Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
14 - 28 von 608 Artikel

06.02.2022 - 09:09h

Bendorf: Fahrerin unter Drogen fährt Drogenfahrer zur Polizei

Bendorf. Ein Beschuldigter, gegen den ein Verfahren wegen des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss eröffnet wurde, erschien auf der Dienststelle um sich nach dem weiteren Werdegang zu informieren. Begleitet wurde er von einer Bekannten, bei der typischen Anzeichen eines Drogenkonsums durch die Kollegen festgestellt wurden. Da jene Bekannte den Beschuldigten zur Dienststelle gefahren hat, wird nun auch gegen sie ein entsprechendes Verfahren eröffnet. mehr...

06.02.2022 - 07:57h

Bad Honnef: Zelt neben Wohnhaus in Flammen

Bad Honnef. Am Samstag, 5. Februar, um 04:55 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef zu einem Brand alarmiert. Neben einem Wohnhaus sollte ein LKW brennen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde dies nicht bestätigt. Ein LKW war unbeschadet aus der Gefahrenzone geholt worden. Statt dessen stand eine Art Zelt neben dem Wohnhaus in Vollbrand. Die Flammen drohten auf das Haus überzugreifen. In einer ersten Maßnahme wurde von den Einsatzkräften eine Riegelstellung zum Haus aufgebaut und somit ein Überschlag der Flammen verhindert. Danach gingen die Feuerwehrleute zur Brandbekämpfung über, die recht schnell Wirkung zeigte. Nach etwa 45 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Insgesamt waren 26 Kräfte der Feuerwehr Bad Honnef, 6 Kräfte der Polizei und 3 Kräfte des Rettungsdienstes im Einsatz. 3 Trupps unter Atemschutz führten die Brandbekämpfung durch. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Kriminalpolizei übergeben. mehr...

06.02.2022 - 07:54h

Hof: B414 nach Lkw-Unfall wieder voll befahrbar

Hof. Der am Montag, 31.01.2022, auf der B414, Hof, verunfallte LKW wurde am Samstag, 5. Februar, mittels Kran geborgen. Dazu musste die B 414 zum Teil kurzfristig voll gesperrt werden. Die Bergung des LKW verlief reibungslos, so dass die B 414 seit Nachmittag wieder komplett ohne Verkehrsbeeinträchtigungen befahrbar ist. mehr...

05.02.2022 - 20:24h

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Jugendliche klauen 15-Jährigem E-Scooter

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am frühen Nachmittag des Freitags, 4. Februar, kam es im Bereich des Bahnhof Ahrweiler zu einem Diebstahl eines E-Scooters. Dabei entwendete eine dreiköpfige Gruppe von männlichen Jugendlichen, gemeinschaftlich handelnd, einem 15-Jährigen dessen E-Scooter. Zum Teil wurde dabei mit Gewalt gedroht, wenn der Roller nicht freiwillig herausgegeben wird. Nach der Tat informierte der Vater des Opfers die Polizei. Im Rahmen einer qualifizierten Sachverhaltsaufnahme konnten erste Hinweise auf die Täter erlangt werden. Diese Hinweise wiederum veranlassten die Staatsanwaltschaft und den Richter eine Durchsuchung anzuordnen. Der schnelle, polizeiliche Ermittlungsdruck führte zur Herausgabe des gestohlenen Rollers. Dieser konnte noch am selben Nachmittag seinem Besitzer zurückgegeben werden. Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat erfordern weitere Ermittlungen und Vernehmungen aller Beteiligten. mehr...

Brandbrief an Bundespräsident, Bundeskanzler und Politiker

05.02.2022 - 19:28h

Weisser Ring fordert besseren Schutz für Frauen

mehr...

Produktrückruf wegen zu viel Blausäure

05.02.2022 - 17:08h

Vergiftungsgefahr: Alnatura ruft Mandeln und Nuss-Mix zurück

mehr...

Verkaufserlös wird für Förderverein der Grundschule Bad Neuenahr gespendet

05.02.2022 - 16:24h

Buch als Nachruf für Brücken über die Ahr

mehr...

50-Jährigen erwartet Strafverfahren aufgrund der Aussicht auf 25 Cent

05.02.2022 - 11:26h

Rheinbreitbach: Pfandbetrüger in LIDL aufgeflogen

mehr...

Mehr als 140 neue Einsatzfahrzeuge für das Technische Hilfswerk

05.02.2022 - 08:31h

Modern und mobil: Tonnenschwere neue Power fürs THW

mehr...

Satzung zur Begrünung baulicher Anlagen beschlossen

05.02.2022 - 08:18h

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Die Kreisstadt soll grüner werden

mehr...

Karate-Nachwuchs vom Sen5 Karate Verein e.V. bei der WKF Karate1 Youth League in Acapulco

04.02.2022 - 16:55h

Dreifach-Coup für Mayener Karateka in Mexiko

mehr...

14 - 28 von 608 Artikel
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Friedrich:
Und warum waren die Türen nicht verschlossen von innen ? ...
Franz-Josef Dehenn:
Dieser Vandalismus im Neuwieder-ZOO geht mal gar nicht. Warum hat die Person das nur gemacht ? Ich kann nur hoffen, das man die Person bekommt und diese eine saftige Strafe bekommt. ...
juergen mueller:
Eine Möglichkeit, unserer Gesellschaft Kultur wieder etwas näher zu bringen. Ich glaube, dass wir einen Kulturverlust in unserer Gesellschaft haben. Die Dinge, die uns umgeben, nehmen wir als selbstverständlich wahr und haben uns abgewöhnt, Fragen daran zu stellen. Alleine auf die Frage: "Interessierst...
Service