Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 37 von 37 Artikel

- Anzeige -Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse gibt Tipps

27.06.2019 - 12:07h

Was man bei Hitze unbedingt beachten sollte

mehr...

Aktionstag „Kollege Hund“ 2019

27.06.2019 - 08:25h

Vierbeiner erobern Büros

mehr...

Weinkönigin Nina I. & Weinprinzessin Katharina laden ein

26.06.2019 - 10:30h

Wein- und Razejungefest

mehr...

VfB Kattenes

26.06.2019 - 10:16h

Familientag

mehr...

Zwei Fahrradtouren des Vereins plus/minus 60 aktiv

26.06.2019 - 10:14h

Neueinsteiger und Geübte kamen auf ihre Kosten

mehr...

Freilichttheater in Alken

26.06.2019 - 10:14h

„Der vermeintlich Kranke“

mehr...

Theatergruppe „Die Findlinge“

26.06.2019 - 10:13h

Was für ein Theater

mehr...

„Berufsfeuerwehrtag“ bei der Freiwilligen Jugendfeuerwehr in Dieblich

26.06.2019 - 10:07h

Wenig Schlaf und viel Action

mehr...

VdK-Buchholz

26.06.2019 - 10:07h

Treffen zur Kaffeerunde

mehr...

VdK OV Kobern-Gondorf

26.06.2019 - 10:02h

Stammtisch fällt aus

mehr...

TSV „Moselfeuer“ Lehmen

26.06.2019 - 10:02h

Wald- und Sommernachtsfest

mehr...

Sommerfest der KiTa „Unter’m Regenbogen“

26.06.2019 - 09:51h

Ein grandioses Fest für die ganze Familie

mehr...

Freiwillige Feuerwehr Rhein-Mosel, Löschgruppe Dreckenach - Feuerwehr Förderverein Dreckenach e.V.

26.06.2019 - 09:51h

Feuerwehrfest mit Ehrungen und Beförderungen

mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

26.06.2019 - 09:45h

Penner siegte in Lahnstein und Sohren

mehr...

Katholische Frauengemeinschaft Wolken

26.06.2019 - 09:42h

Damen auf Schloss Drachenburg

mehr...

Dieblicher Pfadfinder e.V.

26.06.2019 - 09:41h

Basislehrgang der Sippe Impala und Aufbauschulung

mehr...

Freiwilliges Soziales Jahr in der Förderschule an der Untermosel

26.06.2019 - 09:34h

Es gibt noch freie Plätze - jetzt bewerben!

mehr...

DRK Ortsverein Rhens e.V.

26.06.2019 - 09:28h

Blutspendetermin

mehr...

Schüler der Realschule plus Untermosel „studierten“ einen Tag lang

26.06.2019 - 09:25h

Besuch der Kinderakademie Gesundheit in Mainz

mehr...

Veranstaltung des TC Oberfell am Samstag, 6. Juli

26.06.2019 - 09:23h

Sommerfest

mehr...

Borje bewegt e.V.

26.06.2019 - 09:22h

Spendenübergabe an Bastel- und Vorlesestunde

mehr...

Ortsgemeinde Wolken

26.06.2019 - 09:08h

Blutspende

mehr...

Die humoristische Weinprobe war ein toller Auftakt zum Katteneser Weinfest

26.06.2019 - 08:47h

Frischer Humor - ausgewählte Weine - beste Stimmung

mehr...

Wein- und Burgenfest vom Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Juli

26.06.2019 - 08:22h

Weinkönigin Kerstin erwartet ihre Gäste

mehr...

JSG Dieblich/Lay - A-Junioren gewinnen den Kreispokal

25.06.2019 - 16:56h

Eine kleine Sensation

mehr...

33. Internationale Rhenser Volkslauf

25.06.2019 - 16:46h

Gelungene Veranstaltung

mehr...

Sportfest des FC Burgen 1919 e.V.

25.06.2019 - 16:34h

Kleine Kicker ganz groß

mehr...

Sportfest des SSV Oberfell

25.06.2019 - 16:30h

Legendenspiel um den Rebstockpokal

mehr...

TCNU zur Medenrunde

25.06.2019 - 16:24h

Herren30 II ungeschlagen Meister

mehr...

JSG Untermosel

25.06.2019 - 16:20h

Ergebnisse

mehr...

B1-Junioren der JSG Untermosel sind Kreismeister und Pokalsieger 2018/19

25.06.2019 - 16:15h

Krönendem Pokalsieg soll der Bezirksliga-Aufstieg folgen

mehr...

RSC Untermosel beim Triathlon in Baumholder

25.06.2019 - 16:11h

Siebten Platz erlaufen

mehr...

„Tag der Meister“ in Koblenz

25.06.2019 - 14:15h

FVR ehrt seine Titelträger

mehr...

Polizei informiert zu Gefahren beim Schwimmen in Flüssen

24.06.2019 - 16:01h

Alles für die Abkühlung im Wasser ohne Gefahren

mehr...

Über 150 Chöre präsentieren sich - – bunt, vielfältig, modern und zeitgemäß

25.06.2019 - 15:44h

„Rheinland-Pfalz singt“

mehr...

0 - 37 von 37 Artikel
Umfrage

Europäischer Gerichtshof erklärt Pkw-Maut in Deutschland für nicht rechtens: Was sagen Sie?

Das war absehbar.
Finde ich richtig!
Für mich nicht nachvollziehbar.
Eine Pkw-Maut, die mit dem EU-Recht vereinbar ist, sollte es geben.
Braucht niemand.
 
Kommentare
René Bringezu:
Herr Kowallek, Die Hauptsatzung soll wie folgt geändert werden: § 1 Oberbürgermeister, Beigeordnete (1) Die Stadt Neuwied hat neben den hauptamtlichen Oberbürgermeister zwei hauptamtliche Beigeordnete. (2) Der erste hauptamtliche Beigeordnete führt die Amtsbezeichnung "Bürgermeister" Vorher waren es "nur" der Bürgermeister und die beiden ehrenamtlichen Beigordneten. Bitte informieren Sie sich bevor Sie ihre "Meinung" streuen.
Siegfried Kowallek:
Die Neuwieder sprachen sich beim Bürgerentscheid nicht gegen einen dritten hauptamtlichen Beigeordneten aus, sondern gegen einen zweiten. Somit kandidierte dann ein SPD-Mann, Michael Mang, erfolgreich gegen den Vorschlag der CDU für den demzufolge einen (in Wirklichkeit immer noch!) unstrittigen hauptamtlichen Beigeordnetenposten. Als Mang nach Jan Einigs Wahl zum Oberbürgermeister absprachegemäß Bürgermeister wurde, kam es zur Verlegenheitslösung der zwei ehrenamtlichen Beigeordneten bis zur Kommunalwahl, was mit einer Wirkung des Bürgerentscheids überhaupt nichts zu tun hatte, sondern mit dem schwierigen GroKo-Binnenverhältnis und vielleicht auch mit der strategisch-taktischen Inkompetenz der Neuwieder SPD; denn hätte man nach Einigs Wahl zum OB einen anderen sozialdemokratischen Bürgermeisterkandidaten durchgebracht, wäre Mang hauptamtlicher Beigeordneter geblieben und die SPD hätte im Stadtvorstand eine Mehrheit. Da ein Oberbürgermeister und ein Bürgermeister nicht gleichzeitig Beigeordnete sind, können die drei Fraktionsvertreter Martin Hahn (CDU), Regine Wilke (Bündnis 90/Grüne) und Arno Jacobi (FWG) somit in ihrem Papaya-Koalitionsvertrag überhaupt keinen „weiteren“ hauptamtlichen Beigeordneten für die Stadt ausgehandelt haben. 0 + 0 + 1 ist immer noch 1 (ein Beigeordneter) und nicht 3, es sei denn, die Alternative für Deutschland mutiert jetzt zur Alternative für neue Rechenkünste. Siegfried Kowallek, Neuwied
Uwe Klasen:
Wer, wie ATTAC, sich als Nebenregierung aufführt, ohne eine demokratische Legitimation zu besitzen, dem wurde zu Recht die Gemeinnützigkeit aberkannt!
Uwe Klasen:
Besonders Perfide und Unsozial ist doch, dass von den Bruttoerhöhungen bei vielen Rentnern nicht viel ankommt, denn mit jeder Rentenerhöhung nimmt der Staat mehr Steuern ein und noch mehr Rentner werden in den kommenden Jahren durch Rentenerhöhungen in die Steuerpflicht hineinrutschen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.