Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell -Neueste Nachrichten aus Maifeld

Maifeld

Projekt des NABU Rhein-Westerwald

Kochbus besuchte KinderGartenpaten in Holler

Region. Im sechsten Jahr führt der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz das Projekt „KinderGartenpaten“ durch. Im Rahmen des Projektes stattet der NABU Kindergärten mit Hochbeeten aus, die ehrenamtliche Gartenpatinnen und -paten gemeinsam mit den Kindern bewirtschaften. In Workshops zu verschiedenen Themen schult der NABU die Ehrenamtlichen für die gärtnerische und gartenpädagogische Arbeit am Hochbeet. mehr...

Deutscher Handwerkskammertag in Boppard

Handwerk: Auftragslage gut, Berufsabitur kommt, Dieselskandal belastet

Koblenz/Boppard. Zur Herbstkonferenz des Deutschen Handwerkskammertages trafen sich die 53 Hauptgeschäftsführer aller deutschen Handwerkskammern im rheinland-pfälzischen Boppard. Zu Beginn stellten sich Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) und Alexander Baden, Hauptgeschäftsführer der gastgebenden Handwerkskammer (HwK) Koblenz, den Fragen der Medien.... mehr...

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Blutspendeaktion im Kreishaus

Kreis Mayen-Koblenz. Zum zweiten Mal wurde im Kreishaus in Koblenz eine Blutspendeaktion im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements durchgeführt. Bei der gemeinsamen Aktion der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und des DRK spendeten 45 Mitarbeiter Blut. Zwölf von ihnen waren Erstspender. mehr...

Politik

FDP Weißenthurm

Neuen Vorstand gewählt

Weißenthurm. Anlässlich der Mitgliederversammlung in Kettig wurde bei den Freunden der FDP Weißenthurm auch ein neuer Vorstand gewählt. Der neue (und alte) Vorsitzende Daniel Schneider wird unterstützt von Christian Hetsch als 2. Vorsitzenden, Eva Ihrlich als Schatzmeisterin und Adolf Kölbach als Schriftführer. mehr...

SPD-Maifeld nominiert Kreistagskandidaten für 2019

Bewährte und neue Kandidaten stellen sich vor

VG Maifeld. In seiner aktuellen Sitzung hat der Vorstand der SPD-Maifeld seine Kandidaten für die im kommenden Jahr stattfindende Kommunalwahl für den Kreistag vorgestellt und benannt. Erneut kandidieren wird Maximilian Mumm, Bürgermeister der VG Maifeld und Vorsitzender der SPD-Maifeld, und seit 2004 Mitglied im Kreistag Mayen-Koblenz. Aus Polch werden Günter Schnitzler und Hans-Georg Ziesemer an... mehr...

Marc Ruland: „Mitmachen beim 34. Schüler-Landtag Rheinland-Pfalz!“

Schülerinnen und Schüler tauchen in die Rolle eines Abgeordneten ein

Mainz/Wahlkreis. Der jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Marc Ruland ruft Schülerinnen und Schüler auf, sich gemeinsam mit ihrer Schulkasse für die Teilnahme am kommenden 34. Schüler-Landtag zu bewerben. Dieser wird am Dienstag, 26. März 2019 im Plenarsaal im Landesmuseum Mainz stattfinden. Bereits seit 1985 – damals als Vorreiter im gesamten Bundesgebiet – veranstaltet der Landtag... mehr...

Lokalsport

DJK Ochtendung – Abteilung Leichtathletik

DJK erfolgreich am Laacher See

Ochtendung. Mit der größten Vereinsgruppe war die DJK Ochtendung bei der diesjährigen Auflage des Laufes „Rund um den Laacher See“ vertreten. Am Ende der Siegerehrung gab es vom Veranstalter der LG Laacher See noch besondere Preise. mehr...

JSG Maifeld Jugendbereich

Ergebnisse und Spielpläne

Münstermaifeld. Die E-Jugendmannschaften der JSG Maifeld erzielten folgende Ergebnisse: JSG Löf II – E-1-Jgd. Maifeld 0:10; E-II-Jgd. Maifeld – FC Plaidt III 2:5; E-3-Jgd. Maifeld – FC Plaidt 0:19. mehr...

TTG Nettetal startet mit fünf Mannschaften in die Saison

Meister der Vorsaison knüpfen an Vorjahresleistung an

Polch. Nachdem die Jugendarbeit bei der TTG-Nettetal in den letzten zwei Jahren langsam aufgebaut wurde, starten in dieser Saison erstmals drei Jugendmannschaften mit insgesamt 20 aktiven Jugendlichen. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Zweites BNI lokal Business Rendez-vous

„Wer gibt, gewinnt!“

Koblenz. Die Globalisierung und Digitalisierung ist eine Herausforderung für die regionale Wirtschaft – durch regionale Vernetzung und persönliche Kontakte sind diese Herausforderungen zu meistern. Die Business-Netzwerk-Organisation BNI zeigt Unternehmern, wie sie Netzwerke aufbauen und erfolgreich nutzen können. mehr...

-Anzeige„solweo“ - Ambulante Pflege plant Tagespflegeeinrichtung

Informationen und Präsentationen zum Tag der offenen Tür

Polch. Zu einem informativen Tag der offenen Tür hatte Inhaberin und Pflegedienstleiterin Anett Wagner von „solweo“ - Ambulante Pflege, eingeladen. „Mit einem Team von aktuell 24 Mitarbeitern und neun Einsatzfahrzeugen betreuen wir derzeit 115 Patienten in häuslicher Pflege, wobei künftig, um auch dem demografischen Wandel mit Ideenreichtum zu begegnen, die Bereitstellung einer Tagespflege mit Seniorenbegegnungsstätte... mehr...

-AnzeigeExpertenvortrag bei BECKER in Polch

„Tinnitus – Ich höre was, was du nicht hörst“

Polch. Ohrgeräusche – allgemein bekannt als Tinnitus. Für die einen sind sie bloß lästig, für andere werden sie mit der Zeit zu einer gravierenden Beeinträchtigung des täglichen Lebens. Ohrgeräusche sind häufig eine Folge permanenter Lärmbelästigung, der akustischen Umweltverschmutzung, der wir täglich ausgesetzt sind. Sie können aber auch viele weitere Ursachen haben. mehr...

-Anzeige-Alle zwei Jahre blickt die evm-Gruppe zurück auf ihr wirtschaftliches Handeln

Vorstand ist stolz auf eine tolle Bilanz

Koblenz. „Es geht uns darum, alle zwei Jahre Bilanz zu ziehen, wie gut wir die Belange von Umwelt und Klima respektieren und unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen, während wir uns zukunftsfähig aufstellen.“ Das sagte der Vorstandsvorsitzende der Energieversorgung Mittelrhein (evm) Josef Rönz bei der Jahrespressekonferenz in der Hauptverwaltung in Koblenz. mehr...

Termine

Hospiz e. V. Region Mayen

Kino im Herbst: Arthur und Claire

Mayen. Der Hospiz e. V. Region Mayen lädt alle Interessierten zu einem Kino-Abend ins Corso-Kino in Mayen ein. Gezeigt wird der Film „Arthur und Claire“. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 25. September, um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. mehr...

Verbandsgemeinde Maifeld

Veranstaltungen am Wochenende

Maifeld. Das vierte Septemberwochenende hat es in sich. Gleich mehrere große Veranstaltungen auf dem Maifeld versprechen gute Unterhaltung: Den Auftakt macht am Freitag, 21. September, um 19 Uhr die Autorenlesung Faust in Münstermaifeld. Am Samstag, 22. September, von 10 bis 16 Uhr lockt ein Verbrauchertag mit zahlreichen Direktvermarktem aus dem Kreisgebiet in die Kulturhalle Ochtendung. Sonntags... mehr...

Verbandsgemeinde Maifeld

Vortragsabend

Maifeld. „Die Situation von geflüchteten Menschen – ein europäischer Vergleich“ ist Thema eines Gesprächsabends am Dienstag, 30. Oktober, 19 bis 21 Uhr, im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld in Polch (Zugang vom Markplatz aus). mehr...

Kreismusikschule

Schülerbühne

Polch. Die Kreismusikschule lädt zur Schülerbühne nach Polch ein. Zweigstellenleiter Michael Misterek hat ein Programm aus Klassik, Blues und Pop zusammengestellt. Anfänger und Fortgeschrittene stehen auf der Bühne und freuen sich auf ihre Gäste. In dem abwechslungsreichen Programm erklingen verschiedene Instrumente wie Violine, Gitarre, Klavier und Querflöte. mehr...

neues Format
Umfrage

Bund will Wohngeld erhöhen - Was halten sie von den Plänen?

Gute Idee, damit Geringverdiener entlastet werden.
Garnichts! Das ist ein Tropfen auf den heißen Stein.
Ich bin mir unsicher.
Anzeige
 
Anzeige
Kommentare

Vorstand neu gewählt

Gregor Holschbach:
Somit ist der Wahlkampf zur Kommunalwahl 2019 eröffnet. Schön, dass sich hier mal jemand traut Verantwortung zu übernehmen und auch sieht, dass es so mit der Stadt Dierdorf nicht weitergehen kann. Ich hätte mir diesen Schritt schon viel früher gewünscht. Eine Ablösung der Stadtführung statt jahrelanges Warten auf einen Neuanfang. Von daher gilt es, solche engagierten Demokraten wie Herrn Scheyer zu unterstützen, egal welcher Parteifarbe man angehört. Denn auch wenn wir alle wissen, dass vorangegangene "Versprechen" meist "Versprecher" sind oder durch Uneinigkeit, Neid oder Missgunst in gewissen Räten nicht umsetzbar sind, kann es ab 2019 mit einem Wechsel in der Stadtführung doch nur besser werden für Dierdorf! Herr Scheyer, viel Glück!
Uwe Klasen:
Dazu die SPD-Politikerin Karen Taylor: „Heimat bezeichnet bloß die Rückbesinnung auf ein Deutschland, das es so nie gegeben hat“
juergen mueller:
Man muss KEINE großen Umwege machen, um den WERT eines Baumes zu erkennen - das ist mit einer Aufforstung NICHT vergleichbar. Eine 100jährige Buche hat 600 000 Blätter = 1 500 m2 Blattoberfläche - entnimmt jährlich 6 Tonnen giftiges CO2 - 1 Tonne Feinstaub aus der Luft - spendet 4,5 Tonnen Sauerstoff zum Atmen u.das mindestens 150-200 Jahre lang - verdunstet täglich bis zu 400 Liter Wasser u.kühlt ihre/unsere Umgebung um 2-3 Grad ab. Um diese Wirkung zu erzielen,müssen 2000 Jungbäume mit je 1,5 m3 Baumkrone gepflanzt werden. Zur Werterrechnung eines Baumes gehören zusätzlich seiner Sauerstofferzeugung,Klima- u.Wasserregelung u.nicht nur das. Landwirtschaftliche Rekultivierung hört sich immer gut an, dauert Jahre/Jahrzehnte,dient nur einer Beruhigung,die viele von uns als Betroffene positiv NICHT mehr erleben werden,denen Lebensqualität,Erholungswert ganz einfach entzogen wurde,von den Auswirkungen auf NATUR/UMWELT ganz zu schweigen.Fakten werden von der Politik ignoriert - wie immer.
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.