Alle Artikel zum Thema: A61

A61
Völlig überladener Kleintransporter auf A61 gestoppt

am 22.01.2022

Völlig überladener Kleintransporter auf A61 gestoppt

Koblenz. Am Mittwoch, 19. Januar, gegen 12.30 Uhr fiel einer Zivilstreife der Autobahnpolizei Emmelshausen ein 3,5 to. Daimler Benz Sprinter im Bereich zwischen den Anschlussstellen Koblenz/Waldesch und Boppard in Fahrtrichtung Süden auf, der augenscheinlich erheblich überladen war. Eine erste Kontrolle wurde in Boppard-Buchholz in der Nähe der Autobahnausfahrt durchgeführt. Hierbei erklärte der 40-jährige Fahrer aus dem Saarland, dass er in den Niederlanden Obst und Gemüse für sein Unternehmen eingekauft habe und nun auf dem Rückweg sei. Nach erster Überprüfung des Fahrzeugführers und Inaugenscheinnahme der Ladung, wurde der verantwortliche Fahrer angewiesen auf ein nahgelegenes Firmengelände im Industriegebiet Hellerwald zu folgen, da dass Fahrzeug dort gewogen werden konnte. Die Verwiegung des Transporters ergab letztendlich eine Überschreitung der Zuladung von mehr als 1800 kg. Aufgrund der erheblichen Überladung wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Fahrzeugführer muss zunächst die Ladung abladen, bevor er seine Fahrt fortsetzen kann. Dem Fahrer droht nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.mehr...

A61: Sattelzug mit Schweinefleisch im Vollbrand

am 04.12.2021

A61: Sattelzug mit Schweinefleisch im Vollbrand

Kretz. Am Freitagabend, 3. Dezember, gegen 20:56 Uhr, geriet ein Sattelzug, welcher die BAB 61 aus Fahrtrichtung Köln kommend Richtung Koblenz befuhr, kurz nach der Anschlussstelle Kruft in Brand. Dem Fahrzeugführer gelang es, den Sattelzug noch auf dem Seitenstreifen abzustellen und sich aus dem Fahrzeug ins Freie zu retten. Nach kurzer Zeit stand der mit Schweinefleisch beladene Sattelzug in Vollbrand. Auf Grund der starken Rauchentwicklung musste die BAB 61 in beide Richtungen für mehr als eine Stunde, die Richtungsfahrbahn Koblenz für noch weitere zwei Stunden voll gesperrt werden. Hiernach konnten die beiden Fahrbahnen Richtung Koblenz sukzessive wieder für den Verkehr frei gegeben werden. Die Brandursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht abschließend geklärt, ein technischer Defekt ist wahrscheinlich. Im Einsatz waren neben der Autobahnpolizeistation Mendig und der Polizeiinspektion Andernach die Autobahnmeisterei Mendig, die untere Wasserbehörde sowie die Feuerwehren Plaid und Kruft mit 64 Kräften eingesetzt.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
juergen mueller:
Jetzt auf einmal, fast totgesagter, politisch neu belebter Klimaschutz wird sich vor allem für diejenigen negativ kostenintensiv auswirken, die es am wenigsten gebrauchen können - Häuslebauer, Altbausanierung/Mieter etc. Klimaschutz ist mit politischem Zwang u. Druck verbunden, ohne große Rücksicht...

„Der herabschauende Hund“ und mehr

juergen mueller:
Was das mit "Hund" zu tun hat? Der "herabschauende Hund" gehört zu jeder Yoga-Klasse. Eine Dehnübung, die jeder, der einen Hund hat, bei seinem Tier beobachten kann, wenn es sich streckt. Das ist nicht das einzig Gute, was man von "Hund" lernen kann. ...
S. Schmidt:
Und der Bundesgesundheitsminister, Hr. Lauterbach (SPD), macht dass, was der AfD weithin unterstellt wird, er äußert sich, auf Nachfrage einer Journalistin, in der Bundespressekonferenz wie folgt: Rechte von Genesenen spielen „gar keine Rolle“! Dieser freiheitsfeindliche, undemokratische, ausgrenzende...
Egon aus dem schönen Andernach:
@Gabriele Friedrich vom 26.01.22 Danke Frau Gabriele Friedrich. Sie sprechen mir aus dem Herzen. Ich beobachte das „Treiben“ der AFD leider schon länger. Leider, sehr leider, ist es auch in unseren schönen bunten Stadt in Andernach angekommen. Da kann ich nicht ruhig sein und muss mich, wie Sie auch,...
Gabriele Friedrich:
@Lukascz aus Kruft/ Das ist ja nun auch kein "Klarname" Ich dachte, bei Facebook muss man sich mit seinem realen Namen anmelden. Ich finde es aber reichlich albern, das auf einmal hier dauernd @.aus Kruft, aus Andernach, aus irgendwo User auftauchen, die auf Herrn Esser losgehen. Alle mit der gleiche...
Service