Ortsgemeinde Roßbach

Claudia Lo Iacono ist neue Ortsbürgermeisterin

Claudia Lo Iacono ist neue Ortsbürgermeisterin

Jürgen Becker übergab an Claudia Lo Iacono symbolisch die „Schlüssel der Gemeinde“. Foto: privat

23.10.2020 - 15:36

Roßbach. Claudia Lo Iacono geht mit einem einstimmigen Wahlergebnis in das neue Amt als Ortsbürgermeisterin der Ortsgemeinde Roßbach. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates stimmten alle 16 Ratsmitglieder mit „Ja“. Claudia Lo Iacono, die mit ihrer Familie schon seit vielen Jahren in Roßbach lebt, hatte sich für dieses Amt beworben und sich dem Gemeinderat in einer „Sondersitzung“ vorgestellt.

Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, dessen Amtszeit als Beauftragter der Ortsgemeinde Roßbach nun endet, verlas die Ernennungsurkunde, nahm den Diensteid ab und führte Frau Lo Iacono in ihr Amt ein. Der 1. Beigeordnete und langjährige Ortsbürgermeister Jürgen Becker überreichte einen Blumenstrauß und übergab an Frau Lo Iacono symbolisch die „Schlüssel der Gemeinde“. Thomas Boden bedankte sich im Namen des Gemeinderates bei Jürgen Becker für die geleistete Arbeit als 1. Beigeordneter und wünschte der neuen Ortsbürgermeisterin viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit. Claudia Lo Iacono bedankte sich anschließend für das tolle Wahlergebnis und das damit ihr entgegengebrachte Vertrauen. „Sie freue sich auf die vor ihr liegenden Aufgaben“ und wünschte sich ebenfalls eine gute Zusammenarbeit. Als neue Vorsitzende des Ortsgemeinderates war ihr dann vorbehalten, die Sitzung zu schließen.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Kolpingsfamilie Neuwied

Schuhsammlung

Neuwied. Die Sozial-Schuhsammlung der Kolpingsfamilie Neuwied 1860 läuft nur noch bis Weihnachten. Gebrauchtes und tragfähiges Schuhwerk sollte paarweise gebündelt werden. Es werden alle Arten von Schuhen entgegengenommen (Kinder-, Damen-, Herrenschuhe, etc.). Abgabe mit telefonischer Voranmeldung unter 02631/58922. mehr...

AfD

Telefongespräche

Neuwied. Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zum telefonischen Gespräch am Freitag, 11. Dezember von 14.30 bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer: 02631-9390715 ein. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Burgfestspiele- Adventskalender 2020

Christa Spreemann:
Hallo und adventliche Grüße. Ich bin neu zu gezogen , habe aber schon von den wunderschönen Burgfestspielen gehört und würde mich freuen über den Gutschein um mir eine Meinung zu bilden in einer bis dahin hoffentlich coronafreien Spielzeit.Bleiben Sie gesund...
Gabriele Friedrich:
So kann man natürlich auch die Leute ausfragen. Ich glaube kaum das jemand hier schreibt, wie er Weihnachten feiert. Wenn 3 Geschichten hier stehen, schließe ich mich an....
Wally Karl:
Ich glaube nicht das die Politik es darauf anlegt vom Bürger verstanden zu werden. Abgehobene Gespräche werden in Politkreise als adelnd empfunden....
Gabriele Friedrich:
So ein geschwurbelter Text, nur um 100.000 Euro zu verbrennen. Bürgerinformationen sehen anders aus! WO soll WAS gemacht werden? ...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen