Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Nachrichten aus der Region

Top-thema
Aktuelle Berichte

Kreisverwaltung Ahrweiler kontrolliert weiterhin vor Ort

Mehr als 150 Waffen endgültig vernichtet

Kreis Ahrweiler. 157 scharfe Schusswaffen und Schreckschusswaffen, sowie zahlreiche Messer und verbotene Gegenstände aus Privatbesitz hat die Kreisverwaltung im Juni vernichten lassen. Die Vernichtung von Waffen ist eine regelmäßige Aufgabe der Waffenbehörde im Kreis Ahrweiler. Zwei- bis dreimal jährlich werden Waffen verschiedenster Art zu einem Verwertungsbetrieb in Trier transportiert und im Schredder endgültig unbrauchbar gemacht. mehr...

33-jähriger Mann in Rheinbrohl angegriffen

Schüsse und Pfefferspray: Streit in Wohnung eskaliert

Rheinbrohl. Am Montagabend, 10. August, gegen 21:55 Uhr, kam es zu einem heftigen Streit in einer Wohnung in der Hauptstraße in Rheinbrohl. Nachdem sich zwei Männer unberechtigten Zugang verschafft hatten, mündete der Streit in einer Schussabgabe aus einer Gaspistole durch einen der Eindringlinge auf den 33-jährigen Bewohner. Der zweite Täter sprühte Pfefferspray in die Richtung des Geschädigten. Diesem gelang es im Anschluss, die beiden Männer in die Flucht zu schlagen. mehr...

Verkehrsunfall in Meckenheim endet tödlich

Bus erfasst Radfahrerin: 68-Jährige erliegt Verletzungen

Meckenheim. In den frühen Abendstunden des Montags, 10. August, ereignete sich in Meckenheim im Einmündungsbereich der Altendorfer Straße in die Gelsdorfer Straße ein folgenschwerer Verkehrsunfall: Gegen 17:45 Uhr war ein Linienbus auf der Gelsdorfer Straße unterwegs - der Fahrer wollte nach rechts in die Altendorfer Straße abbiegen. Nach den bisherigen Ermittlungen hielt er den Bus zunächst an. Als... mehr...

 
Lesen Sie Jetzt:
Service
Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
5261 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
 
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert
Service