SV Kripp

SVK kommt zweimal zurück und holt Auswärtspunkt

DJK Müllenbach - SV Kripp 2:2 (1:1)

SVK kommt zweimal zurück und holt Auswärtspunkt

Der Torschütze zum 2:2 Timo Schäfer.Foto: privat

28.09.2021 - 10:07

Kripp. Am vergangenen Samstag war die 1. Mannschaft des SVK bei der DJK Müllenbach zu Gast. Die Hausherren die ihr erstes Saisonspiel bestritten gingen nach einer knappen Viertelstunde in Führung, wobei die vermeintliche Abseitsstellung des Torschützen für Verärgerung auf Kripper Seite sorgte. Doch die Gäste ließen hiervon nicht beeindrucken und zeigten eine engagierte Leistung. Dies wurde dann kurz vor dem Halbzeitpfiff mit dem Ausgleich belohnt. Kapitän Nils Meyer schob nach einem Abklatscher des DJK-Keeper zum 1:1 ein, mit dem es dann auch in die Kabinen ging. Nach der Pause rückte erneut eine strittige Situation in den Vordergrund. Der Unparteiische hatte bei einer Abwehraktion von Tobias Schmickler eine - zur Verwunderung vieler Anwesenden - eine zu ahndende Handspielaktion festgestellt. Die Gastgeber ließen sich die Chance nicht nehmen. Auch wenn SVK-Torwart David Reckhaus die richtige Ecke ahnte, konnte er die erneute Führung von Müllenbach nicht verhindern. Trotz diesem bitteren Einstieg in Hälfte zwei, steckten dir Kripper nicht auf. Nur zehn Minuten später war es Timo Schäfer, der mit einem schönen direkt verwandelten Freistoß wieder für den Ausgleich sorgte. In der Schlussphase bemühten sich die Gäste, das Spiel in Gänze zu drehen und für den dritten Treffer zu sorgen. Doch trotz guter Einstellung und Leistung an diesem Tag, mussten sich die Gäste mit einem Punkt begnügen. Dieser war aufgrund des Spielverlaufs auch absolut verdient, wenn auch der eine oder andere noch auf einen Dreier gehofft hatte.


Bereits am Freitag (01.10.21, Anpfiff: 19 Uhr) gastiert der SVK erneut auswärts bei Rheinland Mayen, wo dann endlich der erste Saisonsieg eingefahren werden soll.

SV Kripp: David Reckhaus - Daniel Krämer, Luca Dorhs, Simon Koep, Tobias Schmickler – Patrick Donoghue, Nils Meyer, Niklas Thiebes (74. Philipp Göddel), Joshua Hillebrand (20. Enrico Murschel), Timo Schäfer- Mario Jäger

Tore: 1:0 (13.), Nils Meyer 1:1 (44.), 2:1 (52.), 2:2 Timo Schäfer (62.)

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Aufräumen im Ahrtal: Während es in den Dörfern in großen Schritten voran geht, ist dies nicht überall der Fall

Bad Neuenahr: Warum die Kurstadt beim Aufräumen hinterherhinkt

Bad Neuenahr. In den Dörfern an der Ahr ist der Fortschritt sichtbar. Überall wird aufgeräumt, Schutt abtransportiert und Sperrmüll verladen. Freiwillige Helfer, Handwerker aus dem ganzen Land und Einwohner packen gemeinschaftlich mit an. Das funktioniert sichtbar gut, ein Vergleich mit der Situation in den ersten Wochen nach der Flut ist kaum haltbar. Alles ist sortierter, aufgeräumter und weniger chaotisch. mehr...

Aus dem Polizeibericht:

Neuwied: Ladendieb flüchtet mit Krankenfahrstuhl

Neuwied. Einen nicht alltäglichen Vorfall erlebte am gestrigen Nachmittag eine Mitarbeiterin eines Neuwieder Schuhgeschäftes. Die 26 jährige Bedienstete wurde gegen 14.40 Uhr durch die Diebstahlwarnung am Ausgang des Ladens auf einen Ladendieb aufmerksam, der zwei Paar Schuhe entwenden wollte. Das laute Ertönen des Warnsignals beeindruckte den Mann jedoch so stark, dass er die Schuhe auf den Boden stellte und mit seinem elektronischen Krankenfahrstuhl die Flucht ergriff. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Sabine Weber-Graeff:
Immer noch unfassbar.Aber die kleine Kirche steht und 3 bunte Herbstchrysanthemen wurden mutig in die Erde gesetzt.Das wird wieder!...
Olaf Cerny :
Brauchwasser gibt's in Laach aus IBCs und Trinkwasserversorgung ist bisher NOCH über das DRK sichgestellt. ...
Björn Krämer:
Wenn ich Wasser hier aus einer Notleitung hätte, wüsste ich das. Bis jetzt läuft das noch über die Polizei die uns die IBCs voll macht. Dank solcher Meldungen sitzen wir hier bald auf dem trockenen. Vielen Dank!...
Tina:
Was geschieht nach dem 1 Jahr mit den Häusern? Werden die nun benötigten Flächen dann wieder den Kindern zur Verfügung stehen?...
 
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen