BLICK aktuell

Top-Thema

Aktionsbündnis „SolidAHRität für unsere Demokratie“ plant zwei weitere Demonstrationen auf dem Ahrweiler Marktplatz

„Für eine wehrhafte Demokratie auf die Straße gehen“

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sie werden nicht müde in ihrem Kampf gegen Rechts, die Mitglieder des Bündnisses „SolidAHRität für unsere Demokratie“ in der Kreisstadt. Im Januar von zwölf Engagierten gegründet, stellte sich schon wenig später der erste Erfolg ein. 5000 Menschen zeigten bei einer Demonstration in Ahrweiler Flagge für die freiheitlich demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. mehr...

Stellenmarkt
Aktuelle Berichte

Blaskapelle Ettringen e.V.

Jahreshauptversammlung

Ettringen. Zur Jahreshauptversammlung am Montag, 18. März, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Ettringen lädt die Blaskapelle alle aktiven und inaktiven Mitglieder ein. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte: TOP1: Begrüßung, TOP2: Totengedenken, TOP3: Protokoll der letzten JHV 2023, TOP4: Geschäftsbericht, TOP5: Kassenbericht 2023, TOP6: Bericht der Kassenprüfer/Entlastung des Vorstandes, TOP7: Ehrungen,... mehr...

Ehepaar Dr. Dieter Knapp und Helga Knapp mit Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt

Unermüdlicher Einsatz in der humanitären Hilfe

Dieblich. Für sein langjähriges engagiertes Wirken in der humanitären Hilfe im Ausland, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, auf Vorschlag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, dem in Dieblich lebenden Ehepaar Dr. Dieter Knapp und Helga Knapp mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Clemens Hoch, Minister für Wissenschaft und Gesundheit, überreichte ihnen im Rahmen einer Feierstunde die Auszeichnung. mehr...

Anzeige
 

Aus dem Polizeibericht ...

Unfälle beschäftigen Polizei

Meckenheim.Bereit am Freitag, den 16. Februar 2024, ereignete sich auf der Adendorfer Straße in Meckenheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem bislang unbekannten Fußgänger. mehr...

In der Jahnhalle wird’s gemütlicher

Bad Breisig. Mit einer Überraschung wartet der Kulturverein BREISIG.live auf: Bei seinen Veranstaltungen mit Bestuhlung stellt er seinen Besucherinnen und Besuchern künftig bequeme Sitzkissen zur Verfügung. Diese erleichtern das mehrstündige Sitzen während der Kulturveranstaltungen im „Kultschuppen“ Jahnhalle erheblich, wie der Vorsitzende von BREISIG.live anmerkt. „Die neuen Sitzkissen kommen erstmals... mehr...

Mit dem Bus zu viel Kultur nach Bonn

Theaterangebot für das Brohltal

Brohtal/Bonn. Wer gerne ins Theater geht, aber die Autofahrt nach Bonn, die Parkplatzsuche vor Ort und den Fußweg zwischen Parkplatz und Theater im Dunklen alleine scheut bzw. nicht auf sich nehmen möchte, ist bei der Theatergemeinde Bonn richtig! Die Theatergemeinde Bonn möchte Theaterinteressierte buchstäblich abholen - mit einem Reisebus an Haltepunkten in Kempenich, Wehr und Niederzissen, um dann gemeinsam mit der Gruppe nach Bonn ins Theater zu fahren. mehr...

Weitere Berichte
Verdächtiger nach Brandstiftung gefasst

Ermittlungserfolg nach Wohnungsbrand in Windhagen

Verdächtiger nach Brandstiftung gefasst

Windhagen. Am 14. Februar um 00:57 Uhr kam es in Windhagen zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Im Rahmen der Brandursachenermittlung wurde eine vorsätzliche Brandstiftung festgestellt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. mehr...

Einsatzkräfte räumen Hindernisse nach heftigem Sturm

Die Polizeiinspektion Mayen war im Einsatz nach Sturmböen im Laufe der vergangenen Nacht

Einsatzkräfte räumen Hindernisse nach heftigem Sturm

Kreis MYK. Auch im Kreis Mayen-Koblenz waren Unwetterereignisse durch Sturmböen im Laufe der vergangenen Nacht zu verzeichnen, wie die Polizeiinspektion Mayen mitteilte. mehr...

Alkoholeinfluss führt zu Kollision mit Gegenverkehr

Fahrerin verursacht Crash in Mudersbach

Alkoholeinfluss führt zu Kollision mit Gegenverkehr

Mudersbach. Am 21. Februar gegen 16 Uhr ereignete sich in Mudersbach OT Birken ein Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Eine 65-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Hauptstraße aus Richtung Eichhornweg kommend in Richtung Stahlwerkstraße. mehr...

36-Jähriger mit 2,5 Promille unterwegs

Schlangenlinien verraten betrunkenen Fahrer in Rheinbach

36-Jähriger mit 2,5 Promille unterwegs

Rheinbach. Am späten Abend des 22. Februar, gegen 22:50 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Bonner Polizei auf der Koblenzer Straße in Rheinbach der Fahrer eines Pkw durch seine unsichere Fahrweise auf. mehr...

Einbruch in Tabakgeschäft

Aus dem Polizeibericht

Einbruch in Tabakgeschäft

Dierdorf. Im Zeitraum vom Samstag, 17. Februar, um 22:15 Uhr bis Montag,19. Februar, um 06:00 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Tabakgeschäft im Rewe-XL in Dierdorf. Bisher unbekannte Täter verschafften... mehr...

Reparatur- und Kommunikations-Café

Bad Breisig. Am Montag, den 4. März in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, werden im „Haus der Begegnung“ in Bad Breisig Kleinreparaturen an Elektrogeräten durchgeführt. Auch kann weiterhin Laptop-, Smartphone- und Navigationsgeräteunterstützung angeboten werden. mehr...

Bahn macht in Bad Bodendorf bei neuen Bahnsteigen Tempo

Der Wiederaufbau in Sinzig von der Ahrtalbahn bis zu Ahrmündungsbrücke war Thema im Stadtrat

Bahn macht in Bad Bodendorf bei neuen Bahnsteigen Tempo

Sinzig. Der Wiederaufbau gehörte erneut zu den Schwerpunktthemen im Sinziger Stadtrat. Wobei die Zuständigkeiten zweigeteilt waren. Denn der Bahnhof Bad Bodendorf ist Sache der Bahn, die Ahrmündungsbrücke sowie die Minigolfanlage in Bad Bodendorf ist Sache des Rates. mehr...

Kandidatenaufstellung
für die Kommunalwahlen

SPD Kaltenengers

Kandidatenaufstellung für die Kommunalwahlen

Kaltenengers. Bei der kürzlich stattfindenden Mitgliederversammlung der SPD Kaltenengers wurde die Kandidatenliste für die Wahl des Gemeinderates, dessen Neuaufstellung durch die Kommunalwahlen am 9. Juni bevorsteht, beschlossen. mehr...

Mit BIO SONNE zum 15. Mal Gesamtsieger

-Anzeige-NORMA erhält 224 DLG-Auszeichnungen auf derBIOFACH 2024 und wird erneut bester Bio-Händler Deutschlands

Mit BIO SONNE zum 15. Mal Gesamtsieger

Nürnberg. Der Lebensmittel-Discounter NORMA holt sich im Rahmen der BIOFACH 2024 zum 15. Mal in Folge den Titel für den besten Bio-Händler Deutschlands. Das Nürnberger Unternehmen räumt insgesamt 224 Medaillen des Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft e. mehr...

Netzwerktreffen Klimahafen

- Anzeige -

Netzwerktreffen Klimahafen

Koblenz. Die Stadtwerke Koblenz kümmern sich im Auftrag der Stadt Koblenz um die kommunale Wärmeplanung (KWP) sowie um die Erstellung einer Gesamtkonzeption zum Ausbau der erneuerbaren Energien. Da der... mehr...

Lesetipps
Neueste
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Service
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!

Die Folgen des Klimawandels abmildern

Michael Kock:
Es ist zu begrüßen, dass die Stadt Neuwied einen Klimaanpassungsmanager einstellt. Der Klimawandel ist ja bereits im Gange. Neue Bäume allein werden ihn nicht aufhalten, die Dimension des CO2-Ausstoßes ist dafür zu groß. Die Anpassung an die veränderten Klimabedingungen kann aber nur vor Ort erfolgen....
Alexander Baum:
Klimawandelanpassungsmanager, was ein Titel, das ist ja superkalifragilistikexpialigetisch! Und wieder weiss ich, was mit meiner Grund- und Gewerbesteuer gemacht wird um die Stadt wirtschaftlich und optisch anziehender zu machen! Bezüglich der in der letzten Zeile benannten Überhitzung der Stadt hätte...
Helmut Gelhardt:
Nachtrag / Ergänzung: 62 Hektar entspricht 86 (!) und nicht 40 Fußballfeldern. In Bezug auf die Größe der Stadt Neuwied erscheint es nicht unangemessen, eine solch umfangreiche/ausgedehnte Gewerbe-/Industriefläche für ein einzelnes Projekt als Gigantomanie zu bezeichnen....
Helmut Gelhardt:
Die von Frau Dr. Jutta Etscheidt vorgetragenen Bedenken und Argumente in Bezug auf und gegen das Industrie- / Gewerbegebiet 'Friedrichshof' ( 62 Hektar ! ) sind plausibel und inhaltlich fundiert. Ihre Kritik ist also berechtigt und trifft zu. Die Versorgung der Bevölkerung mit zügig erreichbaren/Aufwand...
Service