BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Koblenz

Koblenz

Carneval Comité Oberlahnstein e. V. - CCO

„Cinema Carnevalis“ CCO bietet karnevalistische Theatersitzung

Lahnstein. Noch nie hat eine Situation die Menschheit so verunsichert wie das Corona-Virus. Die Pandemie beherrscht das Leben der Menschen nun schon seit über einem halben Jahr. Unter Corona-Bedingungen leben heißt zurzeit in Deutschland: Abstand halten, Hygieneregeln beachten und Mund-Nasenschutz tragen. Auch nach einigen Lockerungen bleiben große Veranstaltungen verboten und es zeichnet sich ab, dass Karneval, so wie alle ihn kennen, im kommenden Jahr wohl erst mal nicht gefeiert werden kann. mehr...

Andernach
und die Regionalliga

- Anzeige -Orthopädische Meisterwerkstatt Thillmann aus Andernach

Andernach und die Regionalliga

Andernach. Der Schlüsselspieler des Fußball Regionalligisten Rot-Weiß Koblenz erfuhr nach einer schweren Verletzung schnelle medizinische Unterstützung aus Andernach. mehr...

Stadtradeln Koblenz

Uni radelt mit für gutes Klima

Koblenz. Das Transferteam der Universität in Koblenz, unter Leitung von Prof. Dr. Henning Pätzold, hat sich im Rahmen der Neustrukturierung u.a. das Thema der Nachhaltigkeit auf die Agenda geschrieben. mehr...

- Anzeige -Die GLAMOUR Shopping Week im Löhr Center Koblenz

Rabatte, Geschenke und viele Vorteile

Koblenz. Im Rahmen der diesjährigen GLAMOUR Shopping-Week kooperieren erstmals das Fashion- und Lifestyle-Magazin GLAMOUR und Condé Nast Germany mit dem Shopping-Center Betreiber ECE: Das Löhr Center ist eines von insgesamt 80 Centern in ganz Deutschland mit einer exklusiven GLAMOUR-Partnerschaft. mehr...

Politik

Stadtrat stimmt dem Antrag der CDU-Fraktion einstimmig zu

Grüne Klassenzimmer für Koblenzer Schule beschlossen

Koblenz. So genannte Grüne Klassenzimmer ermöglichen ein Unterrichten im Freien. Die Herrichtung eines solchen Bereiches bedarf in der Regel nur eines geringen finanziellen Aufwands und kann oftmals schon mit einfachen Mitteln umgesetzt werden. mehr...

Die Linke. Stadtratsfraktion Koblenz

Das Abstimmungsverhalten der Fraktionen wird nicht erfasst

Koblenz. Die Linksfraktion bedauert es sehr, dass der gemeinsame Antrag der Fraktionen Die Linke, SPD und WGS zur Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens der Fraktionen in der Stadtratssitzung vom 3. September gescheitert ist. mehr...

SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte

Michael Hamlett für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt

Koblenz. Für seine 25-jährige Parteimitgliedschaft wurde kürzlich Michael Hamlett im SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte geehrt. Fritz Naumann betonte: „Michael Hamlett steht für Kultur in der Stadt und im Ortsverein, wie kein anderer“. Michael Hamlett, gebürtiger Brite, spielte Jahrzehnte lang am Koblenzer Stadttheater. Der gelernte und passionierte Schauspieler ist zwischenzeitlich im Ruhestand und dennoch stets der Theater- und Kulturszene in Koblenz verbunden. mehr...

Lokalsport

BBV Lahnstein / Grundschulliga Rhein-Lahn

Paula Mathy neu bei der Grundschulliga

Lahnstein/Nassau. „Paula Mathy ist ein Glücksfall für uns. David Moser schied schon nach kurzer Zeit aus persönlichen Gründen aus. Bereits nach einigen Tagen konnten wir eine Nachfolgerin gewinnen, die wir nun vorstellen möchten. So kurzfristig eine AG-Leiterin zu finden ist normalerweise nicht so einfach. Das schöne ist bei Paula Mathy, dass sie Nassauerin ist und der Schulleiterin der Ganztagsschule, Frau Münz, noch aus Schulzeiten bekannt ist. mehr...

Turngemeinde Oberlahnstein

Erfogreich beim virtuellem Münz-Firmenlauf

Lahnstein. Wie aktuell die meisten Läufe so sollte der alljährliche Münz-Firmenlauf in Koblenz nicht, wie gewohnt, vom Deutschen Eck bis zum Augustadenkmal und zurück stattfinden, sondern wurde vom Veranstalter als virtueller Lauf organisiert. Die Koblenzer Laufcommunity sollte sich zumindest in Kleingruppen sportlich messen und die Idee des Münz-Firmenlauf am Leben erhalten. Die Läufer der Turngemeinde Oberlahnstein trafen sich geteilt in zwei Etappen und liefen am Samstag bzw. mehr...

FSV RW Lahnstein

Uthersan Ravikumran kommt von Vallendar

Lahnstein. Nachdem die 2. Senioren-Mannschaft die vergangene Saison überragend und ungeschlagen beendet hatte und in die C-Klasse aufgestiegen ist, hat man sich nun mit einem Wunschspieler verstärkt. Uthersan Ravikumran, genannt Uthi, kommt vom SC Vallendar und wird ab der kommenden Saison 2020/21 die Fußballschuhe für Lahnstein schnüren. Uthis Statement: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und das tolle Team. mehr...

Fußball Oberliga Südwest - Saison 2020/21

TuS Koblenz ist weiterhin sieglos

Karbach. Derby in der Oberliga. In dieser Saison gehört Begriff bei den Teams aus dem Koblenzer Raum zu den wohl am häufigsten genutzten Floskeln. Die TuS hatte gleich zwei Derby hintereinander zu bestreiten. Unter der Woche stand zunächst das Spiel bei den Sportfreunden in Eisbachtal auf dem Spielplan. Drei Tage später folgte dann noch die Partie beim FC Karbach. Als Fazit bleibt, das unter dem Strich nur ein einziger Punkt auf der Habenseite landete. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse

Krankenstand Rheinland-Pfalz 1. Halbjahr 2020

Rheinland-Pfalz. Insgesamt ist der Krankenstand des ersten Halbjahres 2020 zum Wert des Vorjahres Halbjahr 2019 mit 5,5 Prozent um 0,2 Prozentpunkte gestiegen. Im saisonalen Verlauf war der Krankenstand im März mit 7,3 Prozent am Höchsten. mehr...

Digitalisierung im Finanzsektor: Startups setzen auf Online-Banking und flexible Kontenlösungen

Die Digitalisierung ist längst auch im Finanzsektor angekommen. Banken und Kreditinstitute müssen sich auf veränderte Ansprüche ihrer Kunden einstellen und neue Aufgaben meistern. Vor allem bei Startups kommen digitale Angebote gut an. Hierzu gehören das Online-Banking sowie flexible Kontenlösungen. Multichannel-Ansätze und individuelle Finanzlösungen sind hierbei typische Merkmale von Open Banking. mehr...

- Anzeige -Virtuelle „Woche der Ausbildung“ wurde gut angenommen

Per Speed-Dating den Ausbildungsplatz gesichert

Koblenz. Virtuell statt vor Ort: So lautete diesmal das Konzept der „Woche der Ausbildung“, die die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) durchführte. Weil sie ihre Türen in diesem Jahr pandemiebedingt nicht für interessierte Schüler und deren Eltern öffnen konnte, verlagerte sie das breite Informationsangebot ins Internet. Mit Erfolg: „Unsere virtuelle Woche der Ausbildung ist sehr gut angekommen. mehr...

Termine

TVN 1884 e.V.

„Flotte Hüpfer“ treffen sich

Lanhstein. Immer montags treffen sich die „Flotten Hüpfer“ wegen coronabedingten Einschränkungen mit der Gruppe „Beckenbodengymnastik“ ab 9.30 - 10.30 Uhr und mit der Gruppe „Gymnastik“ , 10.30 - 11.30 Uhr, auf dem TVN-Gelände bzw. in der Turnhalle. Die Sportler beider Gruppen kommen bitte wegen der vorgeschriebenen Corona-Regeln in Sportbekleidung, da die Umleideräumlichkeiten gesperrt sind; der... mehr...

Musikschule der Stadt Koblenz

Tag der Gitarre

Koblenz. Am Samstag, 26. September, von 14 bis 17 Uhr, findet in der Musikschule der Stadt Koblenz, Hoevelstraße 6, Koblenz, ein Tag der Gitarre statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können Konzertgitarre und E-Gitarre ausprobieren, Lehrkräfte und Räumlichkeiten der Musikschule kennenlernen und sich über die Unterrichtsangebote im Fach „Gitarre“ informieren. Gitarrenschüler werden mit kurzen Musikbeiträgen zu hören sein. mehr...

Ev. KirchengemeindeKoblenz-Mitte

Tschechische Orgelsymphonik

Koblenz. Am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr findet in der Florinskirche Koblenz ein symphoniesches Orgelkonzert statt. mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1603 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Warum immer so kompliziert - 30 Grad Differenz - wen interessiert`s. Steingärten sind optisch monoton und ökologisch = 0. Die NACHTEILE - Teuer in Anschaffung und Pflege, Insekten,Vögel u.andere Gartentiere finden weder Nahrung noch Lebensraum, Schnell unansehnlich durch Algen und Pflanzenaufwuchs, Regelmäßiges Reinigen nötig - Einsatz von Laubbläsern, Hochdruckreiniger kostet Energie und schädigt Kleinlebewesen, Einsatz von Pestiziden tötet Lebewesen, Schotter heizt sich im Sommer auf, Feinstaub wird nicht gefiltert, Staubbelastung steigt, Lärm wird verstärkt, Boden wird verdichtet u.zerstört, später aufwendige Renaturierung nötig, Wasser kann gar nicht oder nur schwer versickern. Das muss reichen, um dagegen zu sein, oder?
juergen mueller:
Was für Träumereien - ein Neubau, etwas was der ein oder andere in diesem Leben eh nicht mehr erleben wird, Hauptsache,darüber geredet - wie lange schon?. Und die Frage ist - WOFÜR? Vor Jahrzehnten ABENDSPORTFEST ... ade FUSSBALL ... ade Also - WOFÜR eine neue Tribüne, Herr NAUMANN?
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert