Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.01.2019 - Tabaluga auf Rollen
Höhr-Grenzhausen. Als Peter Maffay 1994 das Musical „Tabaluga und Lilli“, eine Mischung der beiden Konzeptalben „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ und „Tabaluga und Lilli“, uraufführte, hätte er sicher nicht gedachte, dass fast 25 Jahre später seine Geschichte von rund 50 motivierten überwiegend jungen Rollsportlerinnen und Rollsportlern in Höhr-Grenzhausen an zwei Tagen vor nahezu ausverkauftem Saal präsentiert wird. So konnten circa 500 Tabaluga-begeisterte kleine und große Zuschauer für zwei Stunden abtauchen in die Welt des kleinen grünen Drachen und ihn nach Grünland und auf seine Reise zur Vernunft begleiten. Doch diese ist nicht leicht zu erkennen und er verlässt sich, wie es ihm sein Vater Tyrion geraten hat, auf die Kraft der Fantasie.
Anzeige
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
Lesetipps
GelesenBewertet