Sinzig

Sinzig

Aktuelle Lage im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler: Ahr-Pegel aktuell „nicht besorgniserregend“

Kreis Ahrweiler. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Vorabinformation zu möglichen schweren Gewittern für den Kreis Ahrweiler herausgegeben. Demnach sind ab dem frühen Dienstagnachmittag, 21. Mai, und bis in die Nacht zu Mittwoch, 22. Mai, hinein gebietsweise schwere Gewitter möglich. Dabei kann es örtlich auch zu kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um 75 km/h kommen. Lokal ist mit heftigem Starkregen bis 40 l/qm in kurzer Zeit – vereinzelt auch darüber – zu rechnen. mehr...

Auffahrt zum Brunnenfest 2024

Bad Breisig. In jedem Jahr an Christi Himmelfahrt oder „Auffahrt“ genannt in der inneren Schweiz, trifft sich der Freundeskreis CD-Club CH-D zum Jahrestreffen. Der im Jahr 1985 gegründete Freundeskreis, rekrutiert aus ehemaligen Mitgliedern und Aktiven der Blau-Roten Funken aus Bad Breisig und der ehemaligen aktiven Guggenmusiker aus Küssnacht. In dem noch heute Gründungsmitglieder der Guggenmusiker und des CD-Club`s vorhanden sind und am jährlichen Treffen teilnehmen. mehr...

Mayen: Nette droht überzutreten

Stadt rät dazu, in Flussnähe parkende Fahrzeuge wegzufahren

Mayen: Nette droht überzutreten

Mayen. Die Stadtverwaltung Mayen warnt aktuell vor einem Übertreten der Nette. Der Pegel der Nette ist durch die Regenfälle der letzten Tage bereits erhöht und obwohl es nicht regnet, sinkt der Pegel nicht, sondern stagniert nur. mehr...

Majtie Kolberg mit erfolgreichem Saisonauftakt

Majtie Kolberg mit erfolgreichem Saisonauftakt

Kreis Ahrweiler. Majtie Kolberg setzt ihren Start in die Olympia-Saison erfolgreich fort. Mit ihrem Sieg in Karlsruhe über 800m in 2:00,88 Minuten hatte sie bereits die Bestätigungsnorm für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Paris im August 2024 unterboten. mehr...

„Demokratie stärken durch Bildung“

Kreis Ahrweiler. Die Demokratie gerät zunehmend unter Druck. Wer sich engagiert, wer sich ehrenamtlich einsetzt ist zunehmend mit Auseinandersetzungen konfrontiert und auch der Anteil der Jungwähler*innen, der rechte Parteien wählen möchte, nimmt zu. mehr...

Politik

Freie Bürgerlisteder Gesamtstadt Remagen

Remagen kann anders

Remagen. Auffallend oft liest man zurzeit in den Schlagzeilen der Medien von einer zunehmenden Anzahl von Angriffen auf Wahlkämpfende, Rüpeleien, Pöbeleien und Sachbeschädigungen an Wahlplakaten. mehr...

Kandidaten stellen sich vor

Oberwinter. Für die kommende Kommunalwahl am 9. Juni 2024 treten folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Ortsbeirat Oberwinter für die FDP-Oberwinter an und wollen die Geschicke im schönen Oberwinter mitlenken: Jens Huhn (Unternehmensberater), der bereits im Ortsbeirat für die FDP in der vergangenen Legislaturperiode war, Günther Schnez (Pensionär), Rosa-Maria Müller, Geschäftsführerin... mehr...

CDU Remagen motiviert bei Demokratiekonferenz

Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung

Remagen. Die Stadt Remagen hatte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ zur Demokratiekonferenz 2024 in das Foyer der Rheinhalle eingeladen. Über 30 Bürgerinnen und Bürger arbeiteten beim von Moderator Bernd Loschnig angeleiteten Workshop mit, um sich orientiert an einigen Leitfragen wie „Was wären die Voraussetzungen für eine optimalere Beteiligung?“ oder „Gibt es Gründe, warum sich Bürger... mehr...

Lokalsport

SG Bachem/Walporzheim - SV Kripp 1:1 (0:0)

Remis gegen den Tabellennachbarn

Kripp. Zum vorletzten Saisonspiel reiste die 1. Mannschaft des SV Kripp nach Bad Neuenahr, wo die SG Bachem/Walporzheim dieses Jahr ihre Heimspiele austrägt. Die punktgleichen Teams hatten mit einem Sieg jeweils die Möglichkeit noch auf den 5. Tabellenplatz zu klettern. Dass es am Ende mit einem Remis endete, lag an der Ausgeglichenheit der Partie. Im ersten Abschnitt sollten letztendlich keine Tore fallen, obwohl die Hausherren etwas mehr vom Spiel hatten. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Voraussetzungen für ein spannendes Finale geschaffen

Oberwinter. Am vorletzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte gewann der TuS Oberwinter bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich II mit 3:2 (2:1) und liefert sich bis zum letzten Spieltag mit dem punktgleichen SV Anadolu Spor Koblenz, der einen klaren 6:0-Sieg gegen den SSV Boppard landete, ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den begehrten zweiten Tabellenplatz. mehr...

SC Bad Bodendorf

Ein toller Tag für die Inklusionsmannschaft

Bad Bodendorf. Kürzlich verbrachte das Fußball-Inklusions-Team des SC Bad Bodendorf einen wunderbaren Tag, der allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der Tag begann mit einem intensiven Trainingslager, das vollgepackt war mit spannenden Übungen und abwechslungsreichen Spielformen. Unsere „KickAHRs“ gaben ihr Bestes und hatten dabei jede Menge Spaß. Es war beeindruckend zu sehen, wie viel Engagement und Freude auf dem Platz herrschte. mehr...

Wirtschaft

Die Remagener Orchester laden zum Konzert für die ganze Familie

Kinder- und Jugend-Konzert 2024

Remagen. Am 16. Juni 2024 wird in der Remagener Rheinhalle um 15 Uhr ein besonderes Konzert des Stadtorchester Remagen unter der Leitung von Frank von Häfen und vom Musikverein der Stadtsoldaten in Remagen unter der Leitung von Frank Weiß stattfinden. Unter dem Motto „Fantastische Welt der Filmmusik“ werden Stücke von „Die Schöne und das Biest“, „Die Eiskönigin“, „Tabaluga“, „König der Löwen“, „Star Wars“, „Harry Potter“ und viele mehr gespielt. mehr...

Spendenprogramm „evm-Ehrensache“

2.000 Euro gehen an zwei Vereine der Stadt Remagen

Remagen. Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich zwei gemeinnützige Vereine der Stadt Remagen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Vor Kurzem übergab evm-Kommunalbetreuer Norbert Rausch den Spendenbetrag gemeinsam... mehr...

Zweites Einrichtungsprojekt

Kreis Ahrweiler. Durch die Flut wurde nicht nur zahlreichen Bewohnern des Ahrtals ihr Zuhause genommen, sondern auch der öffentliche Raum wurde zerstört. Vielen Gemeinden und Vereinen fehlt es nach wie vor an neu ausgestatten Gemeinderäumen, Sportstätten oder Jugendräumen. Dadurch kann ein soziales und gemeinschaftliches Leben innerhalb der Gemeinschaft nur erschwert stattfinden. Zusammen mit ihrem... mehr...

Termine

Floriansfest in Gönnersdorf

Gönnersdorf. Die freiwillige Feuerwehr Gönnersdorf feiert am kommenden Wochenende mit ihrem Wehrführer Florian Braun das diesjährige Feuerwehrfest. Beginn ist am Samstag, 25. Mai um 18 Uhr vor dem Gerätehaus in Gönnersdorf an der Kreisstraße/L 87. Gegen 19 Uhr wird der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Marcel Caspers, das Feuerwehrfest offiziell mit dem Fassanstich eröffnen. Der Samstag... mehr...

CfT Sinzig

Hauptversammlung

Sinzig. Die nächste Jahreshauptversammlung des CfT Sinzig (Club für Tischtennis) Sinzig findet am Freitag, 7. Juni ab 20 Uhr in der Jahnhalle statt. Auf der Tagesordnung stehen neben den Jahresberichten auch die Neuwahlen zum Vorstand. Aber auch die Vertreter des Gesamtvorstandes der SG Sinzig/Ehlingen werden gewählt. mehr...

Coverband „Light Your Fire“ mit ihrem „light“-Programm

Premiere auf dem Kirchplatz

Sinzig. Zu einem kleinen Querschnitt durch ihr Repertoire lädt die Coverband „Light Your Fire“ für Freitag, 31. Mai, im Rahmen der dort im Sommer monatlich stattfinden Veranstaltung „First-Friday“ auf den Sinziger Kirchplatz ein. Hier können Interessierte ab 17.30 Uhr gemütlich bei einem Glas, Wein oder anderem das Wochenende einläuten. Für die Bewirtung sorgt „Vinophorie“. mehr...

 
Kommentare
Amir Samed:
Demokratie ist für alle da, oder für keinen! Dies ist wirkliche Toleranz!...
Amir SAmed:
Frau Dreyer (SPD), Herr Lewentz (SPD) und Frau Spiegel (Grüne) haben in der Aufarbeitung der Ahrflut und in ihrere damaligen (und heutigen, bis auf Fr. Spiegel) Position als Verantwortliche, in einer Weise Schaden angerichtet, die unglaublich peinlich sind. Und damit das Fehlverhalten und die Unterlassungen...

Region: Neue Unwetterfront zieht auf

Klaus S.:
Danke für die Info. Aber die Zeilenumbrüche hätte man etwas leserlicher gestalten können....
Lesetipps
GelesenEmpfohlen