Der VFG Meckenheim lädt ein

Mitgliederversammlung

Am Dienstag, 17. November

20.10.2020 - 15:01

Meckenheim. Der Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e. V. lädt seine Mitglieder zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung des VFG Meckenheim e.V. am Dienstag, 17. November, 20:00 Uhr in der Schützenhalle, Meckenheim, Schützenstraße herzlich ein.

Die Tagesordnung sieht nach der Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vor-sitzenden den Bericht des Vorstands sowie den Geschäfts- und Rechenschafts-bericht des Vorstandes gefolgt von einer Aussprache vor.

Danach finden traditionell wie in den vergangenen Jahren verschiedene Ehrungen statt. Weiter geht es mit dem Bericht der Kassenprüfer, der Entlastung der Finanzverwalterin sowie der Entlastung des Vorstandes. Danach stehen die diesjährigen Wahlen beginnend mit einem Wahlleiter/in und den nachfolgenden Vorstandsämtern an: 2. Vorsitzenden, Organisationsleiter/in Sportbetrieb, Organisationsleiter/in Projektmanagement, Schrift- und Pressewart/in sowie des Materialverwalter/in.

Über die Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplans für 2020, der Beschlussfassung über vorliegende Anträge und Verschiedenem endet die Mitglieder-versammlung.

Beim Betreten der Schützenhalle und außerhalb des Sitzplatzes ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Durchführung der Mitgliederversammlung steht unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Pandemielage und den damit verbundenen Regelungen. Aktuelle Informationen finden Sie unter https://vfg-meckenheim.de/goto//mv.

Der Verein für Fitness- und Gesundheitssport Meckenheim e.V. fördert seit seiner Gründung am 30. Mai 1997 vor allem die Jugend- und Seniorenarbeit sowie die Integration ausländischer Bürger und Bürgerinnen im Rahmen von Sportveranstaltungen. Insbesondere gehört zu dem Angebot der Bereich des Rehabilitations- und des Gesundheitssports, des Behindertensports und die Integration Behinderter im Rahmen des Breitensportangebotes, sowie die Kooperation mit öffentlichen und anderen gemeinnützigen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen im Bereich des Breiten-, Gesundheits- und Behindertensports.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Ausbau der Engerser Straße lief schneller als geplant

Auch Ver- und Entsorgung erneuert - Baumreihe gepflanzt

Neuwied. Schneller als geplant ist die Engerser Straße in der Neuwieder Innenstadt wieder für den Verkehr frei. Die Bauarbeiten konnten dieser Tage abgeschlossen werden. Auch die Bepflanzung ist bereits erfolgt. Ursprünglich war man von einer Dauer bis Anfang 2021 für die im Rahmen des Aktive-Stadtzentren-Programms realisierte Maßnahme ausgegangen. mehr...

JuKuWe Koblenz gewinnt den zweiten Preis beim „KultDING“ der Lotto-Stiftung

Drei Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet

Koblenz. Die Jugendkunstwerkstatt (JuKuWe) Koblenz gewann beim diesjährigen KultDING der Lotto Rheinland-Pfalz – Stiftung den zweiten Preis. Damit würdigte die Jury unter dem Vorsitz von Kulturstaatssekretär a.D. Walter Schumacher insbesondere die Aktivitäten während der Corona-Zeit unter dem Motto #bleibtkreativ. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Burgfestspiele- Adventskalender 2020

Christa Spreemann:
Hallo und adventliche Grüße. Ich bin neu zu gezogen , habe aber schon von den wunderschönen Burgfestspielen gehört und würde mich freuen über den Gutschein um mir eine Meinung zu bilden in einer bis dahin hoffentlich coronafreien Spielzeit.Bleiben Sie gesund...
Gabriele Friedrich:
So kann man natürlich auch die Leute ausfragen. Ich glaube kaum das jemand hier schreibt, wie er Weihnachten feiert. Wenn 3 Geschichten hier stehen, schließe ich mich an....
Wally Karl:
Ich glaube nicht das die Politik es darauf anlegt vom Bürger verstanden zu werden. Abgehobene Gespräche werden in Politkreise als adelnd empfunden....
Gabriele Friedrich:
So ein geschwurbelter Text, nur um 100.000 Euro zu verbrennen. Bürgerinformationen sehen anders aus! WO soll WAS gemacht werden? ...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen