BLICK aktuell - Nachrichten aus der Region

Top-thema
Aktuelle Berichte

Erdgas in Kürze in weiteren Bereichen von Bad Neuenahr-Ahrweiler verfügbar

Erdgas: Wiederversorgung im Ahrtal schreitet weiter voran

Bad Neuenahr. Weitere Teile von Bad Neuenahr, Ahrweiler und Walporzheim können in Kürze wieder mit Erdgas versorgt werden. Die Monteure der Energienetze Mittelrhein (enm) nehmen am Mittwoch, 27. Oktober, die Sektoren 8d (unter anderem Hauptstraße und Ravensberger Straße) und 11c (unter anderem Wilhelmstraße). wieder in Betrieb. Am Donnerstag, 28. Oktober, folgt dann der Sektor 10b (Teile von Walporzheim)... mehr...

Erlös eines Sponsorenlaufs geht an die Grundschule Bad Neuenahr

Grundschule aus Ostfriesland hilft dem Ahrtal

Bad Neuenahr. „Mama, Herr Münzel hat mich heute gefragt, ob du eine Grundschule oder eine Kita im Ahrtal kennst, für welche unserer diesjähriger Spendenlauf eine besonders große Hilfe ist?“ Die Mutter ist gerührt. Das Thema Flutkatastrophe ist Mitte September 2021 nicht mehr in den Medien präsent. Kaum wer in Aurich weiß, dass die Mutter von Clarissa Plate gebürtig aus dem Ahrtal kommt. Die Bilder der Zerstörung haben die beiden von Freunden und Familie geschickt bekommen. mehr...

Armuthsbach und Buchholzbach zerstörten Steinmetzbetrieb in Schuld

Schotterproduktion fürs Ahrtal ist angelaufen

Schuld.Nicht nur die Ahr trat in der Nacht zum 15. Juli über die Ufer und richtete unglaubliche Schäden an. Auch ihre Zuflüsse, der Armuthsbach und Buchholzbach, die bei Schuld in die Ahr münden, hinterließen grausame Bilder der Zerstörung. Ihnen fiel auch der seit 60 Jahren in Schuld ansässige Steinmetzbetrieb Natursteine Kaspers zum Opfer. Durch die Flutkatastrophe wurde das Lebenswerk von zwei Generationen nahezu vollständig verwüstet. mehr...

Trinkwasser in der Verbandsgemeinde Adenau uneingeschränkt nutzbar

VG Adenau: Abkochgebot ist vollständig aufgehoben

VG Adenau. Das Abkochgebot für Trinkwasser in der Verbandsgemeinde Adenau wird mit sofortiger Wirkung vollständig aufgehoben. Zuletzt waren davon noch die Ortsgemeinden Schuld, Insul und Fuchshofen betroffen. Auch hier kann das Trinkwasser aus dem Leitungsnetz ab sofort wieder uneingeschränkt verwendet werden. Nachdem zahlreiche Laborkontrollen in diesen Versorgungsbereichen die geforderte Qualität... mehr...

Selbsthilfegruppe „Sonnenschein für Alleinlebende“

Blaue Kaffeestunde

Neuwied. Neuwied. Frauen und Männer die sich in Trennung befinden vom Partner verlassen wurden, den Partner verlassen haben oder eine Partnerschaft beenden wollen, haben es schwer, sich in ihrem Leben zurechtzufinden. Wenn der bestehende Freundeskreis aus Paaren besteht, hat der Alleinlebende Hemmungen, er fühlt sich als Anhängsel. Der Mensch droht zu vereinsamen. Abhilfe schaffen kann man in der... mehr...

HSC Gamlen holte JHV 2021 wegen Corona nach

Vorstand für zwei Jahre wieder bestätigt

Gamlen. Wegen der angespannten Coronalage auch seit Beginn des Jahres 2021 musste die satzungsgemäß immer im 1. Quartal eines Jahres abgehaltene JHV 2021 auf den Herbst verschoben werden mehr...

Theaterverein „Freilichtbühne am schiefen Turm“

„One night with ABBA“ kommt nach Kaisersesch

Kaisersesch. Eine erneute Großveranstaltung bezüglich Top-Musikunterhaltung in 2022, wirft beim Kaisersescher Theaterverein „Freilichtbühne am schiefen Turm“ bereits seine Schatten voraus. Nach dem großen Publikumserfolg beim SahneMixx-Konzert (Das Beste von Udo Jürgens) im Oktober 2019, laden die engagierten Escher Theatermacher jetzt zu „One night with ABBA“, der ABBA-Tribute-Show „Voices To Remember“ von und mit Noble Composition-Profimusiker Thomas Bleser ein. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Wir sind SupportAHR
solidAHRität Shop
Lesetipps
GelesenEmpfohlenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Gerda Nehls:
Da der Nabu strickt gegen das Aufräumen war und ist, sollte der Nabu jetzt mal einen Teil der verursachten Schäden/ Kosten übernehmen. Treibgut war in erster Linie eben altes liegengelassenes Gehölz/ Bäume, nicht gemähte Ufer usw. Jetzt unterschreiben lassen, dass sie für die Zukunft für die Schäden...
Tobias Hilken (Bremen):
Habt ihr für den Schwachsinn einen Berater gebraucht? Oder ist das euch beim Würfeln eingefallen. ...
P. Müller:
Wer kommt bitte auf einen solchen Unsinn? Wie um alles in der Welt soll Brennholz das Problem sein, wenn ganze Häuser und Totholz an den Brücken hängen. Manchmal habe ich den Eindruck, die Welt ist echt am Ende!...
 
Service


Corona-Inzidenz Sinzig
 
Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage
Quelle: Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0