„Fünf Jestalte“ spielen Tourabschluss ihrer „Fortsetzung folgt-Tour“

Von der SWR 1-Bühne ins Dajöh

Von der SWR 1-
Bühne ins Dajöh

Zwei Jahre lang war die Band auf Tour, nun findet das Abschlusskonzert in Mayen statt. HetPix

Mayen. Zwei Jahre ist es nun schon her, dass die Mayener BAP-Coverband „Fünf Jestalte“ ihre „Fortsetzung folgt-Tour“ angetreten hat. Nach außergewöhnlichen Auftritten wie beim 24-Stunden Rennen 2017 oder auch zuletzt auf der SWR 1-Bühne vor dem gläsernen Studio, spielen die sechs Musiker zum Abschluss ihrer Tour im Dajöh Mayen. Dabei werden nochmals die Songs zu hören sein, die mit der teilweise neuen Besetzung erarbeitet wurden.

Die „Fünf Jestalte“ orientieren sich dabei wie gewohnt am Original, bei anderen Liedern setzen sie auf eigene Interpretationen. Darüber hinaus wird auch dieses Mal wieder das ein oder andere Stück zu hören sein, dass BAP selber auf ihren Konzerten gecovert haben (zum Beispiel ‚Honky Tonk Women‘). So bilden rockige Songs, Balladen und typische Kölschrock-Nummern das abwechselungsreiche Repertoire der „Fünf Jestalte“.

Das Konzert im Dajöh findet am Samstag, 17. November statt. Beginn ist um 20:30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Starttermin für den Kartenvorverkauf, der ausschließlich im Dajöh stattfinden wird, ist der 13. Oktober. Wegen der deutlich begrenzten Anzahl der Karten wird empfohlen, sich diese bereits im Vorverkauf zu sichern.