Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.01.2019 - Tabaluga auf Rollen
Höhr-Grenzhausen. Als Peter Maffay 1994 das Musical „Tabaluga und Lilli“, eine Mischung der beiden Konzeptalben „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ und „Tabaluga und Lilli“, uraufführte, hätte er sicher nicht gedachte, dass fast 25 Jahre später seine Geschichte von rund 50 motivierten überwiegend jungen Rollsportlerinnen und Rollsportlern in Höhr-Grenzhausen an zwei Tagen vor nahezu ausverkauftem Saal präsentiert wird. So konnten circa 500 Tabaluga-begeisterte kleine und große Zuschauer für zwei Stunden abtauchen in die Welt des kleinen grünen Drachen und ihn nach Grünland und auf seine Reise zur Vernunft begleiten. Doch diese ist nicht leicht zu erkennen und er verlässt sich, wie es ihm sein Vater Tyrion geraten hat, auf die Kraft der Fantasie.
Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Gesetzesentwurf: Jens Spahn plant Masern-Impfpflicht für Kita- und Schulkinder - Was sagen Sie?

Ja, ich bin für eine Impfpflicht
Nein, das sollte jeder selbst entscheiden können
 
Kommentare

Frühlingsfest

Am Samstag, 18. Mai

Helmut:
Das Fest war bestimmt ein tolles Erlebnis für jung und alt.
Uwe Klasen:
Zitat: „Die teure, symbolträchtige Energiepolitik gefährdet den Wirtschaftsstandort Deutschland“ ----- Da hat Herr Tack vollkommen Recht! Konsequent wäre es, wenn denn CO² wirklich zu einer Erwärmung des Weltklimas führen würde, auf eine CO² freie Stromerzeugung aus Kernkraft zu setzen! Und während in Deutschland die Politdarsteller und NGO's hyperventilieren und die angebliche Klimakatastrophe beschwören, ja herbei beten (!), schafft China Tatsachen und plant / baut Weltweit 300 Kohlekraftwerke! Deutschland und dadurch auch die EU werden dadurch, Global gesehen, abgehängt und rangieren unter „ferner liefen“!