BLICK aktuell - Nachrichten aus der Region

Top-thema
Aktuelle Berichte

Aufräumen im Ahrtal: Während es in den Dörfern in großen Schritten voran geht, ist dies nicht überall der Fall

Bad Neuenahr: Warum die Kurstadt beim Aufräumen hinterherhinkt

Bad Neuenahr. In den Dörfern an der Ahr ist der Fortschritt sichtbar. Überall wird aufgeräumt, Schutt abtransportiert und Sperrmüll verladen. Freiwillige Helfer, Handwerker aus dem ganzen Land und Einwohner packen gemeinschaftlich mit an. Das funktioniert sichtbar gut, ein Vergleich mit der Situation in den ersten Wochen nach der Flut ist kaum haltbar. Alles ist sortierter, aufgeräumter und weniger chaotisch. mehr...

Aus dem Polizeibericht:

Neuwied: Ladendieb flüchtet mit Krankenfahrstuhl

Neuwied. Einen nicht alltäglichen Vorfall erlebte am gestrigen Nachmittag eine Mitarbeiterin eines Neuwieder Schuhgeschäftes. Die 26 jährige Bedienstete wurde gegen 14.40 Uhr durch die Diebstahlwarnung am Ausgang des Ladens auf einen Ladendieb aufmerksam, der zwei Paar Schuhe entwenden wollte. Das laute Ertönen des Warnsignals beeindruckte den Mann jedoch so stark, dass er die Schuhe auf den Boden stellte und mit seinem elektronischen Krankenfahrstuhl die Flucht ergriff. mehr...

Wilfried Freischem aus Ahrbrück verarbeitet seine Erlebnisse nach der Flut in einer Kurzgeschichte

„Wir können nicht fassen, was kaum zu fassen ist“

Ahrbrück. Wie viele andere auch, wollte ich helfen. Aber Schaufel und Hacke bevorzugen doch eher junge Männer. Mit dem Auftrag, eine Seniorin in ärztliche Behandlung zu bringen, wurde ich einfach in eine rote Weste gesteckt. mehr...

Große Pressenkonferenz soll über Ziele, Herausforderungen und Probleme informieren

„Das Ziel vor Augen“: Freiwillige Ahrtal-Helfer organisieren sich

Altenahr. Premiere in Altenahr: Der Helfer-Stab Hochwasser Ahr hat soeben seine erste Pressekonferenz eröffnet. Im Hotel Zum Roßberg, dem provisorischen Rathaus der VG Altenahr, informieren die Helfer unter der Koordination von „Missy Motown“ über ihre Ziel. Der Helfer-Stab ist eine gemeinnützige Organisation, die zum Zweck der Katastrophenhilfe und des Wiederaufbaus der vom Hochwasser verwüsteten Regionen rund um das Ahrtal gegründet wurde. mehr...

VHS-Neuwied

Seminar

Neuwied. Ein neues Seminar der VHS Neuwied beschäftigt sich mit der effizienten, interessant gestalteten und zielführenden Moderation von Elternabenden, Veranstaltungen, Gremienzusammenkünften oder Teammeetings. Der zweiteilige Kurs findet statt am 8. und 15. November, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS Neuwied, Heddesdorfer Straße 33, Telefon 02631 802 5510, E-Mail anmeldung@vhs-neuwied.de. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Wir sind SupportAHR
solidAHRität Shop
Lesetipps
GelesenEmpfohlenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Sabine Weber-Graeff:
Immer noch unfassbar.Aber die kleine Kirche steht und 3 bunte Herbstchrysanthemen wurden mutig in die Erde gesetzt.Das wird wieder!...
 
Service


Corona-Inzidenz Sinzig
 
Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage
Quelle: Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0