Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 32 von 32 Artikel

Stadtradeln startet in die nächste Runde: BLICK aktuell mit eigenen Teams dabei

04.08.2020 - 15:01h

Klimaschutz statt Corona-Blues

mehr...

Brandeinsatz der Feuerwehr Koblenz

04.08.2020 - 12:05h

Teile der JVA mussten evakuiert werden

mehr...

Kinder- und Jugendfreizeit der AWO Koblenz

04.08.2020 - 10:12h

„Schängelheim“ – trotzt Corona

mehr...

Florinskirche Koblenz

04.08.2020 - 09:25h

(Ab-) Ständchen

mehr...

Orgelandacht in der Florinskirche

04.08.2020 - 09:22h

Christian Tegel spielt die Orgel

mehr...

Florinskirche Koblenz

04.08.2020 - 09:20h

Orgelandacht

mehr...

Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation (LVermGeo)

04.08.2020 - 09:19h

Zehn Nachwuchskräfte haben den Abschluss in der Tasche

mehr...

Katholische Erwachsenenbildung- Online Impulsvortrag

04.08.2020 - 09:18h

Speed-Reading

mehr...

Katholische Erwachsenenbildung

04.08.2020 - 09:15h

Ausbildung zum Gedächtnistrainer

mehr...

Folge 1 des NEXT-Podcast in der Stadtbibliothek ist online

04.08.2020 - 09:15h

Jörg Schmitt-Kilian stellt sich den Fragen von Dieter Aurass

mehr...

Koblenz-Touristik begrüßt sieben neue Auszubildende

04.08.2020 - 09:12h

Ausbildungsjahr 2020 gestartet

mehr...

Spende an das ambulante Kinder- und Jugendhospiz Koblenz

04.08.2020 - 09:10h

2500 Euro für den guten Zweck

mehr...

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

04.08.2020 - 09:09h

Hebammenausbildung findet in Kooperation statt

mehr...

300 Euro für die kostenfreie Beratung in der Region

04.08.2020 - 09:06h

Herz für Krebspatienten gezeigt

mehr...

HwK Koblenz: Staatssekretärin Daniela Schmitt besucht Ferienkinder und überreicht E-Autoschlüssel

04.08.2020 - 09:02h

Feriencamp und E-Mobilität ganz im Sinne der Nachwuchsgewinnung

mehr...

Neuer Präsident des Oberlandesgerichts Koblenz tritt Dienst an

04.08.2020 - 08:59h

Thomas Henrichs löst Marliese Dicke ab

mehr...

Freie Wähler erneuern Forderung nach Alkoholverbot

04.08.2020 - 08:53h

Will Oberbürgermeister einen Maulkorb für umtriebiges Ratsmitglied?

mehr...

„Dähler Kirmes“ 2020

04.08.2020 - 08:52h

Kirmes in kleinem Rahmen

mehr...

Evangelischen Kirchengemeinde Koblenz-Lützel

04.08.2020 - 08:47h

Doppelter Maskensegen

mehr...

Kulturroute Festungsmonumente

04.08.2020 - 08:44h

Netzwerk in Europa gestärkt

mehr...

EPG Baskets Koblenz verpflichten 20-jähriges Ex-Alba Berlin-Talent

04.08.2020 - 08:40h

Joshua Lübken verstärkt den Frontcourt der Baskets

mehr...

Ordnungsamt und Bauaufsicht

04.08.2020 - 08:38h

Intensive Zusammenarbeit

mehr...

Testspielstart in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar 2020/21

04.08.2020 - 08:30h

Souveräner Erfolg der TuS

mehr...

Geänderte Öffnungszeiten

04.08.2020 - 08:29h

Geänderte Öffnungszeiten

mehr...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

04.08.2020 - 08:28h

Hochkarätige Wettkämpfe warten auf die Fans

mehr...

Tiefbauamt Koblenz

04.08.2020 - 08:26h

Erkundungs- bohrungen

mehr...

Tanz- und Sportzentrum Mittelrhein e.V.

04.08.2020 - 08:25h

Drei neue Einsteigerkurse für Erwachsene ab Septmeber

mehr...

Rund um den Garten Herlet starten erste Aktionen

04.08.2020 - 08:22h

Widerstand organisiert sich

mehr...

Stadtbibliothek Koblenz

04.08.2020 - 08:19h

Von Ciando zur Onleihe

mehr...

Stadt Koblenz informiert

04.08.2020 - 08:15h

Reinigungsarbeiten auf der B9

mehr...

Straßenbauarbeiten

04.08.2020 - 08:12h

Hinterdorfstraße wird erneuert

mehr...

0 - 32 von 32 Artikel
Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
4265 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
 
Kommentare
Jürgen Müller:
Der Bitte/Forderung von Anwohnern/Herrn Altmaier ist seitens der STADT zu folgen, die bisher KEINE Weitsicht und Kompetenz gezeigt hat - im Gegenteil.Die Reaktion von Herrn Langner ist mehr als bedenklich und kindergartenmässig.Die Auswüchse von alkohol- und feierwütigen Unbelehrbaren in Coronazeiten hat er NICHT im Griff - auch NICHT seine offensichtliche Eitelkeit und Reaktion auf berechtigte Kritik.
Gabriele Friedrich:
Alkoholverbot in der Öffentlichkeit, ob mit oder ohne Corona. Was in anderen Ländern hervorragend funktioniert, scheint in Deutschland unmöglich. Auch die Pizza-Esserei auf der Straße, da braucht man sich nur einmal die städtischen Müllkörbe anzusehen. Wann raffen die Politiker endlich mal, das sie sich auch unbeliebt machen dürfen, wenn es Sinn macht. Keine Chance den Alkoholikern und so schützt man auch Jugendliche, die ohnehin schon zu viel "saufen" Wenn der OB sich beschwert, soll er halt seine Arbeit machen und zwar so, wie die Wähler das wollen.
Jean Seligmann:
Verbote, Verbote und nochmals Verbote, könnt ihr nichts anderes mehr? Es ist doch klar Erkennbar das die Menschen diese immer mehr unterlaufen, lt. einer Studie haben sich 2/3 der Menschen in Deutschland nicht an die Corona-Verbote gehalten! Es geht auch anders, schaut euch Schweden an, sinkende Infektionszahlen! Und das ohne Panik schüren, Verbote, Strafe, hier wurden ganz wenige Maßnahmen ergriffen, die Freiheit der Menschen wurde nicht eingeschränkt!
Gabriele Friedrich:
Bei der AfD ist es eben schwierig die Leute auszusortieren, die rechtes Gedankengut haben. Ich finde auch, das man nicht generell alles ablehnen sollte, was von dieser Partei kommt. Lieber wäre mir, es würde sie gar nicht erst geben. Zu verdanken haben wir das der versagenden Bundespolitik und auch Landespolitik. [ Zitat] Unterdrückung / Isolierung / Diffamierung / Verächtlichmachung [ Zitat Ende] "Das" können Sie auch ganz normal in Arztpraxen, Krankenkassen, öffentliche Stellen, auf der Straße und eigentlich überall erleben, wo Menschen sich begegnen. Ganz normale Deutsche diffamieren andere Deutsche, nur weil sie sich gegen etwas wehren, etwas einfordern wollen oder einfach nur freundlich behandelt werden wollen. Auch wer eine "andere" Meinung hat, wird verbal niedergetrampelt oder verächtlich gemacht. Deutschland ist nicht unbedingt mehr das Vorbild für andere. Die Menschen haben noch niemals aus der Vergangenheit gelernt, die Fehler geschehen immer in der Gegenwart!
Jean Seligmann:
"auf allen Ebenen der kommunalen politischen Arbeit Anträge der AfD abzulehnen, wurde dabei einstimmig beschlossen." So sieht das demokratische Verständnis der anderen Parteien also aus, INTOLERANT wäre noch geschmeichelt, hier werden Menschen diskriminiert ob ihrer politischen Ansicht, obwohl diese durch Artikel 3 Absatz 3 Grundgesetz im Grunde ausgeschlossen sein sollte. Aber soviel Verständnis für Andersdenkende darf von den anderen Parteien und im besonderen von GRÜNEN nicht erwartet werden! Wo die Unterdrückung / Isolierung / Diffamierung / Verächtlichmachung von anderen Menschen hinführt, dass hat uns die Geschichte hinlänglich gelehrt!
juergen mueller:
Dieser sogenannte "Handlungsbedarf" wurde über JAHRE ignoriert. Jetzt, wo die Kacke am Dampfen ist, wird man munter. Dieses plötzliche Umdenken ist das was Politik ausmacht - erst dann, wenn die Öffentlichkeit auf etwas aufmerksam macht, was über Jahre vernachlässigt wurde, (vermeintlich) aktiv werden. Man sucht sich halt zu seinem persönlichen Vorteil das aus, was eben zur eigenen Profilierung gerade passt. Widerlich und anbiedernd.
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.