Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Topthema

Sinzig. Narretei und jecke Stimmung pur in Sinzig: Im Jubiläumsjahr der Barbarossastadt nehmen auch zahlreiche Mitarbeiter des Krupp Medienzentrums mit einem eigenen Wagen am traditionsreichen Veilchendienstagszug teil. mehr...

Der kfd Ettringen feierte Karneval

Super-Stimmung beim „Bunten Abend“

Ettringen. Einen närrischen Abend der Spitzenklasse erlebten im ausverkauften Kaisersaal beim „Sching“ die Besucherinnen der Karnevalssitzung der katholischen Frauengemeinschaft. Helga Groß führte in gewohnt souveräner Manier durch das Programm, das einen Höhepunkt nach dem anderen bot und das Publikum zu Begeisterungsstürmen mitriss. Patricia Klöckner und Steffi Wessels mit ihren Gesangseinlagen,... mehr...

Karnevalsgesellschaft Saffig 1985 e.V.

Karnevalssamstag in Saffig

Saffig. Um 7.11 Uhr marschierte man traditionsgemäß zum Wecken der Gemeinde vom Feuerwehrwehrhaus Saffig los. Unter Musikalischer Begleitung des Spielmannszuges und abgesichert durch die Feuerwehr ging es zuerst zum Ortsbürgermeister Dirk Rohm, dann zur Präsidentin Selina Breidling gefolgt von Ehrenpräsident Dieter Windheuser, welche genauso wie die anderen „Stops“ bei der Bäckerei Mürtz und Ottfried Dötsch wieder alle mit Getränken und Leckereien versorgten. mehr...

Ein Grund zur Freude beim Seniorenhilfeverein Pellenz

Hilde Plösser konnte als 200. Mitglied begrüßt werden

Pellenz. Der Seniorenhilfeverein Pellenz begrüßte vor Kurzem in seiner Geschäftsstelle Hilde Plösser aus Nickenich als 200. Mitglied. Damit konnte der Mitgliederbestand seine stetige Aufwärtsentwicklung fortsetzen, was zeigt, wie sinn- und wertvoll die Existenz dieser Einrichtung mittlerweile in der Pellenz geworden ist. mehr...

Politik

Mit dem Kommunalinvestitionsgesetz (KInvFG) hat der Bund und mit dem Kommunalen Investitionsprogramm das Land die Voraussetzungen dafür geschaffen, bis zum Jahr 2020 Infrastrukturinvestitionen finanzschwacher Kommunen zu fördern. mehr...

Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner vor Ort in Essig

Rundgang und Gespräch am „runden Tisch“

Essig. Zu einem Rundgang durch Essig und einem anschließenden Gespräch am „runden Tisch“ lädt Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner alle Bürger am Montag, 13. März ein. Treffpunkt für die Ortsbegehung ist um 16 Uhr vor dem Josef-Bienentreu-Haus, Klosterstraße 13. Das Gespräch am „runden Tisch“ beginnt um 17.30 Uhr im Josef-Bienentreu-Haus. Beim Rundgang und dem anschließenden Gespräch mit Bürgermeisterin... mehr...

CDU–Ortsverband Miel vor Ort

Hochwasserschutz bleibt Thema

Miel. Nach dem Grundsatz „Neues Jahr – Neues Glück“ wurde der Ortsverband Miel erneut aktiv und hat mit den tatsächlich vom Hochwasser betroffenen Anwohnern im Küpperweg Gespräche geführt. mehr...

FDP gratuliert zur Qualitätsanalyse

Großes Lob für die Swisttaler Sekundarschule

Swisttal. In einem Schreiben gratulierte der FDP-Ortsverbandsvorsitzende Dr. Karl-Heinz Lamberty der Schulleiterin der Sekundarschule Angelika Polifka und ihrem Kollegium für das hervorragende Abschneiden der Georg-von-Boeselager.Schule in Heimerzheim bei der „Qualifikationsanalyse (QA)“. Die „Quali“ ist eine in mehrjährigem Abstand durchgeführte Prüfung der Schule und aller an ihr arbeitenden Menschen durch externe Fachprüfer der Bezirksregierung. mehr...

Lokalsport

Neuwied. Wenn Fußball auf Karneval trifft, wird das Tor der Session stets in Engers geschossen. Seit fast fünf Jahrzehnten lädt der FV Engers zum Fußballerball. Drei Generationen feierten hier schon Karneval. mehr...

Sport für Kinder im TV Linz

„Wenn der Vater mit dem Sohne…“

Linz. Unter dem Motto „Wenn der Vater mit dem Sohne...“ startet am 3. März von 10 bis 12 Uhr in der Montessorihalle Linz eine neue Sportgruppe für Kinder. Jeweils samstags von 10 bis 11 Uhr startet die erste Gruppe für Kinder, die gerne auch mal mit ihrem Papa, der meist unter der Woche dafür keine Zeit hat, turnen gehen würden. Das wird nun vom TV Linz jeweils Samstagvormittag ermöglicht und öffnet die Tore für Kinder, natürlich auch Mädchen und Mamas, ab etwa anderthalb Jahren. mehr...

SG Eich/Nickenich/Kell - 1. Mannschaft

Vorbereitung ist in vollem Gange

Eich/Nickenich/Kell. Als eine der ersten Mannschaften der Kreisliga A Rhein/Ahr stiegen die Mannen um Kapitän Tobias Elzer am 13. Januar ins Training ein. Von der ersten Einheit an wurde konzentriert gearbeitet, auch wenn in den ersten beiden Wochen witterungsbedingt an ein Training auf dem Platz nicht zu denken war. „Sowohl Mannschaft als auch Trainer und Betreuer waren sehr flexibel, sodass kein Training ausgefallen ist. mehr...

Streif Vertical Up - Die Schlacht am Hahnenkamm

Rudi Nick finisht legendäres Bergrennen in Kitzbühel

Mendig/Kitzbühel. Der „Streif Vertical Up“ findet auf der legendärsten und steilsten Ski-Abfahrt der Welt, der Streif in Österreich statt. Beim Vertical Up geht es jedoch nicht bergab, sondern extrem steil bergauf. Dies macht den Streif Vertical Up - „Die Schlacht am Hahnenkamm“ zu einem spektakulären Berglauf, auf den sich Jahr für Jahr ganz Kitzbühel freut. Folgerichtig hat dieses UpHill-Rennen innerhalb weniger Jahre einen echten Kultstatus erreicht. mehr...

Wirtschaft

Koblenz. Es gibt zwei Möglichkeiten, am Rosenmontag Spaß zu haben - entweder wie gewohnt beim Rosenmontagszug oder alternativ im Media Markt, wo der Karneval der Schnäppchen tobt. „Riesige Auswahl, närrische... mehr...

-Anzeige-Karnevalsempfang in Weißenthurm

Volksbank RheinAhrEifel begeistert Jecken

Weißenthurm. . Gelungene Premiere: Zum ersten Mal besuchten die Möhnen und Karnevalsjecken aus Weißenthurm die Volksbank RheinAhrEifel eG, nachdem im vergangenen Jahr erfolgreich die Fusion mit der Raiffeisenbank Mittelrhein begangen wurde. Mit großem Einmarsch wurden Prinz Volker I. sowie die Narren um Mirco Hauschild, Präsident der großen Weißenthurmer Karnevals- und Kirmesgesellschaft begrüßt.... mehr...

-Anzeige-expert Bielinsky feiert:

100 Tage Neueröffnung

Bad Neuenahr. Es gibt Grund zur Freude bei expert Bielinsky: Genau 100 Tage ist der Umzug des Fachmarkts in die Rotweinstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler her. Die Resonanz auf die neuen Räumlichkeiten ist durchweg positiv und das soll gefeiert werden! Die Kunden dürfen sich ab dem 1. März auf viele attraktive Angebote freuen. mehr...

-Anzeige-

Prinzen zu Besuch

Rheinbrohl. Schon seit 2008 unterstützt Detlef Eenhuis vom Cardio Gym in Rheinbrohl die Hönninger Karnevalsgesellschaft. Auch in diesem Jahr ließ man es sich deshalb nicht nehmen, Detlef und seine Mannschaft im Fitnessstudio in Rheinbrohl zu besuchen. Wie schon seit langem Brauch, werden die Tollitäten vor dem Start in die heiße Phase der Session noch einmal richtig fit gemacht. Ob beim Hanteltraining, auf dem Laufband oder beim Spinning, für jeden wurde etwas geboten. mehr...

Termine

SAC Plaidt 1962 e.V.

Jahreshauptversammlung

Plaidt. Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 10. März in der Dorfschänke in Plaidt statt. Beginn ist um 19 Uhr. mehr...

KVHS aktuell

Zeche Zollverein besichtigen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Zeche und Kokerei des Welterbes Zollverein in Essen sind das Ziel einer Tagesfahrt der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) am Samstag, 24. Juni. Bei einer mehrstündigen Führung lernen Interessierte die Produktionsabläufe und Arbeitsbedingungen auf dem ehemals größten „Pütt“ der Welt kennen. Auf der Kokerei Zollverein erfahren sie, wie Steinkohle zum Brennstoff Koks veredelt wurde und was mit den Nebenprodukten geschah. mehr...

KVHS aktuell

Auf den Spuren Martin Luthers

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aus Anlass des 500-jährigen Jubiläums der Reformation bietet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) am Samstag, 10. Juni eine Tagesfahrt in die Lutherstadt Worms an. Im Rahmen von zwei Führungen besuchen die Mitreisenden zahlreiche historische Orte, die an den Aufenthalt Martin Luthers in Worms erinnern. Höhepunkt ist unter anderem eine Besichtigung des heutigen Heylshofparks, in den 1521 der Reichstag Luther zum Widerruf seiner Thesen vorgeladen hatte. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Christian Pichler:
Das ist schön zu sehen, dass durch den Einsatz der Schule und des TTC Buschhoven so viele Kinder für die Sportart Tischtennis begeistern werden konnten. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.
Ralf Meuter:
Vielen Dank all denen, die so rührende Kommentare geschrieben bzw. mir auf anderem Weg eine Rückmeldung gegeben haben. Ich habe mich nunmehr 30 Jahre für den TTC Buschhoven e.V. engagiert und 20 Jahre die Jugend trainiert. Nach einer längeren familiär- und berufsbedingten Pause wollte ich noch einmal einen Start wagen und an Vergangenes anknüpfen. Die jüngsten Aktivitäten mit der Grundschule am Burgweiher haben aber wieder "Lust auf mehr" bei mir geweckt. Die Rückmeldungen machen nun Mut und motivieren weiterzumachen. Dies geht aber immer nur gemeinsam, daher möchte ich an dieser Stelle nochmals auch meinen bisherigen Wegbegleitern in der Jugendarbeit danken. Ohne Euch wäre dies auch nicht möglich gewesen. Interessierte lade ich auf unsere Webseite www.ttc-buschhoven.de ein.
M.E.:
Gratulation an die Jungs & Mädels für die erfolgreiche Premiere. Gratulation aber auch an den TTC für die geleistete Vorbereitung. Vorbildlich! Eurem Schnuppertag wünsche ich ein gutes Gelingen.
Tom Hardt:
Es gibt auch ein weiteres Problem. Abfall aus fremden Haushalten. Wie kann ich verhindern das mein Nachbar oder der normale Passant im Vorbeigehen - "Artfremden" Müll in meiner Tonne entsorgt. Ich kann ja nicht eine Nachtwache nebendran stellen.
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Service
Regionale Kompetenzen

 
Anzeige
Lesetipps
GelesenBewertet
Anzeige