Stadt Remagen

Remagen

PfingstkirmesDie bevorstehende Pfingstkirmes verspricht ein umfangreiches Programm mit 34 Highlights. Marcus Preis, der Vorsitzende, freut sich als Besuchermagnet etabliert hat. Der Kirmesumzug am Pfingstsamstag zeigt die Begeisterung aller Generationen. mehr...

Interkultureller Kochworkshop für Kinder & Jugendliche

Marokko- Zauber der Wüste

Remagen. Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ veranstaltet der Verein Kinderhof Remagen „ Zeit, Raum & Leben“ am 15. Juni von 10.15 bis 14 Uhr den interkulturelle Kochworkshop „ Marokko“ im Jugendbahnhof Remagen, Maisons-Laffitte-Platz 2 in 53424 Remagen. mehr...

Freie Bürgerliste der Gesamtstadt Remagen (FBL) e.V.

Aufwertung des Hanggrundstückes am Wasserturm

Kripp. Die Schaffung und Aufwertung ökologischer Lebensräume ist Teil des Wahlprogrammes der Freie Bürgerliste der Gesamtstadt Remagen (FBL) e.V. für die anstehende Kommunalwahl. Eine weitere Veränderung des Hanggrundstückes am Wasserturm steht kurz vor der Umsetzung. Mit der Genehmigung der finanziellen Mittel durch die Bürgerstiftung Remagen ist die, durch den Ortsbeirat beschlossene, Aufwertung des Hanggrundstückes realisierbar. mehr...

2.000 Euro gehen
an zwei Vereine der Stadt Remagen

Spendenprogramm „evm-Ehrensache“

2.000 Euro gehen an zwei Vereine der Stadt Remagen

Remagen. Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich zwei gemeinnützige Vereine der Stadt Remagen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm)... mehr...

Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsbeirat

FDP Oberwinter

Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsbeirat

Oberwinter. Für die kommende Kommunalwahl am 9. Juni treten folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Ortsbeirat Oberwinter für die FDP-Oberwinter an und wollen die Geschicke im schönen Oberwinter... mehr...

Mission Natur Retten

Jutta Paulus MdEP - Spitzenkandidatin für die EU-Wahl

Mission Natur Retten

Remagen. Mission Natur Retten mit Jutta Paulus MdEP - Spitzenkandidatin für die EU-Wahl am Sonntag, 26. Mai von 11 bis 12:30 Uhr im La Cucina an der Rheinpromenade 40, 53424 Remagen. Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen Remagen. mehr...

Politik

Grüner Besuch im Tierheim

Remagen. Sinziger und Remagener Grüne konnten sich bei einem Besuch des Tierheims Remagen ein umfassendes Bild über die Situation des Tierschutzes im Landkreis machen. Der erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Claus-Peter Krah nahm sich Zeit, das Konzept des Tierheims und Probleme beim Tierschutz zu erläutern. Bei einer Führung durch die Anlage konnten sich die durchweg tierbegeisterten grünen Besucher*innen von der artgerechten Unterbringung und liebevollen Pflege der Vierbeiner überzeugen. mehr...

Kreis Ahrweiler profitiert von liberaler Bildungsoffensive

FDP freut sich über die Förderung aus Mainz

Kreis Ahrweiler. Es ist die größte Bund-Länder-Bildungsoffensive in der Geschichte der Bundesrepublik: Das neue Startchancenprogramm. Auf Initiative von Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) werden Schulen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler mit 20 Milliarden Euro über zehn Jahre gefördert. Bund und Länder teilen sich die Kosten hälftig. Vom Startchancenprogramm... mehr...

Lokalsport

Dorf- und Vereinsmeisterschaften beim SV Oedingen - Abteilung Tischtennis

30 Teilnehmer waren dabei

Oedingen.Nach Abschluss der Meisterschaftsrunde hatte die Tischtennisabteilung des SV Oedingen wieder zu den traditionellen Dorf- und Vereinsmeisterschaften eingeladen. Startberechtigt waren nicht nur die aktiven Jugend- und Seniorenspieler, sondern alle Oedinger Bürgerinnen und Bürger, die dem Aufruf zur Teilnahme zahlreich nachkamen. Mit 30 Teilnehmern wurden die Erwartungen zwar nicht ganz erfüllt,... mehr...

1. Remagener-Karate-Dojo

Interessanter Wochenendlehrgang

Remagen. Extra aus Hamburg angereist kam DJKB-Instructor Toribio Osterkamp (6. Dan) zu einem Wochenendlehrgang ins benachbarte Karate-Dojo-Bruchhausen. Unter den professionellen und lehrreichen Anweisungen von Osterkamp trainierten auch zahlreiche Karatekas aus Remagen. Schweißtreibende und konditionell anspruchsvolle Techniken wurden vertieft und bereits vorhandenes Wissen aufgefrischt. Besonderes... mehr...

Wirtschaft

Zweites Einrichtungsprojekt

Kreis Ahrweiler. Durch die Flut wurde nicht nur zahlreichen Bewohnern des Ahrtals ihr Zuhause genommen, sondern auch der öffentliche Raum wurde zerstört. Vielen Gemeinden und Vereinen fehlt es nach wie vor an neu ausgestatten Gemeinderäumen, Sportstätten oder Jugendräumen. Dadurch kann ein soziales und gemeinschaftliches Leben innerhalb der Gemeinschaft nur erschwert stattfinden. mehr...

-Anzeige-

Nachhaltiger Partner

Kreis Ahrweiler. Als regionales Kreditinstitut nimmt die Kreissparkasse Ahrweiler auch abseits von Finanzgeschäften auf vielfältige Weise Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung in der Region wahr. Das Thema Nachhaltigkeit betrifft nicht nur Kreditinstitute, sondern auch die Unternehmen und Einwohner des Landes und der gesamten Welt. mehr...

Termine

Fronleichnamsprozession

Remagen. Traditionsgemäß beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder die Schützen der St. Sebastianus Schützengesellschaft an der Gestaltung des Fronleichnamsfestes. Um 11.00 Uhr nehmen die Schützen am feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul teil, der erstmals vom neuen Pastor Heiko Marquardsen geleitet wird. Anschließend begleiten die Schützen die Fronleichnamsprozession durch Stadt zurück zur Pfarrkirche. mehr...

Offener Treff

Remagen. Der „Offene Treff“ findet am 06.06.2024 um 14.30 Uhr im Stadtpark in Remagen statt. Bei Kaffee und Kuchen können Sie neue Leute kennenlernen und nette Gespräche führen. Im Kräutergarten wird Frau Lembke die verschiedenen Kräuter und ihre Zubereitung erläutern. Es wird auch eine kleine Kostprobe geben. Das Organisationsteam unter Leitung von Marlene von Lom (Tel: 02642 22839) freut sich auf Gäste. mehr...

 
Kommentare
Beate Wagner:
Die Dummheit stirbt leider nicht aus..... Wir haben auf der Webcam gesehen, dass die Menschen sogar an den Schutzmauern in Zell standen um Fotos zu machen, als die Mosel schon übergelaufen ist. Wie blöd muss man sein? Ich wünsche allen viel Kraft, hoffentlich sinkt das Wasser bald....
Anne-Kathrin Mey:
Solche Menschen sind für mich höchst verantwortungslos, die ohne Rücksicht gaffen müssen. Wir waren auch in Cochem Urlaub machen und sind am Freitag wieder zurück nach Thüringen gefahren. Alle betroffenen Anwohner in Cochem und Moselgebiet wünschen wir viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Tage...
Michael Adolf:
Lasst diese völlig Irren doch Sandsäcke schleppen, geht gar nicht so etwas, immer das gleiche Unterste Schublade, endlich mal richtig und hart durchgreifen , solche Idioten finden das Leid der anderen auch noch gut, einfach nur Traurig ...

Wilde Verfolgungsjagd durch Mayen

Kordula Meixner:
Ist es nicht möglich aus den angrenzenden Orten ,die Polizei Kollegen zur Hilfe zu holen ? Wenn der Fahrer flüchte und nicht verfolgt werden kann ,müsste doch andere Stellen ihn abfangen können. Sowas müsste doch Heute Hand in Hand gehen....

Cochem: Das Wasser der Mosel steigt weiter

Kordula Meixner:
Ja ,es ist schon krass, Pfingsten im Regen .Wir sind auch Touristen uns haben uns im Golf Ressort eingebucht, Es liegt etwas höher ,daher sind wir nicht direkt betroffen. Die Zufahrt zur anderen der Mosel zu Rewe ,war am Samstag Mittag nicht mehr möglich. So verregnete Pfingsten habe ich lange nicht...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert