden Heutzutage gerne als Naherholungsorte genutzt, Menschen, die Wandern und sonstigen Sport darin treiben, könnten einem oder mehreren Wölfen vielleicht ins Beuteschema passen. Setzen wir heute schon gewisse, ideologiefreie, Maßstäbe im Zusammenleben Wolf - Nutztiere - Mensch, dann kann es funktionieren, dass diese Tiere sich dauerhaft und mit geringstmöglichen Problemen wieder ansiedeln.
Service
Lesetipps
GelesenBewertet