Die Wanderfreunde Ebernhahn e.V. sind wieder unterwegs

Wandern in Südfrankreich

Ebernhahn. Die Fahrt am Samstag, 23. Februar nach Dülmen am Rande des Münsterlandes ist zurzeit schon ausgebucht. Es besteht eine Warteliste. Abfahrt um 8 Uhr.

Es werden allerdings auch tolle Alternativen angeboten: Fahrt vom 12. bis 21. Oktober nach Südfrankreich. Zur Fahrt nach Aix-en-Provence in Südfrankreich sind nur noch wenige Plätze frei. Die Wanderfreunde Ebernhahn sind zu Gast bei der Internationalen Volkssport-Olympiade und besuchen außerdem Nizza und Monaco, Avignon, Dijon und auf der Rückfahrt die Schlachtfelder von Verdun. Information zur Reise unter Tel. (0 26 23) 59 56.

Skulpturenwanderung im Gelbachtal: Am Samstag, 16. März veranstalten die Wanderfreunde Ebernhahn wieder die beliebte geführte Wanderung „Skulpturenwanderung im Gelbachtal“. Start und Ziel im Landgasthaus „Wirzenborner Liss“. Gestartet wird um 10 Uhr über 5 und 15km. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt.

Winterwanderung im Nahetal: Am 16. und 17. Februar geht es nach Staudernheim an der Nahe. Veranstalter ist der Olympische Sportclub Bad Sobernheim 1976 e.V.. Wanderstrecken und Startzeiten: 5 und 10km von 8 bis 13 Uhr, 20km bis 12 Uhr. Start und Ziel: Sporthalle, Zum Sportfeld 14 in 55568 Staudernheim.

Pressemitteilung der

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.