- Anzeige - Fünf Jahre MLK-Detektei in Bad Hönningen

Der Mensch steht im Vordergrund

Der Mensch steht im Vordergrund

Für Mike-Leon Keller ist die Detektei in Bad Hönningen sein „Baby“. Foto: privat

10.12.2020 - 09:24

Bad Hönningen. Die MLK Detektei in Bad Hönningen, klingt erstmal für den normalen Bürger etwas fern. Normalerweise geht man zur Polizei, doch nach einigen Gesprächen mit Mike-Leon Keller, merkt man, wie nützlich und wichtig seine Hilfe sein kann: „Ich bedanke mich für die enge und gute Zusammenarbeit mit den Behörden“, so Mike Keller und darauf kann er auch stolz sein:


Keller hat den Beruf von seinem verstorbenen Vater erlernt, der eine Detektei in Hessen unterhielt. In verschiedenen Detekteien absolvierte er seine Ausbildung. So weist er alle Scheine vor, die notwendig sind, um diesen Beruf auszuführen. Er und sein Team sammeln gerichtsverwertbare Beweise, führen Observationen durch und vieles mehr.

Mike-Leon Keller hat sich in und weit um Bad Hönningen einen Namen gemacht. Die offene, ehrliche Art, begeistert seine Kunden. Vertrauensvoll ist hier das Stichwort. „Wir sind da, um Menschen in Not zu helfen, dabei steht das Geld bzw. die Bezahlung nicht im Vordergrund“, betont Mike-Leon Keller. Doch darf man sich die Detektei nicht wie im Fernsehen vorstellen, nicht alle Fälle haben mit dem Rotlichtmilieu zu tun: „Das ist nicht unser tägliches Brot“, so Keller. Sozial engagiert und den Fokus auf unsere Jugend, das liegt ihm am Herzen. In enger Zusammenarbeit mit den Behörden, bewältigt er mit seinem Team so manchen Fall. Die Detektei ist für viele so genau die sichere Brücke zu ihrem Recht. Es werden Kfz-Auffindungen und Beweissammlung bei Nachbarschaftsstreitigkeiten durchgeführt, Jugendliche und Kinder wieder auf den rechten Weg gebracht, kurz gesagt: jeder der Hilfe braucht, kann Hilfe von der MLK-Detektei bekommen. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass niemand die Kontaktaufnahme aus finanziellen Gründen scheuen solle; die Hilfe für Menschen und vor allem für Kinder stehe für ihn immer vor dem Eurozeichen. Keller ist es wichtig, dass er dem Menschen in Not hilft. Und das sind eben nicht immer Geschäftsleute, sondern der Vermieter, der Partner oder die Eltern, die nicht mehr weiterwissen.

Sobald Mike-Leon Keller anfängt zu reden, bemerkt man gleich, warum die Zusammenarbeit mit den Behörden so gut funktioniert. Das enorme Fachwissen und Erfahrung, die er mitbringt, lassen ihn Situationen schon auf den ersten Blick gut einschätzen: Wer muss informiert werden, wie weit kann gegangen werden, was ist auch vor Gericht letztendlich verwendbar und ausschlaggebend… die Liste ist lang. Aber nicht für Mike-Leon Keller und seine Detektei in Bad Hönningen.

MLK-Detektei

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Montabaur testet Parkplatzsensoren

Einstieg in die Welt der klugen Dinge wird ermöglicht

Montabaur. Die Weichen für den Einstieg zu einer smarten Kommune in Montabaur sind gestellt: Denn die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hat auf dem Karoline-Kahn-Platz und dem Parkplatz Kalbswiese zwei Bodensensoren verbaut. „Wir wünschen uns eine intelligente Lösung für ein Verkehrsleitsystem in der Innenstadt, damit in Zukunft die Parkplatzsuche und die Emissionen in der Stadt Montabaur reduziert werden können. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
juergen mueller:
Geschwätz setzt sich fort. Ihr seid alle gleich. Weiterer Meilenstein für Koblenz. Wieviele braucht man denn noch? Beispiel Moselweißerstraße - Dach-/Fassadenbegrünung u. Entsiegelung. Wovon redet ihr da? Rasche Umsetzung? 8 Jahre PILGER (Mitglied im Umweltausschuss) sagt doch alles über seine...
juergen mueller:
UNSERE Kinder, Herr Ruland? Die der SPD? Die Politik der SPD war von jeher darauf ausgerichtet, erst einmal ihren selbst gesteckten Zielen gerecht zu werden u. das mit Versprechen, deren Verfallsdatum bereits mit deren Ausspruch mit einkalkuliert wurde. Politische Versprechen, nicht nur wahlkampftaktisch,...
Michael Koch:
Kinder benötigen sehr wohl besondere Rechte, denn die Kinder und Ihre Familien sind unsere Zukunft. Wer dies nicht versteht, kann dies nur im eigenen Interesse nicht verstehen oder hat die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft noch nicht verstanden. Wer hier und jetzt wirklich behauptet, dass...
Gabriele Friedrich:
Kinder sind genug gestärkt in der Gesellschaft. Es muss ja nicht sein, das sie mit 13/14 anfangen zu spinnen und es muss auch nicht sein, das der Staat sich weiter einmischt. Die SPD soll sich erstmal um die Alten kümmern und Wohnraum schaffen, da hat sie dann genug zu tun. Die SPD ist ein Jammerta...
juergen mueller:
SPD-Wahlkampfgeschwätz. Starke Persönlichkeiten - Sozialdemokratie - RULAND als Einpeitscher mit heroischen nichtssagenden Sprüchen, Verlierer einer Partei, die ihren Zenit schon lange überschritten hat, einer Partei, die nur noch von nichtssagenden Phrasen lebt., die sich selbst zugrunde gerichtet...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert