Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Köln. WIRTZ feiert dieses Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: Elf Jahre wandelt der ehemalige Frontmann von Sub7even nun schon erfolgreich auf Solopfaden. Das wird ausgiebig gefeiert! Vergangenen Herbst... mehr...

Weitere Artikel

Die Arbeiterwohlfahrt Neuwied-Feldkirchen lädt ein

Grillfest

Neuwied-Feldkirchen. Die Arbeiterwohlfahrt freut sich auf möglichst viele Gäste bei ihrem Grillfest am Samstag, 11. August, in oder vor der Awo-Begegnungstätte, Feldkirchener Straße 37. Beginn ist um 12 Uhr. mehr...

Frauen-Union und CDU setzen sich für junge Familien ein

Beruf? Familie? Beides gleichzeitig - aber wie?

Andernach. Seit vielen Jahren setzen sich die Frauen-Union und die CDU dafür ein, dass junge Familien selbst entscheiden können, „wie sie Familie leben wollen“. Für diese Wahlfreiheit wurde in den letzten Jahren vieles politisch beschlossen und auf den Weg gebracht. mehr...

Grünabfall nicht neben die Biotonne legen

Die Kreisverwaltung Neuwied informiert

Grünabfall nicht neben die Biotonne legen

Kreis Neuwied. Grünabfall neben der Biotonne wird bei der regulären Biotonnenleerung ausschließlich über die offiziellen gebührenpflichtigen Abfallsäcke mitgenommen. Darauf weist die Abfallberatung aus gegebenem Anlass hin. mehr...

Typisierungs-Aktion in Mendig rettet Menschen das Leben

Die Chance auf ein zweites Leben geschenkt

Mendig. Die Typisierungs-Aktion am 24. März 2018 in Mendig war ein voller Erfolg. Die Menschen der Region hatten an diesem Tag etwa 80.000 EUR an Spenden für die DKMS (Deutsche Knochenmark Spenderdatei) gesammelt. Zusätzlich haben sich 1916 typisieren lassen. Aus diesen ist bereits jetzt ein passender Spender und mithin Lebensretter hervorgegangen. Die Typisierung-Aktion in Mendig diente zunächst dazu, dem an Blutkrebs erkrankten Leon aus Mendig zu helfen. mehr...

VHS Mayen informiert:

Wirbelsäulengymnastik

Am Dienstag, 07.08.2018, starten bei der VHS zwei Kurse ‚Wirbelsäulengymnastik mit Entspannungselementen‘. mehr...

Politik

Mainz. „Die ökologische Landwirtschaft in Rheinland-Pfalz wächst weiter: Inzwischen werden knapp zehn Prozent der landwirtschaftlichen Fläche ökologisch bewirtschaftet. Das ist ein großer Erfolg dieser Landesregierung“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken in Mainz. mehr...

CDU Mayen und Mechthild Heil besuchen Zentrum Operative Kommunikation

Christdemokraten zu Gast in Mayener Kaserne

Mayen. Mit der Bundeswehrkaserne in Kürrenberg liegt eine Einrichtung mit fast 1000 Dienststellen auf Mayener Gebiet. Grund genug für die Mayener CDU sich in unregelmäßigen Abständen mit Mitarbeitern und Verantwortlichen auszutauschen und Entwicklungen zu besprechen. Daher vereinbarte CDU-Stadtratsmitglied Dieter Winkel einen Termin mit Oberst Dr. Gruhl, der seit vergangenem Herbst als neuer Kommandant... mehr...

Fakenews und Alternative Fakten waren Thema bei Pulse of Europe Neuwied

„Realität verschwindet nicht“

Neuwied. Die Kundgebungen von Pulse of Europe Neuwied gehören mittlerweile zum festen Bestandteil im Stadtbild Neuwieds. Die Bürgerbewegung ist Teil der proeuropäischen Bewegung Pulse of Europe, die ihren Start in Frankfurt fand und heute in vielen großen Städten Europas Anhänger gefunden hat. Auch Neuwied gehört zu den offiziell gelisteten Pulse of Europe-Städten in Deutschland. Die beiden Initiatoren... mehr...

Stadtverwaltung Neuwied Info

Ausweispapiere liegen bereit

Neuwied. Die Ausweispapiere, die vom 22. bis 26. Juni beantragt wurden, liegen am Infoschalter des Bürgerbüros der Stadtverwaltung Neuwied zum Abholen bereit. Pressemitteilung der mehr...

Lokalsport

DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz e. V.

Gymnastikgruppe Ü55 startet wieder

Mayen. 55plus und auf der Suche nach einer Möglichkeit, den Alltag in einer geselligen Runde für eine kurze Zeit zu vergessen, und dabei noch etwas für die Gesundheit zu tun? Der DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz e. V. bietet Interessierten aus Mayen und Umgebung regelmäßig diverse Gymnastik- und Tanzgruppen unter fachmännischer Leitung an. mehr...

Ehemaliger U18-Nationalkeeper kommt zum EHC

Tim Lehwald ist neuer Keeper

Neuwied. Der EHC „Die Bären“ 2016 hat nach dem Wechsel von Lukas Schaffrath zum Herner EV die Lücke auf der Torhüterposition geschlossen. Der Eishockey-Regionalligist konnte mit Tim Lehwald einen talentierten Keeper für die Saison 2018/19 verpflichten. mehr...

Lauftreff Puderbach

Münz Wasserlauf im Gelbachtal

Puderbach. Erneut war Jörg Dittrich vom Lauftreff Puderbach bei einer Laufveranstaltung (Münz-Wasserlauf) unterwegs. Bei bestem Laufwetter führte der 10 Kilometer Kurs, bei dem 153 Athleten am Start waren, fast nur durch den Wald, wobei die Anstiege moderat waren. Im Gesamtranking wurde der aktuell fleißigste Lauftreffläufer auf dem 66. Platz notiert. Die Zeit von 50:36 Minuten brachte ihn in der Altersklasse M55 auf den siebten Platz. mehr...

Wirtschaft

Region Rhein-Eifel. Jeden Freitag treffen sich rund 35 Unternehmer um 6.30 Uhr morgens im Seehotel Maria Laach zum gemeinsamen Netzwerken. Das Chapter „Rhein-Eifel“ des „Business Network International“, kurz BNI, besteht seit gut einem Jahr und konnte nun den ersten Meilenstein erreichen. mehr...

-Anzeige-Amazon Logistikzentrum in Koblenz

Erfolgreicher Prime Day

Koblenz. Das Amazon Logistikzentrum in Koblenz hat mit seinen über 1.900 Mitarbeitern zum Erfolg des Prime Days 2018 beigetragen. Prime-Mitglieder haben am diesjährigen Prime Day Millionen Artikel auf Amazon.de gekauft und den Prime Day 2018 damit zu Amazons größtem Shopping-Event aller Zeiten gemacht. mehr...

-Anzeige-30 neue kaufmännische und technische Auszubildende der LöhrGruppe im Raum Koblenz und Neuwied

Informationstag für neue Auszubildende in der LöhrGruppe im Volkswagen Zentrum

Koblenz. „Herzlich Willkommen“ hieß es für 30 Auszubildende, die zum 1. August in den Autohäusern der LöhrGruppe im Großraum Koblenz/Neuwied ihre Ausbildung in den Berufen Kfz-Mechatroniker/in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel (Kfz- und Zubehör) Fahrzeuglackierer/in und Automobilkaufmann/-frau beginnen. mehr...

- Anzeige -Informationstag im Autohaus Kempen Löhr Automobile Vertriebs GmbH in Meckenheim

Informationstag für die neuen Auszubildenden

Meckenheim. 18 Auszubildende starten zum 1. August ihre Ausbildung im Autohaus Kempen in Meckenheim in den technischen Berufen Kfz-Mechatroniker/in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Fahrzeuglackierer/in sowie kaufmännisch Automobilkaufmann/-frau und die Fachkraft für Lagerwirtschaft. Mit insgesamt 39 Auszubildenden ist Autohaus Kempen der größte Ausbildungsbetrieb der Gruppe. mehr...

Termine

Vortrag von Walter Reis über die Reise zum „Pazifischen Feuerring“

„Zurück vom Thron der Götter“

Mendig. In seinem Vortrag am Freitag, 3. August, im Dr. F.X. Michels Institut der DVG in der Mendiger Museumsmeile, Brauerstrasse 5, berichtet Walter Reis um 19 Uhr mit live kommentierten Filmen und Fotos über die zum Teil noch aktiven Vulkane der Atacama-Region in den Zentralanden. mehr...

Gottesdienst von Frauen

Wo das Reden Mut verlangt

Mayen. Ein besonderer Gottesdienst findet am Sonntag, 29. Juli in der Evangelischen Kirche in Mayen um 11 Uhr statt. Darin geht es um mutige Frauen in der Geschichte, von biblischer bis in heutige Zeit. Es kommen Frauen zu Wort, die sich mutig für die Rechte von Frauen eingesetzt haben, es wird beleuchtet, wie mutig Frauen im Alltag sind und auch was es heißt, wenn mutige Menschen scheitern. Vorbereitet... mehr...

Deutsche ILCO Gruppe Mayen

Gruppentreffen

Mayen. Das nächste Gruppentreffen der ILCU Gruppe Mayen findet am Dienstag, 31. Juli von 17 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus St. Matthias, St.-Veit-Straße 14 in Mayen statt. Eingang ist Im Bannen. Eingeladen sind alle Stomaträger (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung) und Menschen mit Darmkrebs (auch Angehörige), und alle die sich informieren wollen. Bei einem geselligen... mehr...

neues Format
Anzeige
Multimediales Lesen
Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare
juergen mueller:
Das mit dem "auf was stolz zu sein" bedeutet noch lange nicht,dass hier alles positiv zu sehen ist,vor allem (Alarm),wenn die Politik der Meinung ist,etwas für gut zu befinden.Der ÖKO-Anbau hat eben nicht nur Gutes zu verzeichnen.Die ökologische Landwirtschaft verzichtet angeblich "weitgehend" auf den Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln u.Mineraldünger (so sollte es sein - besser wäre noch,ganz darauf zu verzichten).Ökologisch wirtschaftende Betriebe importieren ihre Nährstoffe von "konventionellen" Betrieben,wie konventionelle Betriebe auch.In der ökologischen Landwirtschaft sind "Kupfer u.Schwefel" zugelassen.KUPFER weist aber eine höhere Ökotoxizität als viele Fungizide der konventionellen Landwirtschaft auf,besitzt die Wassergefährdungsklasse 2,ist "sehr giftig",hat in Gewässern (Grundwasser) längerfristig schädliche Wirkungen wie auch gesundheitliche beim Menschen (z.B.Leberschäden).Auch darauf kann Frau Höfken stolz sein,weil sie es nicht für erwähnenswert hält.
juergen mueller:
Natürlich habe ich mich als "Abgeordneter" ... !!! Also vorher nicht! Muss man erst Abgeordneter werden, um sich dafür, wie auch für andere profunde Dinge zu interessieren? Das sind Sommermärchen, Herr Oster.
Uwe Klasen :
Zitat Jörg Zschimmer: "...aber daran kann man ja dann den Flüchtlingen die Schuld geben..." --- Noch unterirdischer kann ein Mensch kaum Argumentieren. Die Vertreter, Befürworter und Anhänger der sogenannten Energiewende und des, angeblich durch den Menschen verursachten, Klimawandels agieren fast wie Sektierer, Gegenargumente werden Bestenfalls angehört aber Abgelehnt!
Jörg Zschimmer:
Im Gegensatz zur zum Beispiel Braunkohlesubvention, werden die genannten Vereine nicht subventioniert. Das CO2 zur Photosynthese wichtig ist, ist nur bis zu bestimmten Konzentrationen richtig, danach geh der Ertrag rabide zurück - aber daran kann man ja dann den Flüchtlingen die Schuld geben...
Uwe Klasen :
Die Subventionsabgreifer und unsozialen Energieverteurer diskutieren wohl darüber wie sie die Verbraucher noch mehr schröpfen können! P.S. Kohlenstoffdioxid ist elementar Wichtig für die Photosynthese!
Service
Anzeige
Lesetipps
GelesenBewertet