Bündnis 90/Die Grünen – OV Puderbach

Ordentliche Ortsverbands-Sitzung

Am 3. November

23.10.2020 - 14:59

Steimel. Bündnis 90/Die Grünen Puderbacher Land laden alle Mitglieder, Neumitglieder und alle an grüner Politik Interessierte zur nächsten OV-Sitzung am 3. November in die Gaststätte „Da Pale“ in Steimel ein. Um dem verstärkten Schutzerfordernis zu genügen, wurde das Lokal nur für die Grünen gemietet. Beginn ist um 20 Uhr.

Wegen der weiterhin anhaltenden Coronapandemie wird auch die nächste Ortsverbands-Sitzung mit Voranmeldung, den Corona Auflagen entsprechend, durchgeführt.

Falls sich die Corona-Situation zuspitzen sollte und ein Treffen entweder aufgrund einer verschärften Verordnung, oder weil die Veranstalter selber Bedenken haben, diese in der herkömmlichen Form durchzuführen, wird vorgeschlagen, das Treffen online mit der App Jitsi Meet durchzuführen. Die App wurde bereits bei einer Vorstandssitzung getestet. Ein Link ist hier zu finden: https://konferenz.netzbegruenung.de/OVPuderbach-Mitgliederversammlung

Dazu muss die App nur heruntergeladen werden.

Auf der Tagesordnung stehen: 1. Begrüßung, Regularien, 2. Termine und Aktuelles, 3. Vorüberlegungen zum Wahljahr 2021, zu diesem Tagesordnungspunkt wurde Oli Köppel angefragt, der sein Kommen zugesagt hat; Wahlkampf in Coronazeiten (Diskussion zu möglichen Formaten und Konzepten), Wahlprogramm, Themenschwerpunkte aus dem Landeswahlprogramm (Schwerpunkte von Oli, Schwerpunkte für den OV), Unterstützung des/der Direktkandidaten, Position des OV bzw. KV zur Plakatierung, 5. Berichte zum Fortgang unserer Absprachen aus der letzten OMV (Förderturm Grube Georg, Gewerbegebiet Linkenbach, Brauchwassernutzung), 6. Aktuelle Berichte zu den Bauvorhaben der VG Puderbach (Neubau Kindertagesstätte, Sanierung Hallenbad), 7. Berichte aus den Räten und Ausschüssen, 8. Terminfestlegung Klausur des OV zu 5 G, 9. Verschiedenes.

Bitte telefonisch anmelden entweder bei Monika Groß 02684 - 97 74 17 oder Sebastian Schreiber 02684 - 10 11.

Pressemitteilung

Bündnis 90/Die Grünen

OV Puderbach

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

FLY & HELP Benefiz-Aktionen im röhrig- Markt

Geschenke erwerben zugunsten der Stiftung

Treis-Karden. Bis zum 30. Dezember lädt die röhrig-forum Kulturbühne an einen FLY & HELP-Tisch im röhrig-„Weihnachts-Wunderland“ ein. An allen Werktagen werden im röhrig-bauzentrum schöne Geschenk-Ideen angeboten um die einzigartige Stiftung „FLY & HELP“ von Reiner Meutsch zu unterstützen. Angeboten werden FLY & HELP-Artikel ab 5 Euro, sowie handwerkliche Geschenk-Ideen aus Ruanda zu 10 Euro. Diese... mehr...

VC Neuwied 77 - „Die Deichstadtvolleys“

Deichstadtvolleys vor Gipfeltreffen

Bayerische Wochen beim VC Neuwied 77: Am Sonntag kamen die Gäste aus dem Münchner Norden und wurden klar mit 3:0 in die Schranken verwiesen. Am Samstag, 5.12., 19 Uhr, stellt sich mit dem SV Lohhof aus dem Süden der bayerischen Metropole der direkte Verfolger der Deichstadtvolleys in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums und im Livestream vor.mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Burgfestspiele- Adventskalender 2020

Christa Spreemann:
Hallo und adventliche Grüße. Ich bin neu zu gezogen , habe aber schon von den wunderschönen Burgfestspielen gehört und würde mich freuen über den Gutschein um mir eine Meinung zu bilden in einer bis dahin hoffentlich coronafreien Spielzeit.Bleiben Sie gesund...
Gabriele Friedrich:
So kann man natürlich auch die Leute ausfragen. Ich glaube kaum das jemand hier schreibt, wie er Weihnachten feiert. Wenn 3 Geschichten hier stehen, schließe ich mich an....
Wally Karl:
Ich glaube nicht das die Politik es darauf anlegt vom Bürger verstanden zu werden. Abgehobene Gespräche werden in Politkreise als adelnd empfunden....
Gabriele Friedrich:
So ein geschwurbelter Text, nur um 100.000 Euro zu verbrennen. Bürgerinformationen sehen anders aus! WO soll WAS gemacht werden? ...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen