IG gegen Bahnlärm e.V. Leutesdorf unterstützt BVS-Forderung

Zugsteuerungssysteme müssen Lärmvorsorge auslösen

30.04.2018 - 14:19

Leutesdorf. Die BVS - Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V. hat jetzt darauf hingewiesen, dass durch die Einführung von elektronischen Zugsteuerungssystemen Leistungssteigerungen einer Strecke möglich werden, die bislang nur durch zusätzliche Gleise erreicht werden konnten. Im Rahmen des Umsetzungsplans bis 2023 wird u.a. der komplette deutsche Teil des Korridors „Rhine-Alpine“ (von Basel bis zur Grenze NL), also auch das Mittelrheintal, mit dieser neuen Technik ausgerüstet.


Weil durch die Einführung dieser elektronischen Zugsteuerungssysteme Leistungssteigerungen einer Strecke möglich werden, die bislang nur durch zusätzliche Gleise erreicht werden konnten, fordert die BVS vom neuen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Aufnahme solcher elektronischer Zugsteuerungsmaßnahmen (zu denen auch elektronische Stellwerke und Gleiswechselbetrieb zählen) in die Definition der wesentlichen Änderung einer Strecke in § 1 der 16. BImSchV mit der Folge, dass auch die Einführung elektronischer Zugsteuerungssysteme einen Anspruch auf Lärmvorsorge auslöst.

Zum Schutz der Gesundheit ist es einfach logisch, die Betroffenen gegenüber dem Lärm, der infolge einer signaltechnischen Leistungssteigerung entsteht, gleichzustellen mit der Situation, die infolge des Baus eines zusätzlichen Gleises entsteht, wo jetzt schon ein Rechtsanspruch auf Schutzmaßnahmen besteht.

Diese Forderung der Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V. wird von der IG gegen Bahnlärm und –erschütterung e.V. Leutesdorf ausdrücklich unterstützt.

Pressemitteilung

Interessengemeinschaft gegen Bahnlärm und –erschütterung e.V.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Ortsgemeinde Harschbach

Einmalige Befreiung brauchbarer Jagdhunde von der Hundesteuer

Puderbach. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich immer weiter in Deutschland aus. Diese Tierseuche ist für den Menschen ungefährlich, für Schweine ist die ASP allerdings in jedem Fall tödlich. Es wurde ein Maßnahmenkatalog für ein „Handlungsprogramm zur Reduzierung überhöhter Schwarzwildbestände und zur Absenkung des Risikos einer Ausbreitung von Tierseuchen“ verabredet. Die Wildschweinbestände... mehr...

Quartiersmanagement Weißenthurm

Die Tafel hilft

Mülheim. Wer finanzielle Sorgen hat, dem kann die Tafel e.V. in Mülheim helfen. Dort kann man gegen einen kleinen Betrag jede Woche dienstags qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die der Einzelhandel spendet, erhalten. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Über welche Öffnungsperspektiven freust du dich am meisten?

Frisörsalon
Blumenladen
Zoo & botanischer Garten (Außenbereiche)
Termin-Shopping
Fahrschule
Gartencenter
Fußpflege
Musikschule
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
juergen mueller:
Der Einsatz künstlicher Intelligenz wird Menschen überflüssig u. abhängig machen. KI funktioniert doch schon nicht erst seit gestern mit künstlichen Netzen/Programmen, die die Funktionsweise des Gehirns nachahmen (wenn man denn eines hat). Maschinen erbringen menschenähnliche Intelligenzleistungen wie...

„Wölfe scheuen die Nähe des Menschen“

Niedersachse:
Ich lebe in Niedersachsen, an der Nordseeküste, genau solche Geschichten hat man uns um das Jahr 2000 herum auch erzählt. Man hat uns erzählt, dass die Wölfe sich von Osten her nur langsam ausbreiten würden und es würde mindestens 30 Jahre dauern bis sie hier wären. Man hat uns erzählt, der Wolf würde...
Kurt:
Kann man das auch fertig kaufen?...
Biker-Klaus:
Habe das mal von der Homepage der Schule runtergeladen und auf mein Heimsystem installiert. Es funktioniert wirklich gut. Tolle Sache. Warum müssen denn Profigeräte so teuer sein, wenn sogar Schüler das hinbekommen? Und das auch noch mit mehr Funktionen! ...
H. Baumann:
Was Schüler in der Coronazeit so alles wegstecken müssen ist schon enorm. Ganz geschweige denn von den Eltern. Die (meisten) Lehrer leisten z.Zt. einen tollen Job. Doch mit z.T. noch so ausgefeilten Homeschooling Konferenzen erreichen Sie nicht alle. Viele werden auf der Strecke bleiben. Ganz geschweige...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen