Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Mini-BHKW im Altbau?

Mini-BHKW im Altbau?

Heutige Blockheizkraftwerke haben nur noch Kühlschrankgröße. Sie werden meist mit Gas oder - in diesem Fall - mit Öl betrieben. Foto: Institut für Wärme und Öltechnik e. V.

14.11.2013 - 14:59

Andernach. Strom und Wärme selbst zu erzeugen - das ist die Idee hinter den kleinen Blockheizkraftwerken (BHKW) für private Betreiber. Bei der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme wird außerdem der eingesetzte Brennstoff effizienter ausgenutzt und der Ausstoß von Treibhausgasen gesenkt.

Seit April 2012 können neue BHKW für Bestandsbauten bis zu einer elektrischen Leistung von 20 kW einen einmaligen Investitionszuschuss zwischen 1.500 und 3.500 Euro vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhalten, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind: So darf es in dem Gebiet, in dem die Anlage installiert werden soll, kein Fernwärmeangebot geben. Die Anlage muss auf der BAFA-Liste der förderfähigen Anlagen geführt werden und hohe Effizienzanforderungen erfüllen. Zudem muss der Betreiber einen Wartungsvertrag abschließen.

Doch selbst wenn eine Anlage förderfähig ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie auch wirtschaftlich ist. Im Einfamilienhaus reichen die Betriebsstunden selten aus, um die Anlage auszulasten - die Anschaffung bleibt dann unwirtschaftlich. Außerdem wird die produzierte Wärme hauptsächlich während der Heizperiode genutzt - im Sommer dagegen ist der Bedarf viel geringer. Auch das senkt die Effizienz. Wer unsicher ist, ob ein kleines BHKW für das eigene Heim in Frage kommt, sollte sich daher unabhängig beraten lassen. Der Energieberater der Verbraucherzentrale hilft herauszufinden, ob ein Blockheizkraftwerk für das jeweilige Haus geeignet ist. Die Beratung ist persönlich und kostenlos und findet nach Terminvereinbarung in den Beratungsstützpunkten der Verbraucherzentrale statt.

Der Energieberater hat am Freitag, 6. Dezember von 14 bis 17 Uhr Sprechstunde in Andernach im historischen Rathaus, Hochstraße 52-54. Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Voranmeldung unter Tel.: (0 26 32) 92 21 79 oder 110.

Pressemitteilung

Verbraucherzentrale

Rheinland-Pfalz e.V.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Aktuelle Themen bei „Bonner Begegnungen“

Bonner Journalistenvereinigung will informieren und feiern

Bonn. Ein umfangreiches Jahresprogramm beschloss der Vorstand der Bonner Journalistenvereinigung (BJV) bei einer Klausurtagung im Gustav-Stresemann-Institut (GSI). Im Vordergrund stehe dabei, so BJV-Vorsitzender Lambert-Sebastian Gerstmeier, die Information von Mitgliedern und anderer Interessierter über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des Journalismus. mehr...

Linux User Group (LUG)

Stammtisch

Rheinbach. Am Mittwoch, 4. März um 19.30 Uhr findet der zweite Linux User Stammtisch im Brauhaus Rheinbach, Wilhelmplatz 1, statt. Die Demonstration behandelt ein Androidgerät ohne GooglePlay. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Näheres über die App Telegram in der Gruppe LUG-Rheinbach. mehr...

Weitere Berichte
Non Stop Show-
und Info-Programm
für jung und alt bei freiem Eintritt

-Anzeige-Einzigartiges „Kultur- + Benefiz-Festival“ beim röhrig-Familien-SONNTAG

Non Stop Show- und Info-Programm für jung und alt bei freiem Eintritt

Treis-Karden. Das röhrig „Kultur-Festival“ beim röhrig-Familien-SONNTAG hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem der größten Frühlings-Highlights der Region entwickelt, welches immer mehrere Tausend Besucher in den kleinen Moselort lockt. mehr...

Seilbahn Koblenz

Start in die neue Saison

Koblenz. Einen Monat früher als in den vergangenen Jahren hat der durchgehende, tägliche Betrieb der Seilbahn Koblenz begonnen und ist in eine besondere Saison gestartet, denn in diesem Jahr feiert die Seilbahn den zehnten Geburtstag. mehr...

Politik
Arbeitskreis Bildung
und Kultur konstituierte sich

Seniorenbeirat der Stadt Koblenz

Arbeitskreis Bildung und Kultur konstituierte sich

Koblenz. Der Arbeitskreis Bildung und Kultur unter der erneuten Federführung der Sprecherin Monika Artz, die auch wieder zur stellvertretenden Vorsitzenden des Seniorenbeirates gewählt wurde, traf sich zur ersten Sitzung Anfang Februar in der DRK Begegnungsstätte an der Liebfrauenkirche. mehr...

Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mobile Geschwindigkeits- kontrollen

Bad Neuenahr. Für die Sicherheit im Straßenverkehr plant die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler an den nachfolgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen: In Bachem in der Himmelsburger Straße, in Bad Neuenahr... mehr...

Veranstaltung der Senioren Union Koblenz

Neujahrsempfang

Koblenz. Der erste Termin der Senioren Union Koblenz wird wie jedes Jahr der Neujahrsempfang am Samstag, 14. März um 15 Uhr in der Begegnungsstätte des „Deutschen Roten Kreuzes“n An der Liebfrauenkirche sein. mehr...

Sport

Hallenfussballkreismeisterschaft der Grundschulen

Erfolgreiche Zwischenrunde

Sinzig. Kurz vor den Winterferien spielten die Grundschulen des Kreises Ahrweiler bei den Hallenfussballkreismeisterschaften im Fussball noch um den Einzug in die Finalrunde. Beim ersten Turnier in Sinzig... mehr...

Beginn der Freiluftsaison für die
Leichtathleten

TuS Ahrweiler

Beginn der Freiluftsaison für die Leichtathleten

Bad Neuenahr-Ahrweiler. AmSamstag, den 18. April beginnt die Freiluftsaison auf der roten Bahn im Apollinarisstadion. Bis zum 15. April können sich alle interessierten Läuferinnen und Läufer für unterschiedliche Distanzen melden. mehr...

Tenniskids räumen ab

Altenahrer Nachwuchs dominiert Tennisturnier

Tenniskids räumen ab

Altenahr. Groß abräumen konnten die Altenahrer Tennis-Nachwuchstalente beim Tennis-Kleinfeld-Turnier des Tennisverbandes Mittelrhein (Bezirk Rechtsrheinisch) in Hennef. Zoe Bleffert errang souverän den Turniersieg mit sechs Siegen in sechs Spielen. mehr...

Wirtschaft
Aktienhandel – für Anfänger und Profis

Aktienhandel – für Anfänger und Profis

„In Aktien zu machen“ – das ist gar nicht so einfach, wie der Satz vielleicht klingen mag. Experten raten Anfängern im Aktienumfeld dazu, sich zunächst im Umfeld der DAX-30-Werte zu orientieren und hier... mehr...

Karnevalsorden und Bützchen

-Anzeige-Jecker Besuch bei VITO Irmen

Karnevalsorden und Bützchen

Kripp. Gleich mehrere närrische Regenten konnte Geschäftsführer Dr. Michael Büchner am Firmensitz in Kripp begrüßen. Mit großem Gefolge und bester Stimmung im Gepäck erschienen das Prinzenpaar des SV... mehr...

Kommen! Hören! Gewinnen

- Anzeige -BECKER Hörakustik lädt zum Hör-Erlebnistag ein

Kommen! Hören! Gewinnen

Mayen. Nie wieder Batterien wechseln? Gibt es tatsächlich die Muckibude fürs Gehör? Gibt es Möglichkeiten, das Hören und Verstehen in geräuschvoller Umgebung zu optimieren? Antworten auf diese Fragen,... mehr...

 
Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Was halten Sie von einem generellen Rauchverbot in der Öffentlichkeit?

Ich bin dafür.
Nein, sowas geht zu weit.
Mir egal.
725 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
 
Kommentare

Coronavirus: Infos für besorgte Bürger

juergen mueller:
O-Ton SPAHN 26.02.2020:"Es sei möglich,dass sich der Virus in Deutschland ausbreite - Deutschland sei aber bestmöglich vorbereitet".Da stellt sich einer tatsächlich hin u.verfolgt weiter seine Verharmlosungs-Strategie.Auch wenn man ihm zugute hält,damit eine Panikmache zu vermeiden,so dürfte ihm doch klar sein,dass die Zeit vorbei ist,sich hinzustellen,den Menschen ins Gesicht zu lügen.Unterschätzt hat man die Risiken des offenen innereuropäischen Reiseverkehrs,in dem man sich nur auf Reisende aus Fernost konzentriert hat.Und,Herr SPAHN - bestmöglich vorbereitet? In unseren Krankenhäusern bundesweit stehen gerade einmal 60 Betten in Isolierstationen zur Verfügung.Desweiteren,wenn weitere Quarantänestationen eingerichtet werden müssen - wie wollen das die Krankenhäuser personell stemmen,deren personelle Kapazitäten sich jetzt schon am Limit befinden.Anstatt immer nur seiner politisch inszenierten Münchhausen-Taktik treu zu bleiben,sollte man "ehrlich" sein.Gibt es sowas in der Politik?
juergen mueller:
Es ist noch nicht allzu lange her, dass Gesundheitsminister Spahn betonte, es bestünde kein Grund zur Sorge (obwohl seitens des Robert-Koch-Institutes bereits darauf hingewiesen wurde, dass nicht auszuschließen ist, dass es auch in Deutschland zu einer Verbreitung/Epidemie kommen kann).Diese Situation haben wir jetzt u.zwar innerhalb kürzester Zeit.Es bedarf keines 38jährigen Gesundheitsministers oder sonstiger politischer Klugscheißer, Menschen die doppelt so alt sind wie sie selbst zu erklären,mit was man es hier zu tun hat.Es hat lange vor deren Zeit immer wieder infektiöse Krankheiten gegeben,deren Ausmaß man anfangs klein gehalten,aber letzten Endes ausgeufert sind.Dieses politisch notorische Am-Gängelband-führen,so als hätte man es nur mit Unmündigen fern jeder Realität zu tun - mich persönlich kotzt das nur noch an.Politik gehört gewiss nicht in die Kategorie "Ohne uns geht garnichts".
Bettina Schwips:
Ich habe gut erhaltene Kinderkleidung ung Schuhe und Kinder/Jugendbücher
juergen mueller:
NEIN - die Bibel ist kein Maßstab (mehr). Wer das noch nicht begriffen hat, der hat die Veränderung unserer Gesellschaft nicht realisiert. Jehovas Zeugen leben in ihrer eigenen Welt und haben offensichtlich nicht begriffen, dass sich unsere Gesellschaft in einem Abwärtstrend befindet, geprägt durch eine ICH-Mentalität, die sich auszeichnet durch Egoismus, Effekthascherei, Aggression, Gewaltbereitschaft u.einer krankhaften Lust am photografischen Festhalten von Schaden u.Elend anderer. In einer eigenen, weltfremden Umgebung zu leben u. das auch noch auf andere ohne jeglichen Realitätssinn versuchen zu projektieren ist genauso gefährlich u.abwegig wie politisch rechtspopulistisch gerichtete Versuche unser Denken in eine Richtung zu lenken, die unsere Vergangenheit wieder aufleben läßt..
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.