Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.10.2018 - Internationales Musikfestival Koblenz
Koblenz. Die Stadt Koblenz erlebte Ende September eine einmalige Premiere. Das Internationale Musikfestival Koblenz brachte zum 5. Mal berühmte Musiker der Klassik in Region. Das Motto in diesem Jahr „Gegen den Strich“. Weltweite Musikstars und nicht zuletzt das Münchner Kammerorchester sorgten für unvergessliche Stunden. An insgesamt 14 Veranstaltungsorten an Lahn, Rhein und Mosel waren international bekannten Spitzenmusiker zu Gast. In der Rhein-Mosel-Halle fand das Abschlusskonzert des Festivals statt. Im Mittelpunkt standen Werke von Schumann, Mendelssohn, Tippett und Bach.
Anzeige
Kommentare

Die Hälfte der Macht den Frauen

Wallykarl:
Leider ja, aber nicht weil es Frauen sind, sondern weil sich zum Wohle aller die Kompetenz durchsetzen soll.
Uwe Klasen:
Quantität statt Qualität?
P. S:
Da hätte die Stadt doch auf hochklappbare Vordächer an Bushaltestellen und den Bau, besser gesagt, das "Sanieren" der Innenstadt verzichten können. Aber nein! Wie die Innenstadt aussieht ist anscheinend wichtiger als das sichere Befahren der Dierdorfer Straße, oder der Straße bei der Berufsschule, oder der Straße beim Altenheim. Falsche Prioritäten werden ja meist von denen gesetzt, die dem Problem immer gerne ausweichen bis es zu spät ist.
Lesetipps
GelesenBewertet