Blick Aktuell - Termine

Termine

Pfarreiengemeinschaft Neuwied

Orgelkonzert mit Chris Jerrett

Neuwied. In der Neuwieder Heilig Kreuz Kirche, Blücherstraße, wird am Donnerstag, 1. Juni um 19 Uhr ein außergewöhnliches Orgelkonzert zu hören sein. Seit vielen Jahren lebt der in den USA geborene Musiker und Komponist Chris Jarrett in Deutschland. In seinen Stücken lässt er Jazz, Klassik, Avantgarde und Weltmusik auf atemberaubende Art und Weise verschmelzen. Frank Zappa etwa gilt ihm genauso als Vorbild wie die Meister des Barock oder der Moderne. mehr...

V-Partei³ Rheinland-Pfalz

Veganer Stammtisch zieht um

Neuwied. Der Neuwieder „Veganer Stammtisch“ ist umgezogen. Er wird am Freitag, 9. Juni um 19 Uhr im Restaurant/Biergarten „Zum Holzkopp“, An der Marienkirche 6, NR-Gladbach fortgeführt. Die stellvertretende Landesvorsitzende Stefanie Stavenhagen lädt dazu Vegetarier und Veganer und alle, die es vielleicht werden wollen, ein, um sich gegenseitig entspannt kennenzulernen, auszutauschen und neue kulinarische Erfahrungen zu machen. mehr...

ASV Mülheim-Kärlich 1977 e.V.

Fischerfest

Mülheim-Kärlich. Der ASV Mülheim-Kärlich 1977 e.V. feiert an Fronleichnam, 15. Juni 40 Jahre Fischerfest. Ab 11 Uhr am Röser Weiher Urmitz/Bhf. Backfisch, geräucherte Forellen, Bratwurst und Steaks, Kaffee und Kuchen sowie eine Hüpfburg für die kleinen Gäste werden geboten. mehr...

Abfallwirtschaft Kreis Neuwied

Abfallgebühren pünktlich zahlen

Kreis Neuwied. Die Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied weist darauf hin, dass die Abfallgebühren am 30. Juni fällig werden. Um Mahnungen und hiermit verbundene Mahngebühren zu vermeiden, bittet die Abfallwirtschaft um eine termingerechte Zahlung. „Am einfachsten geht dies über das SEPA-Lastschriftverfahren. Insbesondere im Zusammenhang mit dem Dauergebührenbescheid können auch die Zahlungen in den Folgejahren nicht aus Versehen vergessen werden“, so der zuständige Referatsleiter Jörg Schwarz. mehr...

Ökumenischer Arbeitskreis

Christusfest

Koblenz. Der ökumenische Arbeitskreis Weißenthurm lädt alle interessierten Mitchristen ein, an einer Gruppenfahrt zum Christusfest teilzunehmen. Dieses Fest wird ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen am Pfingstmontag, 5. Juni auf der Festung Ehrenbreitstein und bietet von 10 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Um 8.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Bahnhof in Weißenthurm zur Fahrt nach Koblenz-Ehrenbreitstein mit Bahn, Bus und Gondelbahn bzw. mehr...

Weitere Termine

AHG Therapiezentrum

Sommerfest

Bassenheim. Das traditionelle Sommerfest des AHG Therapiezentrums in Bassenheim findet in diesem Jahr am Sonntag, 11. Juni von 14 bis 18 Uhr auf dem Park-Gelände rund um das Therapiezentrum statt. Es wird ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten: Livemusik, Auftritt des Kindergarten St. Martin aus Bassenheim. Es erwarten die Besucher Verkaufsstände mit schönen... mehr...

Landkreis Mayen-Koblenz

Müllabfuhr verschiebt sich

Kreis Mayen-Koblenz. Wegen Pfingstmontag am 5. Juni verschieben sich Termine für die Abfuhr der Restmüll-, der Biomüll- und Altpapiergefäße sowie der gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Die reguläre Montagsabfuhr wird am Dienstag, 6. Juni durchgeführt, die Freitagsabfuhr erfolgt erst am Samstag, 10. Juni. Darauf weisen die Umweltberater des Landkreises Mayen-Koblenz hin. „Durch die Verlegung können... mehr...

SV Mülheim-Kärlich 1977 e.V.

Fischerfest

Mülheim-Kärlich. Fischerfest zum 40-jährigen Vereinsjubiläum des SV Mülheim-Kärlich 1977 e.V. am 15. Juni, Fronleichnam, ab 11 Uhr am Röser Weiher Urmitz/Bhf. Es gibt Backfisch, geräucherte Forellen, Bratwurst und Steaks, sowie Kaffee und Kuchen und eine Hüpfburg für die kleinen Gäste. mehr...

DRK Ortsverein Weißenthurm

Blutspende

Weißenthurm. Der nächste Blutspendetermin in Weißenthurm ist am Mittwoch, 14. Juni ab 15:30 Uhr in der Stadthalle. Der Bedarf an Blutreserven ist sehr groß und man verzeichnet leider einen Rückgang an der Bereitschaft Blut zu spenden. Jeder kann davon betroffen sein, einmal auf eine Blutreserve zurückgreifen zu müssen. Hinweis, mit der Bitte um Beachtung! Der erstgenannte Termin 6. Juni, musste wegen „Rock am Ring“ auf den oben genannten Termin verschoben werden. mehr...

Frauengemeinschaft Kirchwald

Jahresfahrt

Kirchwald. Die Jahresfahrt der Frauengemeinschaft Kirchwald findet am Mittwoch, 21. Juni statt. Die Abfahrt ist um 13:30 Uhr an den drei Bushaltestellen in Kirchwald. Dieses Jahr fährt die Frauengemeinschaft nach Ahrweiler und besichtigt dort gemeinsam die Laurentiuskirche. Danach steht der Nachmittag zum gemütlichen Eis essen, Kaffee trinken oder für einen kleinen Einkaufsbummel in der Einkaufspassage zur freien Verfügung. mehr...

DRK-Ortsverein Ettringen

Blutspendetermin

Ettringen. Am Freitag, 2. Juni findet von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Freizeitzentrum der Schule Ettringen ein Blutspendetermin statt, zu dem alle Spendenwilligen eingeladen sind. mehr...

TV Rieden bietet Yoga für Kinder und Jugendliche an

Wer hat Interesse?

Rieden. Der Turnverein Rieden überlegt, sein Angebot für Kinder und Jugendliche zu erweitern, und würde bei entsprechendem Interesse „Yoga für Kinder und Jugendliche“ anbieten. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet