Alle Artikel zum Thema: Namedy

Namedy
Andernach: Einbrecher gehen nach Einbruch in Ferienhaus leer aus

am 14.03.2023

Andernach: Einbrecher gehen nach Einbruch in Ferienhaus leer aus

Andernach. Durch den Geschädigten wurde der Polizei Andernach am Montag, 13. März, mitgeteilt, dass vermutlich im Zeitraum vom Fr. 10. März, 18 Uhr bis So., 12. März, 14:30 Uhr, unbekannte Täter in das Wochenendhaus einbrachen. Aufgrund von Renovierungsarbeiten stand das Haus quasi leer, sodass die Täter nichts erbeuteten. Die Polizei bittet Personen, die am Wochenende verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Dienststelle in Andernach unter der Tel. (0 26 32) 92 10 zu melden.mehr...

Andernach: Wohnmobil geht an der B9 in Flammen auf

am 17.07.2022

Andernach: Wohnmobil geht an der B9 in Flammen auf

Andernach-Namedy. Verschiedene Verkehrsteilnehmer meldeten am Freitag, 15. Juli, gegen 9:30 Uhr ein brennendes Wohnmobil auf dem Seitenstreifen der B9 von Brohl kommend in Richtung Andernach, kurz vor der Abfahrt Namedy. Vor Ort eingetroffen konnte der Vorfall so bestätigt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Andernach war bereits bei mit den Löscharbeiten des Fahrzeugs beschäftigt. Nach Angaben des Fahrers und Inhaber des Wohnmobils war dieser kurz vorher mit dem Fahrzeug in der Werkstatt um dort den Gasbrenner reinigen und warten zu lassen. Auf dem Parkplatz beschloss der Fahrer sich die Arbeiten der Firma anzusehen und die Gerätschaften zu testen. Hierbei sei ihm nichts aufgefallen. Als er die Fahrt fortsetzen wollte bemerkte er einen seltsamen Geruch. Nachdem er das Fahrzeug abgestellt hatte, erkannte er, dass der Kühlschrank Feuer gefangen hatte. Unmittelbar darauf verließ der Fahrer die Kabine und rettete sich ins Freie. Hier konnte er nur noch zusehen, wie sein Wohnmobil komplett abbrannte.mehr...

Andernach: Diebe klauen 300 Liter Diesel aus Sattelzug

am 03.07.2022

Andernach: Diebe klauen 300 Liter Diesel aus Sattelzug

Andernach. Im Zeitraum von Donnerstagabend, bis Freitagmorgen, wurde auf einem Parkplatz an der B 9 (Höhe Namedy), der Tankdeckel einer geparkten Sattelzugmaschine aufgebrochen und 300 Liter Diesel entwendet. Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel. (0 26 32) 92 10, oder E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de, erbeten.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare

2. Tag der Artenvielfalt am 7. Juli in Unkel

Ruth Moenikes-Peis:
Achtung, fehlerhaftes Datum: Der 2y Tag der Artenvielfalt in Unkel findet am Samstag 6. Juli 2024 statt!...

Malu Dreyer tritt zurück

Helmut Gelhardt:
MP Malu Dreyer hat das 'Feld gut bestellt'. Die von ihr initiierte und durchgesetzte Teamaufstellung in der rheinland-pfälzischen Regierungs-SPD ist klug und weitsichtig. Zuerst kommt das Land. Dann die Partei. Dann das persönliche Ego. Alle Protagonisten der RLP-Regierungs-SPD müssen sich an diese...
Manfred Kirsch:
Der angekündigte Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz wird von mir als Sozialdemokrat aufrichtig bedauert. Malu Dreyer gehört zu jenen Politikerinnen, die sich, wie sie auch bei der Pressekonferenz betont hat, Sorge um die Demokratie hierzulande macht und immer sehr deutlich...
Amir Samed :
Fr. Dreyers Politikstil war es, schwierige Themen zu vermeiden und sich durch einen wohltätigen Staat Zustimmung zu erkaufen. Hr. Schweitzer ist der Favorit der Partei. Auch weil es ihm in seinen unterschiedlichen Funktionen gelang, die klügsten und einflussreichsten Köpfe der SPD in sein Team zu holen....
Amir Samed :
Fr. Eder ist gesegnet mit Ideologie, weniger mit Kenntnissen der Realität. So ist die Hochwasserkatastrophe im Ahrtal mitnichten eine Folge des Klimawandels, sondern ein, mehr oder weniger, regelmäßiges Ereignis. Und auch der, sonst in Klimafragen ebenfalls befangene, DWD kann keine Häufung von Extremwetterereignisse...
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service