Sommertheater mit der Freien Bühne Neuwied

Boris Weber im Doppelpack

„Rainer und die KG Präsidenten“ und „Poolabend im Club Las Piranias“

Boris Weber im Doppelpack

„Poolabend im Club Las Piranias“ mit Boris Weber.

05.07.2022 - 16:58

Neuwied. Die Freie Bühne Neuwied veranstaltet in der Zeit vom 4. - 12. August wieder ihr beliebtes Sommertheater im Pfortenhof der Abtei Rommersdorf. Eröffnet wird am 4. August mit einem Talkabend „Rainer und die KG Präsidenten“ bei dem „Rainer“ alias Boris Weber die Vorsitzenden der hiesigen Karnevalsvereine eingeladen hat, um über die vergangenen Coronasessionen zu reden, vor allem aber, um einen Ausblick auf die kommende Zeit zu geben. Ein Abend, der locker und lustig bestimmt so manche Überraschung bereit hält. Ab dem 5. August wird dann die musikalische Komödie von und mit Boris Weber „Poolabend im Club Las Piranias“ gezeigt. Sie machen Urlaub, lassen sich verwöhnen, schwimmen und essen und das in täglich gleichem Rhythmus! Was darf natürlich nicht fehlen, der Clubabend am Pool. Es wird eine grandiose Show geboten, egal ob getanzt wird oder gesungen, Witze erzählt oder Spiele gemacht, es ist für jeden das Richtige dabei. Der Held dieser Abende im Club Las Piranias ist Paolo! Er lässt die Herzen der Damen dahinschmelzen und die Männer wollen sich in ihm wiedererkennen. Doch was, wenn Paolo nicht auftaucht? Einspringen kann an diesem Abend nur einer und das ist Jens, der Kinderanimateur! Dieser Theaterabend wird musikalisch, komisch und ziemlich schräg. Leiden sie mit Jens, dem Kinderanimateur, der ins Haifischbecken gestoßen wird und nun den heißgeliebten Clubabend nahezu im Alleingang retten muss.

Beginn ist bei allen Veranstaltungen um 20 Uhr und der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Eine Fahrt in die JVA konnten die beiden trotzdem abwenden.

Koblenz: Pärchen mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Koblenz. Am Dienstag, 09.08.2022 gegen 19:30 Uhr wollte eine Streifenwagenbesetzung der Polizei Koblenz einen Pkw auf der Pfaffendorfer Brücke einer Kontrolle unterziehen, da der Beifahrer nicht angeschnallt war. Als die Einsatzkräfte die Daten der 29-jährigen Fahrerin und des 28-jährigen Beifahrers überprüften, staunten sie nicht schlecht: Beide Personen hatten zusammengerechnet 15 offene Haftbefehle. mehr...

Grund ist der niedrige Rheinpegel - Entscheidung über Feuerwerke steht noch aus

Schiffskonvoi bei Rhein in Flammen muss abgesagt werden

Koblenz. Der stetig sinkende Rheinpegel hat die Rahmenbedingungen für das Großevent Rhein in Flammen in den vergangenen Tagen sehr stark verschärft. Da in den nächsten Tagen der Rheinpegel absehbar weiter sinkt, hat sich der Veranstalter, die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH am Mittwoch, in Rücksprache mit den Behörden und Orten dazu entschlossen, den Schiffskonvoi von Spay/Braubach bis Koblenz bei Rhein in Flammen an diesem Wochenende abzusagen. mehr...

Pfarrei St. Viktor Oberbreisig

Wallfahrt nach Wollscheid

Oberbreisig. Die Pfarrei St. Viktor Oberbreisig geht nach zweijähriger Pause wieder auf Wallfahrt in den kleinen Eifelort Wollscheid. In diesem Jahr am Samstag, 3. September. Treffpunkt ist morgens um 5.30 Uhr an der Kirche. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Friedrich:
Und warum waren die Türen nicht verschlossen von innen ? ...
Franz-Josef Dehenn:
Dieser Vandalismus im Neuwieder-ZOO geht mal gar nicht. Warum hat die Person das nur gemacht ? Ich kann nur hoffen, das man die Person bekommt und diese eine saftige Strafe bekommt. ...
juergen mueller:
Eine Möglichkeit, unserer Gesellschaft Kultur wieder etwas näher zu bringen. Ich glaube, dass wir einen Kulturverlust in unserer Gesellschaft haben. Die Dinge, die uns umgeben, nehmen wir als selbstverständlich wahr und haben uns abgewöhnt, Fragen daran zu stellen. Alleine auf die Frage: "Interessierst...
Service