Großbrand in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Zwischengebäude bei Thermalbad in Flammen

Zwischengebäude bei Thermalbad in Flammen

Foto: WinklerTV

22.09.2020 - 17:22

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am 21.09.2020 gegen 22:39 Uhr kam es zu einem Brand eines Zwischengebäudes des Thermalbades und des Sanatoriums in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Kurgartenstraße. Vermutlich entwickelte sich der Brand in einer offenen Baustelle im Erdgeschoss des Zwischengebäudes und griff rasch auf das gesamte Gebäude über. Durch die starke Rauchentwicklung mussten Teile des angrenzenden Sanatoriums durch die Feuerwehr geräumt werden. Die angrenzenden Praxisräume des Gebäudekomplexes wurden teilweise durch den Rauch beschädigt. Ein Übergreifen auf anliegende Gebäude konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist das Gebäude stark einsturzgefährdet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte im hohen sechsstelligen Bereich liegen. Zur genauen Brandursache können nach derzeitigem Ermittlungsstand keine Angaben gemacht werden. Eine Person wurde mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation dem hiesigen Krankenhaus zugeführt. Glücklicherweise kam es zu keinen weiteren Personenschäden. Am Brandort waren neben der Polizei Ahrweiler zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren sowie der Rettungsdienst, das THW, die Abwasser- und Wasserwerke im Einsatz. Der örtliche Bürgermeister erschien ebenfalls vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler


Update


Die Kriminalinspektion Mayen hat heute die Brandermittlungen aufgenommen. Ein Betreten des Brandortes ist aufgrund der Gefährlichkeit und der konkret drohenden Einsturzgefahr derzeit nur sehr eingeschränkt möglich. Zur Beurteilung des Gebäudes ist das Hinzuziehen eines Statikers erforderlich. Am morgigen Mittwoch sind weitere Brandermittlungen und Spurensicherungsmaßnahmen geplant. Der Brandort ist beschlagnahmt. Fragen hinsichtlich der Brandursache können aktuell nicht beantwortet werden. Die Zahl der Verletzten beläuft sich auf insgesamt vier Personen, von denen drei mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Die geschätzte Schadenssumme liegt im Millionenbereich.

Pressemitteilung Kriminalinspektion Mayen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Anzeige
Weitere Berichte

-Anzeige-3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

Das Phantom der Oper, ABBA und Evita bitten zu Tisch

Andernach. Tauchen Sie ein in die Welt der großen Musicals, träumen Sie unterm Sternenzelt des „Starlight Express“, lassen Sie sich zum „Tanz der Vampire“ verführen, spüren Sie das Knistern zwischen „Elisabeth“ und ihrem Verführer dem Tod und fühlen Sie den Regen bei „Singin in the rain“ auf der Haut. M&M Events macht die Mittelrheinhalle zum Kit Kat Klub aus „Cabaret“ und zur griechischen Insel für die Hits aus „Mamma Mia“. mehr...

DB Netz AG

Nachtarbeit

Leutesdorf. Die DB Netz AG führt unten angegebene unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Bauarbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit / Nachtzeit bzw. an Sonn- bzw. Feiertagen durchgeführt werden. Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen gebeten. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Halloween steht vor der Tür ... wie bereitet ihr euch auf die gruseligste Nacht des Jahres vor?

Da die Party dieses Jahr ausfallen muss, stricke ich schon an ein paar fiesen Überraschungen für meine Nachbarn.
Wie jedes Jahr: Ich werfe mir mein Hexen/Dämon/Vampir-Kostüm über und ziehe von Haus zu Haus.
Gar nicht. Wofür brauchen wir Halloween, wenn wir Karneval haben?
Ich freue mich schon auf den Besuch der kleinen Monster und habe kiloweise Süßigkeiten besorgt.
Oh. Stimmt - ihr erinnert mich daran, dass ich am 31. die Rolläden runter mache und das Licht auslasse.
So richtig kann ich mich für Totenköpfe und Kunstblut nicht begeistern ... ich freue mich auf Kugeln, Glocken und Sterne.
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Anzeige
 
Kommentare

Kleiderhaus schließt

Gabriele Friedrich:
Das ist ja klar, die Leute bekommen nun die finanzielle Unterstützung im ALGII und können prima damit zu KiK und Co. Ich würde weiter sammeln für Obdachlose, der Winter kommt !!! Kindersachen kann man ja ebenso in Flüchtlingsunterkünften abgeben oder einschweißen und aufheben- das geht ja weiter und hört nicht "heute" auf.
Gabriele Friedrich:
[ ...] Der Volksbund [ Zitat ] Da streicht und verbietet die Regierung alles was mit "Volk" zu tun hat. In NRW heisst es auch nicht mehr " im Namen des Volkes, sondern "im Namen des Landes (NRW) und dann haben wir aber noch einen "Volksbund" hier und andere "Bünde" sonstwo... Meine Mutter hat Zeitlebens für die Kriegsgräber gespendet, als Kind war ich mit meiner Großmutter immer in Mayen an den Gräbern, wo ja auch oft eben nur der Stein liegt und man gar nicht weiß wo die Soldaten geblieben sind oder nur "wo" sie gefallen sind. Ehrlich gesagt, ich finde ein Denkmal reicht aus, der Kult der Kriegsgräber passt nicht mehr in diese Zeit. Natürlich ist das alles Ansichtssache. Ich persönlich spende für gar nichts mehr. Mir spendet auch niemand etwas, bei den Lebenden seht "ihr" alle weg.
Antje Schulz:
Also, der rheinland-pfälzische AfD-Landesvorsitzende Michael Frisch hat auf der offiziellen Homepage der AfD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz von einer überfälligen Maskenpflicht geschrieben. Jetzt schreibt der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende Jan Bollinger hier in dieser Pressemitteilung, daß eine Maskenpflicht nicht sinnvoll ist. Bei der AfD Rheinland-Pfalz weiß anscheinend die linke Hand nicht, was die rechte Hand schreibt.
Karsten Kocher:
Eine hochnotpeinliche Pressemitteilung der AfD.
Stefan Knoll:
Wieder eine dieser lächerlichen Pressemitteilungen von Jan Bollinger. Wieviele Schulklassen gibt es in der Stadt Neuwied und wieviele Schulklassen im Landkreis Neuwied? Und wieviele Kino- und Theatersääle gibt es in Neuwied und Ungebung?
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.