Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.03.2019 - Protest am Weltfrauentag in Koblenz
Koblenz. Am Freitagabend, 8. März, hatten sich in Koblenz weit über 100 Demonstranten dem Aufruf vom Bündnis Aufstehen gegen Rassismus in Koblenz angeschlossen. Anlass war der diesjährige Weltfrauentag und eine an diesem Tag geplante Veranstaltung der AfD Stadtratsfraktion Koblenz. Konkret ging es den Teilnehmern der Demo darum, gegen das vermeintlich veraltete Frauenbild der AfD zu protestieren.
Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Wollen Sie dieses Jahr Urlaub in der Region machen?

Ja, klar! Ich habe schon gebucht.
Mich zieht es in die Ferne!
Sehr gern, aber ich weiß noch nicht genau, wann und wo...
Nein, ich fahre lieber an die See.
Hier kenne ich doch bereits jeden Winkel!
Ehrlich gesagt: Weiß nicht.
 
Kommentare
Heinrich Heine:
Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.

Koblenzer Schulen

juergen mueller:
Etwas anderes war von Herrn Roos auch nicht zu erwarten - zumindest öffentlich - als das man mit dem Krisenmanagement u.sogen.Stellschrauben,wenn überhaupt,das macht man dann unter sich aus.