JSG Selters/ Maxsain beim Kreisbambini-Treff

Kleine Kicker ganz groß

Kleine Kicker ganz groß

Die Bambini der JSG Selters/ Maxsain freuten sich über die geschossenen Tore, Urkunden, Medaillen und Süßigkeiten. Foto: privat

Maxsain/Wittgert. Die Bambini der JSG Selters/ Maxsain nahmen am Kreisbambini-Treff der Spvgg. Haiderbach teil. Das Turnier wurde in der neuen Spielform ausgerichtet, also im drei gegen drei Modus auf vier Minitore. Aufgrund der zahlreichen Turnierteilnehmer und der Mannschaftsstärke von maximal fünf Spielerinnen und Spielern, gab es insgesamt drei voneinander unabhängige Spielrunden. Die JSG Selters/ Maxsain war mit zwei Mannschaften nach Wittgert angereist. Trotz des schwülwarmen Wetters und den vielen Spielen nacheinander, was bei dem einen oder der anderen für einen roten Kopf sorgte, hatten alle sehr viel Spaß und freuten sich über die geschossenen Tore, Urkunden, Medaillen und Süßigkeiten. Für die JSG Selters/ Maxsain spielten: Kaan, Mouad, Julius, Adis, Berko & Joleen, Noah, Jonas, Damian, Ozan.

Trainer: Vanessa Frensch, Steve Schall

Die Bambini trainieren noch bis zum 15. Juli im Selterser Stadion und gehen dann bis nach den Sommerferien in die Sommerpause.