Postsportverein Remagen

Marita Kill in den Ruhestand verabschiedet

Marita Kill in den
Ruhestand verabschiedet

Günter Chatenay verabschiedet Marita Kill.Foto: privat

04.09.2019 - 10:21

Remagen. Anlässlich der Vorstandssitzung des Postsportverein Remagen (PostSV) begrüßte Günter Chatenay die zum 31. August 2019 in den Ruhestand ausscheidende Bürokraft Marita Kill. In seiner Ansprache bedankte er sich für die tolle Zusammenarbeit in den letzten knapp zweieinhalb Jahren und hob ihre tatkräftige Unterstützung in allen Bereichen hervor. Sie bleibt dem PostSV als Seniorenbeauftragte, Übungsleiterin Nordic-Walking sowie Qigong und als Teilnehmerin beim Tanztraining auch weiterhin erhalten. Als Zeichen der Anerkennung überreicht Günter Chatenay Marita Kill einen Blumenstrauß.


Marita Kill bedankte sich für die netten Worte und die gemeinsame Zeit während ihrer Tätigkeit als Bürokraft. In ihrer Ansprache lenkte sie die Gedanken nochmal auf die zurückliegenden gemeinsamen Jahre und fasste zusammen: „Das Team und das Ziel sind bedeutend!“ Jetzt freut sie sich auf den Ruhestand, da an der Glücks-Rentnerin-Haltestelle ihr lieber Mann und Hausgeselle warten. Nach einem kleinen Umtrunk verabschiedete sie sich aus der Vorstandssitzung.

Der PostSV Remagen wünscht Marita Kill für ihr Rentnerinnendasein alles Gute und viel Zeit für Unternehmungen.

Als neue Bürokraft konnte bereits Hannah Thiemann eingearbeitet und unter Vertrag genommen werden.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Öffentliche Grünfläche Kolonnenweg/Im Teichert

Gestaltung des Eingangsbereichs kann begonnen werden

Ehrenbreitstein. Lange hatte es gedauert bis der Bewilligungsbescheid für die „Letzte Sanierungsmaßnahme“ in Ehrenbreitstein Oberbürgermeister David Langner von Innenminister Roger Lewentz überreicht wurde. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Manfred Möser22:
Hier sollten lieber Bäume gepflanzt werden, die brauchen CO 2 und erzeuven noch Sauerstoff. ...
juergen mueller:
In (fast) perfekter Logistik haben die Deutschen schon immer einen Spitzenplatz eingenommen. Aber was nützt das alles, wenn es an einem Bestandteil fehlt, der diese Logistik erst zum Blühen bringt. Dieses deutsche "Perfekt" hat noch immer einen Haken, wie auch jetzt, gehabt. Aber das spricht man,...
juergen mueller:
Dass gerade jetzt im Wahljahr alles angegangen wird was einem vor die Flinte kommt ist fast schon normal. Gehört zum politischen Handwerkszeug. Luftreiniger sind kein Allheilmittel, genau wie politische Versprechen ebenso. Wird man direkt angehustet, redet oder befindet man sich lange Zeit auf kurze...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen