Abteikirche Bendorf-Sayn

Fünf Orgelkonzerte in Sayn

Namhafte Organisten vom 15. Juli bis 9. September

06.07.2022 - 10:32

Bendorf-Sayn. Die älteste Orgel der Region steht in der Abteikirche Bendorf-Sayn und wurde 1778 von der Werkstatt Stumm fertiggestellt. Das Instrument ist nicht nur voll funktionsfähig, sondern auch eines der am besten erhaltenen Werke der Orgelbauer-Dynastie Stumm. Deshalb freuen sich konzertierende Organisten aus nah und fern, hier auftreten zu können.

In der Veranstaltungsreihe dieses Sommers spielen auch zwei Organistinnen. Als Gast des Kultursommers Rheinland-Pfalz spielt Hanna Dys aus Danzig am 26. August 2022. Neben Sonaten von Mendelssohn und Merkel aus der frühen Orgelromantik steht Musik von Danziger Organisten auf dem Programm, welche an die deutsche Vergangenheit der polnischen Stadt erinnern lässt. Vita Kalnciema aus Riga, Lettland, bringt am 12. August 2022 neben Werken der alten Meister Buxtehude und Bach auch Musik zweier lettischer Komponisten zu Gehör. Kalnciema leitet die Orgelabteilung der Hochschule in Riga und ist die führende Solistin ihres Landes.

Eröffnet wird die Konzertreihe bereits am 15. Juli 2022 von Johannes Geffert, der die Stumm-Orgel bestens kennt und immer wieder raffinierte Klangmischungen findet, diesmal für Kompositionen von Couperin, Bach und Ritter.

Auch der Kölner Organist Johannes Quack bietet ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit Werken von Mozart, Telemann und Bach am 29. Juli 2022. Der Regensburger Professor Norbert Düchtel, ein Meister bayrischer Orgeltraditionen, beschließt die Konzertreihe am 9. September 2022 mit spielfreudigen Konzerten italienischer Barockmeister, die Johann Gottfried Walter, ein Vetter von Johann Sebastian Bach, für Orgel bearbeitet hat.

Alle Konzerte beginnen freitags um 19 Uhr in zweiwöchigem Turnus. Der Eintritt ist frei. Bei sommerlichen Temperaturen wird die Kühle des alten Kirchenraumes eine zusätzliche Freude für Besucherinnen und Besuchern sein. Und nach dem Konzert wird zu einem Getränk in den Kreuzgang eingeladen.

Info-Telefon: 01 77 – 5 99 65 21

www.stumm-orgel-sayn.de

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Freiwillige Feuerwehr Bad Breisig appelliert an die Bürger

Bad Breisig: Mehrere Brände wegen Dürre

Bad Breisig. An diesem Wochenende rückte die Freiwillige Feuerwehr Bad Breisig bereits zu drei Einsätzen aus, die im direkten Zusammenhang mit der derzeitigen Dürreperiode stehen. So sorgte zunächst freitags, 12. August, eine weggeworfen Zigarette zur Entzündung von Unrat. Am Samstagmittag, 13. August, geriet sodann eine Thujahecke in der Nähe eines Wohnhauses aus noch ungeklärter Ursache in Brand.... mehr...

Neuwied: Munitionsfunde wegen Niedrigwasser im Rhein

Neuwied. Aufgrund der momentanen Trockenperiode sinkt der Rheinpegel stetig. In den vergangenen Tagen häufen sich Meldungen aus der Bevölkerung über aufgefundene Munition oder Munitionsteile im Uferbereich. Die Polizei bittet darum, sich bei etwaigen Feststellungen von solchen Gegenständen zu entfernen und die Polizei zu verständigen. Eine entsprechende Gefährdungsbewertung erfolgt sodann in Absprache mit dem Kampfmittelräumdienst. mehr...

Serie von Brandstiftungen nimmt kein Ende

Böswillige Feuerteufel zündeln weiter

Weilerswist. In den vergangenen Wochen wurden im Bereich Weilerswist vorsätzlich Brände im zweistelligen Bereich gelegt. Auch in der vergangenen Nacht ließ es sich der/die unbekannte/n Täter nicht nehmen, mutwillig zu zündeln. In der Vergangenheit betrafen die Brände hauptsächlich Grünflächen. In Einzelfällen war es jedoch dem Zufall zu verdanken, dass sich diese nicht auf angrenzende Waldstücke oder Wohngebiete ausgebreitet haben. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
G. Friedrich:
Keine Kameras ? Kein Dienstpersonal, Wachen- irgendwas ? Nichts brennt von alleine in einer Garage....
Friedrich:
Und warum waren die Türen nicht verschlossen von innen ? ...
Franz-Josef Dehenn:
Dieser Vandalismus im Neuwieder-ZOO geht mal gar nicht. Warum hat die Person das nur gemacht ? Ich kann nur hoffen, das man die Person bekommt und diese eine saftige Strafe bekommt. ...
Service