Blick Aktuell - Termine

Termine

Wochenmarkt in Bendorf

Alle guten Dinge sind drei

Bendorf. Vor drei Jahren wurde bei schönstem Sommerwetter der Bendorfer Wochenmarkt eröffnet. Mittlerweile hat sich der Markt zu einem festen Bestandteil der Stadt Bendorf etabliert und ist zu einem schönen Treffpunkt nicht nur für die Bendorfer geworden. mehr...

Medarduskirche Bendorf

Marktmusik

Bendorf. Am Freitag, 4. August findet die 22. Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten in der Medarduskirche in Bendorf statt. mehr...

Jugendtreff Kottenheim

Neue Öffnungszeiten

Kottenheim. Der Jugendtreff Kottenheim bleibt während der großen Ferien nur am Mittwoch, 26. Juli und am Freitag, 28. Juli geschlossen. Nach dieser kurzen Sommerpause können sich Jugendliche und Kinder wieder auf Spiel und Abwechslung in der Burgstraße 8 freuen. Allerdings gibt es neue Öffnungszeiten. Der Jugendtreff Kottenheim ist in Zukunft immer mittwochs von 16 bis 19.30 Uhr und freitags von 16 bis 20 Uhr geöffnet. mehr...

Verbraucherzentrale RLP

Energietipp

Kreis Neuwied. Im Landkreis Neuwied finden die nächsten Sprechstunden wie folgt statt: In Asbach in der Verbandsgemeindeverwaltung am 2. August von 13:45 bis 16:45 Uhr. In Bad Hönningen im Rathaus am 2. August von 8:15 bis 12 Uhr. In Dierdorf in der Verbandsgemeindeverwaltung am 24. August von 15 bis 18 Uhr. In Neuwied in der Kreisverwaltung am 9. August von 14 bis 17:45 Uhr. In Puderbach in der Verbandsgemeindeverwaltung am 10. August von 15 bis 18 Uhr. mehr...

Möhnenverein Weis 1935 e.V.

Aktiven- versammlung

Neuwied. Am Montag, 7. August, findet ab 20 Uhr die alljährliche Aktivenversammlung der Weiser Möhnen in dem Gardeheim „Casino“ der Prinzengarde Rote Funken Weis statt. Alle „aktiven“ Mitglieder – und solche, die es noch werden möchten - sind herzlich eingeladen. Die beiden folgenden Termine sollte man sich bereits vormerken: 20. Januar 2018: Möhnenball des Möhnenverein Weis zu Ehren der Obermöhn Tanja in der Festhalle Heimbach-Weis. mehr...

Weitere Termine

Eisenbahn-Bundesamt

Anzeige von Bauarbeiten

Bad Hönningen. Die DB Netz AG führt unten angegebene unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Bauarbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit / Nachtzeit beziehungsweise an Sonn- oder Feiertagen durchgeführt werden. Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen gebeten. mehr...

Bunnefest in Bad Hönningen

Benefizveranstaltung

Bad Hönningen. Traditionell richtet die Musikgruppe „Drei Nejer un en Bunn“, für jeweils einen guten Zweck in Bad Hönningen und Rheinbrohl, jährlich das „Bunnefest“ am „Bunnetor“ (Bad Hönningen, Fußgängerzone zwischen Sparkasse und Tourist-Information) aus. In diesem Jahr erstmalig an einem Freitag. Es wird darum gebeten, sich den 4. August vorzumerken. Die Benefizveranstaltung ist zugunsten der „1000... mehr...

Kreisvolkshochschule Neuwied

Kurse im Monat August

Bad Hönningen. In folgenden Kursen der VHS Bad Hönningen sind im Monat August 2017 noch einige Plätze frei: mehr...

Wanderung auf dem Eifelsteig

10. Etappe von Gerolstein nach Daun

Weibern. Der Verein Wanderer für die Natur veranstaltet eine Wanderung auf dem Eifelsteig von Gerolstein nach Daun am Sonntag, 30. Juli. Landschaftlich reizvoll und gewürzt mit spannender Geschichte und kleinen Geschichtchen präsentiert sich der Eifelsteig auf der zehnten Etappe. Der Weg führt teils durch eine fast mystische Kulisse von Laub- und Mischwald mit uralten Baumbeständen, teils durch offenes Gelände über Hochebenen, Vulkankegel und Täler. mehr...

Kreis-Volkshochschule Ahrweiler

Windows 10 Laptop-Kurs

Hohenleimbach. Für interessierte EDV-Anfänger, die ein Laptop mit dem Betriebssystem Windows 10 haben und den Einstieg in die Computerwelt am eigenen Gerät lernen wollen, bietet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) nach den Sommerferien in Hohenleimbach ein Wochenendseminar für Anfänger an. Die Teilnehmer lernen hier die elementaren Grundlagen im Umgang mit einem Computer unter dem Betriebssystem Windows 10 kennen. mehr...

Kindergarten St. Peter

Herbst-Flohmarkt

Sinzig. Auch wenn bei sommerlichen Temperaturen die Gedanken eher um den nächsten Schwimmbadbesuch kreisen, geht es doch meistens schneller als erwartet. Der Herbst kommt und für die Übergangs- und Winterkollektion muss Platz im Kleiderschrank gemacht werden. Also, schnell anmelden zum Verkauf: Am Samstag, 16. September zwischen 14 und 16 Uhr können neben Kinderkleidung auch Spielzeug, Kinderfahrzeuge, Bücher, Kuscheltiere, CDs, DVDs und vieles mehr angeboten werden. mehr...

Ewig Junge Möhnen Plaidt

Reiseplanung

Plaidt. Die Möhnen treffen sich am Donnerstag, 27. Juli, um 15 Uhr im Café Mürtz, um gemeinsam über den diesjährigen Ausflug Ende August oder Anfang September zu reden. mehr...

 
 
gesucht & gefunden
Kommentare

Motocross Fahrer schlägt einen Spaziergänger

juergen mueller:
Hallo m.m, schon gelesen (ich meine die Zeitung - oder liest man keine?). Nur zur Richtigstellung. Die Prügelattacke geht auf das Konto einer Spezie, die zu dem Typ Zweibeiner gehört, der seine Frustration und sein Gewaltpotenzial so auslebt, wie es ihm genehm ist und sich einen Scheiß darum schert, ob bei seinem unnatürlichen Verhalten andere zu Schaden kommen können, sondern dies eher bewusst in Kauf nimmt. Hinzukommt, dass er nicht den Arsch in der Hose hat sich bei der Polizei zu melden, um seine Version dieses Vorfalles abzugeben. Wäre mir dieses Geschehen widerfahren, versprochen, wäre dies anders ausgegangen und gewiss nicht zu meinem Nachteil, da auch ich die traurige Erfahrung machen musste, dass man mit Reden alleine nichts bewirken kann, sondern nur mit Handeln.
m.m:
ob die da fahren durften hin oder her ,geht ja um die Körperverletzung und die ging anscheinend vom Wanderer aus ,der Motorradfahrer hat sich verteidigt. vielleicht ist die Gegendarstellung ja auch längst bei der Polizei eingetroffen ...
juergen mueller:
Fakt ist erst einmal, dass die Motocross-Fahrzeuge NICHTS dort zu suchen hatten. Und was die Gegendarstellung auf Facebook betrifft, so würde es mich interessieren, von wem diese Gegendarstellung abgegeben wurde - warum auf Facebook und nicht bei der Polizei. Desweiteren, ich gehe mal davon aus, dass die beteiligten Motocross-Fahrer auch auf Facebook präsent sind - WARUM melden sich diese nicht bei der Polizei um zu einer Klärung beizutragen?
juergen mueller:
"Das kann so nicht weitergehen". Große Worte von einem, der OB unserer Stadt werden will und, egal was so nicht weitergehen kann, immer wieder betont, sich dafür einzusetzen, wenn er denn OB geworden ist. Mir fehlt alleine schon an den Worten der Glaube, da nie die Rede davon ist, wie das alles und wovon bezahlt werden soll. Das in "vielen" Fällen (und das sind viele) dies auch mit geringem Aufwand möglich sei, daran dürfte Herr Langner wohl nur selbst glauben, zumal ER das alleine auch NICHT entscheiden kann. Es sind immer wieder diese gleichlautenden, wiederholten Beteuerungen und Versprechungen, die es in ihrer Vielzahl (zumindest mir) unmöglich machen, darin auch nur einen Funken von Wahrheit u. Umsetzungsvermögen zu erkennen bei der ebensolchen Vielzahl eigentlicher Probleme, die die STADT wie in einer Art Zwangsjacke einengen und Träumereien ausschliessen müsste. Aber im WAHLKAMPF gelten nunmal andere Maßstäbe und da kommt es auch nicht unbedingt auf Wahrheiten an.
Manuela Keck:
Das ist ganz großartig. Die Facebookgruppe behind the police dankt ihnen dafür. http://www.facebook.com/groups/behindthepolice
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet