Stadtverwaltung Mayen

Burgfestspiele- Adventskalender 2020

Burgfestspiele-
Adventskalender 2020

Auch 2020 können sich die Festspielfans wieder auf einen Adventskalender freuen.Foto: Stadt Mayen

30.11.2020 - 09:30

Mayen. Bereits 2018 überraschten die Burgfestspiele auf der Social Media Plattform INSTAGRAM die dortigen Abonnentinnen und Abonnenten mit einem Adventskalender. Im vergangenen Jahr wurde in der Vorweihnachtszeit auf FACEBOOK jeden Tag ein Gruß veröffentlicht. Es öffnete sich ein neues „Türchen“ auf dem ein Mitglied des Festspiel-Teams das jeweilige Datum kreativ und oft äußerst humorvoll darstellte. In diesem Winter werden die Grüße nun erstmals auf beiden Portalen zu finden sein. Auf diesem Weg möchten die Festspiele auch in diesen schwierigen Zeiten treuen Festspielfans eine kleine Freude bereiten.


Mit etwas Glück wird sich für einen von ihnen dann auch noch ein Weihnachtswunsch erfüllen. Denn am 24. Dezember wird ein Gutschein für die kommende Spielzeit verlost. Dieser kann für ein beliebiges Stück im nächsten Jahr eingelöst werden. Zusätzlich wartet auf die Gewinnerin oder den Gewinner nach der Aufführung das Ensemble des ausgewählten Stücks noch zum „Meet and Greet“. Zur Teilnahme am Gewinnspiel wünscht sich das Team der Burgfestspiele lediglich einen Kommentar zu einem der Beiträge des Kalenders. Jeder eingetragene Kommentar bedeutet eine Chance auf den Gewinn.

Wer das alles nicht verpassen möchte, sollte nun die Gelegenheit nutzen und sich auch in den sozialen Netzwerken mit den Burgfestspielen verbinden. Dies geht ganz einfach beispielsweise über einen Klick auf die jeweiligen Symbole oben auf der Homepage der Festspiele unter www.burgfestspiele-mayen.de . Wer immer brandaktuell über die Burgfestspiele informiert sein möchte, kann auf der Homepage der Festspiele auch den regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren.

Pressemitteilung

Stadtverwaltung Mayen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
03.12.2020 16:24 Uhr
Christa Spreemann

Hallo und adventliche Grüße.
Ich bin neu zu gezogen , habe aber schon von den wunderschönen Burgfestspielen gehört und würde mich freuen über den Gutschein um mir eine Meinung zu bilden in einer bis dahin hoffentlich coronafreien Spielzeit.Bleiben Sie gesund



Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Entwicklung der Coronainfektionen im Kreis Ahrweiler

27 Neuinfektionen im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Heute gibt es 27 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: neun in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine in der Stadt Remagen, sieben in der Stadt Sinzig, zwei in der Verbandsgemeinde Adenau, eine in der Verbandsgemeinde Altenahr sowie sieben in der Verbandsgemeinde Brohltal. mehr...

Zufallsfund von Betäubungsmitteln in Bad Hönningen

Polizei stellt Drogen und Schlagstock sicher

Bad Hönningen. Am Freitag den 22.01.2021 stellten Beamte der Polizei Linz im Rahmen einer Aufenthaltsermittlung deutlichen Cannabisgeruch aus einer Privatwohnung fest. Im Rahmen der anschließenden Durchsuchung konnten nicht unerhebliche Mengen Amphetamin und Cannabis aufgefunden werden. Weiterhin wurde ein Teleskopschlagstock aufgefunden. Alle Gegenstände wurden sichergestellt und gegen den amtsbekannten Beschuldigten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
juergen mueller:
Genau, Herr Gelhardt. Auf solche Pseudo- und sogenannte Gesundheitspolitiker kann man gerne verzichten und sollte sich von vorneherein von deren erlesenen Weisheiten distanzieren....
Helmut Gelhardt:
Herr Rüddel, Ihre Dreistigkeit wird nur noch von Ihrer Inkompetenz übertroffen!...
juergen mueller:
Jahrelang ausdiskutiert, wie das so in Koblenz üblich ist. Dann Toilettencontainer hingestellt - fertig. Alles andere regelt sich dann von selbst. Denkste. Ratlos - Tatenlos. Nicht zu Ende gedacht. Was woanders funktioniert - in Koblenz noch lange nicht. Nie daran gedacht, dass hunderte Zweibeiner...
Martina Zeltner:
Ich drücke die Daumen, dass zumindest Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland wieder möglich wird. Viele Grüße Martina Zeltner...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen