Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick Aktuell - Berichte

Berichte

Kempfeld/Winningen. „Unsere Gewässer erfüllen als wesentliche Elemente des Naturhaushaltes unverzichtbare ökologische Funktionen. Sie zu bewahren, zu entwickeln und vorsorgend zu schützen gehört zu unseren wesentlichen Aufgaben. mehr...

Corso Kino und Netzwerk Demenz laden zum Filmabend ein

„Das Leuchten der Erinnerung“

Mayen. Am Donnerstag, 4. Oktober, zeigt das Corso Kino Mayen in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Demenz Mayen-Koblenz die Tragikomödie „Das Leuchten der Erinnerung“ mit den Hollywood-Ikonen Helen Mirren und Donald Sutherland in den Hauptrollen. mehr...

Evangelische Kirchengemeinde Mayen

Jahresausflug des Chores

Mayen. Der Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Mayen gestaltete bei seinem Jahresausflug den „Evensong“ in der Koblenzer Florinskirche und wusste die voll besetzte Kirche mit seinen Beiträgen zu beeindrucken. Nun befindet sich der Chor in der Endphase der Proben zu dem großen Jubiläumskonzert, das am ersten mehr...

NABU-Projekt „KinderGartenpaten“

Kochbus besucht KinderGartenpaten des NABU Rhein-Westerwald

Mayen. Im sechsten Jahr führt der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz das Projekt „KinderGartenpaten“ durch. Im Rahmen des Projektes stattet der NABU Kindergärten mit Hochbeeten aus, die ehrenamtliche Gartenpatinnen und -paten gemein-sam mit den Kindern bewirtschaften. In Workshops zu verschiedenen Themen schult der NABU die Ehrenamtlichen für die gärtnerische und gartenpädagogische Arbeit am Hochbeet. mehr...

Streuobstwiesen sind wieder „in“

Es kommt alles einmal wieder

Region. „Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt“. Viele werden noch dieses schöne Gedicht, unzählige Male in früheren Schulzeiten vorgetragen, kennen. Ja, und der Herbst ist bekanntlich auch die Zeit des Erntens. Und da hat man in der Region den guten alten Apfel, oder die schmackhaften Birnen, frisch vom in Wiesengeländen oder im Garten wachsenden Baum, unverdorben und ungespritzt, wieder entdeckt. mehr...

Mayen/Alzheim. Begonnen hatte alles dort, wo die Kirchweih ihren Anfang hat, mit einer von Diakon Winfrid Stadtfeld zelebrierten Messe in der über 100-jährigen Pfarrkirche Alzheims unter Mitwirkung des Jugendchores. mehr...

Weitere Artikel

Grundschule Langenfeld

Der „Historische Schulweg“

Langenfeld. Vor einigen Wochen wurde in Arft ein neuer Wanderweg eingeweiht: Der „Historische Schulweg“.Das nahmen die Lehrer der Grundschule Langenfeld zum Anlass, mit ihren Schülern diesen Weg zu erwandern. Für die Kinder war die Strecke natürlich besonders interessant, weil sie so nachempfinden konnten, wie die Schüler früher von Netterhöfe nach Arft bei jedem Wetter und auch bei Dunkelheit diesen Weg zu Fuß zurücklegen mussten. mehr...

Freier Eintritt zum alljährlichen Rock-, Blues- und Soul-Musikabend

Pizza‘n Rock mit The Crazy Frequencies

Mayen. Auch in diesem Jahr rocken sie wieder, die Musiker aus Mayen und Umgebung. Ihre Auftritte für Freunde und Fans in Kneipen mit Party-Atmosphäre haben fast schon Kultstatus. mehr...

Informationsaustausch über Streuobstwiesen

Streuobstwiesenfest

Segendorf. Der Obst und Gartenbauverein Segendorf und Verschönerungsverein Segendorf laden zusammen mit dem Umweltreferat der Kreisverwaltung Neuwied alle interessierten Bürger zum Informationsaustausch über die Pflanzung und Pflege von Streuobstwiesen und die Verwertung von Obst ein. Für die Bewirtung sorgt der Verschönerungsverein Segendorf. Frau Kröll von den Landfrauen bietet Köstlichkeiten aus Pflaumen und Äpfeln an und stellt Rezepte für die Verwertung von Streuobst vor. mehr...

Tag der offenen Tür in Bait-ur-Raheem Moschee

Ein Ort der Zusammenkunft

Neuwied. Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft. In diesem Sinne lädt die Ahmadiyya Muslim Jamaat recht herzlich zum Tag der offenen Tür in die Moschee in der Matthias-Erzberger-Str. 18 ein. Es erwartet Sie ein vielfältiges und informatives Programm. mehr...

Evangelische Frauenhilfe Feldkirchen

Ausflug in die Römerstadt Trier

Feldkirchen. Kürzlich konnte Elke Kutscher über 40 Frauen der Evangelischen Frauenhilfe Feldkirchen, die Pfarrer Thomas Tillman und Heiko Erhardt sowie Pfarrerin Esther Weidner und Gäste zu einem Ausflug nach Trier begrüßen. Bei herrlichem Sonnenschein startete der Bus um 10 Uhr ab der Feldkirche. Die Fahrt führte über die Autobahn A 48 und einer Ausweichstrecke entlang der Mosel nach Trier auf den Petrisberg. mehr...

Informationsveranstaltung aus der Reihe BiZ

Berufe im Wachstumsmarkt Logistik

Neuwied. Logistik – unter diesem Überbegriff verbirgt sich eine Branche, die stetig wächst und somit gute Jobchancen birgt. Am Donnerstag, den 27. September um 15 Uhr stellt eine Mitarbeiterin von DHL den Beruf Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung und weitere Berufe in der Branche vor. Wer glaubt, dass es sich dabei um eintönige Berufsbilder handelt, irrt gewaltig – man plant nicht... mehr...

velo-Club auf Tour

„Weinkultur in Rheinland-Pfalz“

Neuwied. Unter dem Motto „Weinkultur in Rheinland-Pfalz“ nahmen acht velo-Clubber und vier Gastfahrer am Wochenende die Anbauregionen Rheinhessen, Rheingau und Mittelrhein unter die Räder. An zwei Etappen wurden jeweils rund achtzig Kilometer Rad gefahren. mehr...

neues Format
Umfrage

Nach Äußerungen zu Chemnitz: Ist Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen noch tragbar?

Nein, sofort entlassen.
Ja, eine Entlassung wäre unangemessen.
Ich bin mir unsicher.

 
GelesenEmpfohlen
Anzeigen Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.