Alle Artikel zum Thema: Vettelschoß

Vettelschoß
Vettelschoß: Streit zwischen Brüdern führt zu Polizeieinsatz

am 13.08.2022

Vettelschoß: Streit zwischen Brüdern führt zu Polizeieinsatz

Vettelschoß. Am Freitag, 12. August, kam es zu Streitigkeiten zwischen zwei Brüdern im Alter und 44 und 40 Jahren an ihrer Wohnanschrift in Vettelschoß. Beide Brüder waren erheblich alkoholisiert und hatten kleine Verletzungen an den Armen und im Gesicht. Nach ihren Angaben haben sie sich gegenseitig geschlagen. Es wurde daher gegen beide Streithähne eine Strafanzeige wegen wechselseitiger Körperverletzung erfasst.mehr...

Polizei stoppt illegale Schrottsammler

am 26.06.2022

Polizei stoppt illegale Schrottsammler

Vettelschoß. Am Samstagmittag, 25. Juni, wurde der Polizeiinspektion Linz ein Schrottsammler in Vettelschoß gemeldet, welcher mit der typischen Musik durch den Ort fahren würde. Der Transporter aus dem Bereich Duisburg konnte durch eine Streife zeitnah festgestellt und kontrolliert werden. Die beiden 20- und 23-jährigen Insassen konnten keine Genehmigungen oder eine Gewerbekarte aufweisen, die sie zum Sammeln von Sperrmüll berechtigen könnte. Die Ladung des Transporters wurde verwogen und auf dem Wertstoffhof in Linz abgeladen. Gegen beide Männer wurden entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.mehr...

Vettelschoß: Einbrecher plündert Haus während Urlaub

am 22.01.2022

Vettelschoß: Einbrecher plündert Haus während Urlaub

Vettelschoß. Am 22.01.2022, gegen 11 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Linz ein Einbruch in ein Wohnhaus in Vettelschoß gemeldet. Die Bewohner befanden sich zum Tatzeitpunkt im Urlaub. Nach ersten Erkenntnissen verschaffte sich der bislang unbekannte Täter Zugang zum Grundstück und hebelte ein rückwärtiges Fenster auf. Im Wohnhaus suchte der Täter offenkundig gezielt nach Wertgegenständen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Linz/Rhein entgegen.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
juergen mueller:
Nachtrag: Weder vertikales noch horizontales "Stadtgrünchen" erfüllen die Voraussetzungen dafür, was man mit einem Beitrag zum Klimaschutz, Lebensqualität, Gesundheit etc. auch nur annähernd in Verbindung bringen könnte. Konstruktives Denken ist nicht jedem gegeben, auch den Freien Wählern offensichtlich...
juergen mueller:
Verkehrtes Denken "Freie Wähler". Jeden Tag werden in Deutschland ca. 60 Hektar Flächen verbraucht, in Siedlungs- u. Verkehrsfläche umgewandelt (auch in u. um Koblenz). Über die Hälfte davon versiegelt Versiegelung sorgt dafür, dass es in Städten wärmer ist/wird. Versiegelte Flächen z.B. verdunsten...
Tobi:
Guter Bericht. Schade, dass das Rote Kreuz bzw. Rettungsdienst oft bei den Berichten nicht benannt wird....
G. Friedrich:
Keine Kameras ? Kein Dienstpersonal, Wachen- irgendwas ? Nichts brennt von alleine in einer Garage....
Service