BLICK aktuell

Top-Thema

„Nacht der Vulkane“ mit Mitsing-Konzert eröffnet

Burgbrohl. Bereits ab 17 Uhr füllte sich der Park am Schloss Burgbrohl am vergangenen Sonntag, obwohl das Konzert mit den „Mitsingern“ erst eine Stunde später beginnen sollte. Doch der idyllische Park mit seinen Bäumen bot Gelegenheit, sich an diesem sommerlichen Tag ein wenig abzuschalten. Für Snacks und kühle Getränke war gesorgt, so dass man entspannt mit eintreffenden Freunden plaudern konnte. Dazu wehten aus dem Saal im oberen Stock des historischen Gebäudes Klaviertöne herunter. mehr...

Stellenmarkt
Aktuelle Berichte

Werke von Karyn von Ostholt im Meckenheimer Stadtmuseum

„Treibholz und Meeresrauschen“

Meckenheim. Die Meckenheimer Schauspielerin, Malerin und Bildhauerin Karyn von Ostholt stellt ab 11. August eine Auswahl ihrer Bilder und Skulpturen im Stadtmuseum Meckenheim aus. Der Titel der Ausstellung ist „Treibholz & Meeresrauschen“. Die Motive der Bilder sind Szenen am Meer, und die Skulpturen wurden von der Künstlerin aus Treibholz geschaffen. mehr...

DJK Ochtendung 1920 e.V.

Große Spendenbereitschaft beim Hospizlauf

Ochtendung. Am Sonntag den 14. Juli, fand bei bestem Wetter, zum ersten Mal der virtuelle Hospizlauf in Ochtendung statt. Der DJK Ochtendung war es eine Herzensangelegenheit, sich daran zu beteiligen. mehr...

Event+
 

Zoe Bleffert ist Nr. 1 in Deutscher Rangliste

Altenahr. In der aktuellen Rangliste des Deutschen Tennis Bundes wird Zoe Bleffert (TC Röttgen) aus Altenahr zum ersten Mal an Position 1 der Mädchen des Jahrgangs 2013 geführt. Doch das ist nicht alles: Bei den ein Jahr älteren U12-Mädchen (bis Jahrgang 2012) konnte sich Zoe auf Platz 12 verbessern – und das als Jahrgangsjüngere. Diese herausragende Leistung hat sie sich durch harte Arbeit und beeindruckende Siege bei vielen nationalen Turnieren in diesem Jahr verdient. mehr...

Neugestaltung einer Trafostation und Wand an der Grundschule Cochem

Graffiti-Aktion: Jugendliche sprayen großformatiges Kunstobjekt in den Sommerferien

Cochem. Schon seit vielen Jahren gibt es die Graffiti-Projekte in den Sommerferien im Landkreis Cochem-Zell. Auch in diesem Jahr arbeiteten dafür die JUKUSCH Jugendkunstschule Cochem-Zell, die Kreisjugendpflege Cochem-Zell und die Westenergie wieder erfolgreich zusammen. Elf Jugendliche durften an zwei Tagen nicht nur die Trafostation in der Jahnstraße, sondern auch eine Wand der Grundschule Cochem neugestalten. mehr...

Anzeige
 
Weitere Berichte
Bad Hönningen: Mann geht mit Gürtel auf Nachbarn los

Randalierer festgenommen

Bad Hönningen: Mann geht mit Gürtel auf Nachbarn los

Bad Hönningen. Eine Familie aus einem Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße meldete bereits am vergangenen Donnerstagmorgen, dass sie von ihrem Nachbarn massiv beleidigt und bedroht worden sei. Bei Eintreffen der Polizei zeigte sich der Aggressor auch gegenüber den Beamten verbal aggressiv. mehr...

Cochem: Verfolgungsjagd durch die Fußgängerzone

Motorrad flüchtet vor Polizeikontrolle

Cochem: Verfolgungsjagd durch die Fußgängerzone

Cochem. Am Montag, 22. Juli, gegen 21.53 Uhr liefert sich ein Motorradfahrer in der Innenstadt von Cochem eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Das mit zwei Personen besetzte Motorrad sollte aufgrund eines fehlenden Kennzeichens kontrolliert werden. mehr...

Sanierung und Sperrung in Oberhonnefeld

Umleitungen werden ausgeschildert.

Sanierung und Sperrung in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Im Auftrag des Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz wird ab Montag, 22.07.2024 der Kreuzungsbereich der Kreisstraßen K 99 (Hauptstraße) und K 149 (Weyerbuscher Weg) am Friedhof in Oberhonnefeld saniert. mehr...

Koblenzer
Parkhäuser noch sicher?

Koblenzer Parkhäuser noch sicher?

Koblenzer Parkhäuser noch sicher?

Koblenz. Immer wieder berichten Menschen aus Koblenz, insbesondere Frauen, bei den zahlreichen AfD-Bürgergesprächen, dass sie sich in Parkhäusern der Stadt unsicher fühlen. Eine kleine Anfrage des Landtagabgeordneten... mehr...

Der Ortsbeirat Ramersbach ist bereit

Der Ortsbeirat Ramersbach ist bereit

Ramersbach. Auch im Stadtteil Ramersbach hat sich nach der Kommunalwahl im Juni nun der neue Ortsbeirat in seiner ersten Sitzung am 15. Juli konstituiert. Bürgermeister Guido Orthen ernannte dabei erneut... mehr...

Besuch des Bildungscampus in Sinzig

Besuch des Bildungscampus in Sinzig

Sinzig. Kurz vor den Sommerferien setzte die SPD-Landtagsfraktion ihre Reihe #FraktionImAhrtal fort. Gemeinsam mit Susanne Müller (MdL), Florian Maier (MdL) und der Fraktionsvorsitzenden Sabine Bätzing-Lichtenthäler wurde „Bila“ – der Bildungscampus in Sinzig besucht. mehr...

„Alltaghelden“ bieten
Unterstützung im eigenen Zuhause

-Anzeige-Lucca Andreatta und sein Team begleiten pflegebedürftige Menschen im Alltag

„Alltaghelden“ bieten Unterstützung im eigenen Zuhause

Remagen-Kripp. Nicht selten sind es die ganz einfachen Dinge des Alltags, die gerade älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern große Schwierigkeiten bereiten. Pflegeheime können hier die nötige Unterstützung bieten. mehr...

„Wilderness“ begeisterte die Premieren-Zuschauer

-Anzeige-Das GOP Varieté-Theater Bonn präsentiert seine neueste Show

„Wilderness“ begeisterte die Premieren-Zuschauer

Bonn. Vom 18. Juli bis 1. September lädt das GOP Varieté-Theater Bonn seine Gäste zu einer akrobatischen Reise in die Wildnis ein. In einer schnelllebigen Zeit, in der die Digitalisierung den Alltag dominiert... mehr...

U19 kommt vom
RC Wanderlust Arzheim

Mountainbike Cross Country

U19 kommt vom RC Wanderlust Arzheim

Arzheim. Kürzlich fanden im Rahmen des Bauhauscups in Hirzweiler die Landesverbandsmeisterschaften im Mountainbike Cross Country (MTB XCO) statt. Die hohen Temperaturen von über 30 Grad machten das Rennen besonders herausfordernd und verlangten den Teilnehmern alles ab. mehr...

Lesetipps
Neueste
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Service
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!

Erwin Rüddel: Straßen stärken

Helmut Gelhardt:
Herr Erwin Rüddel, MdB (CDU), hat sich absolut redlich den Titel ' Mega-Bodenversiegelnder-Straßenverkehrs-Dinosaurier der Dekade ' verdient. Herr MdB Rüddel hat den "Club of Rome" auch nach mehr als 50 Jahren noch nicht verstanden bzw. will ihn nicht verstehen: "In einer endlichen...
Dr. Peter Herold:
Danke, Jürgen Müller und H.M. Pilartz, dass Sie diesen Unfug anprangern. Nahezu sämtliche Aussagen dieses "Artikels" sind sachlich falsch und zeugen lediglich von der fachlichen Unkenntnis der Autoren. Man muss die Frage stellen, warum so etwas unreflektiert veröffentlicht wird. Was solche Artikel anrichten,...
H. M. Pilartz:
Was für ein Unfug! Als wären Bundesländer wie Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen Wildnis.... Dort hat man 15 Jahre Vorsprung mit Wolfserfahrungen, und geht entsprechend gelassen damit um. Die zuständige Amtstierärztin des Kreises Lüchow-Dannenberg hat unlängst ausführlich dargelegt, wie problemlos...
Mueller Juergen:
Anforderungen des Tourismus, Landschaftsästhetik, Erhalt der Kulturlandschaft. Da gehört der Wolf nicht hin. Wenn Mensch von Erhalt u. Ästhetik spricht ist schon etwas faul u. zwar ganz gewaltig. Fakt ist doch, dass Mensch nichts neben sich duldet, was nicht in sein Konzept passt, was ihn stört, ja...
Service