Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.10.2018 - Eine Stadt erstrahlt im Lichterglanz
Bad Neuenahr. Vor kurzem fand in Bad Neuenahr die traditionelle Kirmes statt. Die Stadt lud Jung und Alt zum Feiern in den Stadtkern ein. Zahlreiche Schausteller boten den Besuchern alles, was das Herz begehrt. Angefangen von der einfachen Wurfbude mit Dosen bis hin zu großen, bunten Fahrgeschäften wie der Schiffschaukel oder der „Krake“: Für Jeden war Etwas dabei! In diesem Jahr sorgte die Stadtverwaltung für einen ausgewogenen Mix der Schausteller. Zahlreiche Essensstände waren vor Ort - sowohl für den kleinen als auch für den großen Hunger: Zuckerwatte, Lebkuchenherzen, Bratwurst, Backfisch... Niemand musste mit leerem Bauch nach Hause gehen. Dass die Kirmes ein voller Erfolg war, sah man an den zahlreichen Besuchern, die sich auf dem Kirmesgelände tummelten, sich unterhielten, Spaß hatten und einfach verweilten.

Durch Abspielen dieses Videos erkennst Du die Nutzung von Cookies bei youtube an. 
Weitere Informationen

neues Format
Service
Kommentare

Jugendarbeit erneut mit Spenden unterstützt

Jörg Kemmler:
Finde ich Klasse das hier die Jugendarbeit so großzügig unterstützt wird. Gruß Jörg Kemmler
Uwe Klasen:
In Frankreich und Belgien sammeln sich Autofahrer unter dem Motto „Gilets Jaunes“ um gegen den Wahnsinn der immer höheren Besteuerung von Energie (hier insbesondere Treibstoffe) zu Protestieren. Leider beachten die politisch Verantwortlichen es so gut wie NIE, dass höhere Steuern und Abgaben auf Energie (Strom, Gas, Treibstoffe) fast alle anderen Dinge des täglichen Lebens mitverteuert!
Uwe Klasen:
Für alle Interessierten, es wurde eine Petition zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der DUH bei Openpetition gestartet. Nachfolgend der Link zur Petition: https://tinyurl.com/ycq7c3o7
Lesetipps
GelesenEmpfohlen