Kath. Familienbildungsstätte/Haus der Familie Linz

63. Linzer Kinder- und Jugendwochen

Herbstferienprogramm vom 8. bis 23. Oktober

24.09.2021 - 16:17

Linz. Die von der Stadt Linz geförderten Linzer Kinder- und Jugendwochen werden jeweils in den Oster- und Herbstferien von der Kath. Familienbildungsstätte Linz (FBS) und dem Offenen Jugendtreff WellenCITYch (JW) angeboten.


Während der Kinder- und Jugendwochen können die Kinder aus ganz unterschiedlichen Angeboten, jeweils ausgerichtet auf unterschiedliche Altersgruppen, auswählen.

Für Kinder von 5 bis 9 Jahren und eine erwachsene Begleitperson:

- Märchen im Wald – ein Walderlebnis mit der Märchenerzählerin Griseldis, Dienstag, 12. Oktober, 18 - 20 Uhr (FBS)

Für Kinder von 6 bis 9 Jahren:

- Die Kirchenmaus auf Entdeckungsreise! Die Maus lädt zur Schnuppertour durch die alte St. Martinskirche ein. Freitag, 8. Oktober, 16:30 - 18 Uhr (FBS)

- Unterwegs im Dschungel - Erlebnisturnen, Montag, 18. Oktober, 15 - 18 Uhr (FBS)

- Hexenwerkstatt für Hexen und Zauberer, Dienstag, 19. Oktober, 15 - 18 Uhr (FBS)

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren:

Kreativwoche – Montag, 11. Oktober bis Freitag, 15. Oktober, jeweils von 8 – 13 Uhr (FBS)

- Leuchtende Geister und Kürbisse am Donnerstag 14. Oktober, 14:30 – 17:30 Uhr (FBS)

Für Kinder ab 8 Jahre:

- Näh-Workshop, Dienstag, 12. Oktober und Mittwoch, 13. Oktober, jeweils 14:30 - 17:30 Uhr (FBS)

- Fahrt zum 4d Schwarzlichtminigolf, 16. Oktober; Abfahrtort und Zeit werden bei der Anmeldung bekanntgegeben (JW)

- Fahrt zum Bowlingcenter Bad Honnef, Samstag, 30. Oktober; Abfahrtort und Zeit werden bei der Anmeldung bekanntgegeben (JW)

Für Kinder ab 10 Jahre

- Fahrt zum Trampolino Freizeitpark Andernach, Samstag, 9. Oktober; Abfahrtort und Zeit werden bei der Anmeldung bekanntgegeben (JW)

- Fahrt zum Kletterpark Sayn, Samstag, 23. Oktober; Abfahrtort und Zeit werden bei der Anmeldung bekanntgegeben (JW)

Anmeldung und Information zu den Veranstaltungen bei der Kath. Familienbildungsstätte Linz (FBS), Telefon 02644 4163, E-Mail sekretariat@fbs-linz.de oder Jugendtreff Wellencitych (JW), Telefon 02644 1613 oder Handy 0177 6268774.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Corona-Schutzimpfung: Impfbus rollt jetzt täglich durch den Kreis

Impfbus im Kreis Ahrweiler: Alle Termine im Dezember im Überblick

Kreis Ahrweiler. Auch im Kreis Ahrweiler steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen deutlich an. Neuinfektionen und schwere Verläufe sind vor allem bei Ungeimpften zu verzeichnen. Neben Abstand, Masken und Tests sind Impfungen das wichtigste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Vor diesem Hintergrund appelliert der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies, MdL, mit Nachdruck an die Bevölkerung, die Angebote für eine Corona-Schutzimpfung im Kreis wahrzunehmen. mehr...

Bunter Kreis Rheinland

„Die ängstlichen Tage danach werden mich immer begleiten“

Bonn. Kathrin und ihr Mann Norman freuen sich riesig auf ihr erstes Kind. Lia soll das kleine Mädchen heißen. Der Name bedeutet soviel wie: Löwin. Dabei ahnen sie damals noch gar nicht, wie sehr ihre kleine Tochter einmal kämpfen muss. An einem Freitag im März gehen sie zum Organscreening. Zunächst scheint alles in Ordnung, doch plötzlich wirkt die Ärztin beunruhigt. Irgendetwas stimmt nicht. Sie vermutet einen schweren Herzfehler und überweist die Familie sofort in die Uniklinik nach Bonn. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen