SV Niederbachem ist größter Jugendverein der Gemeinde

Ein Verein mit Perspektive für die eigene Jugend

14.10.2020 - 08:35

Niederbachem. Während bei fast allen Nachbarvereinen die Anzahl der Jugendspieler und Jugendmannschaften stark rückläufig ist, hat der SV Niederbachem 1947 e.V. in der Jugendarbeit ein sehr großes Wachstum zu verzeichnen. Nachdem am 11. Mai 2020 der Verein mit als erster Club in ganz NRW dank eines intensiven Hygienekonzepts das Training für alle Altersklassen wieder aufgenommen hat, schlossen sich bis zum 30. September 2020 62 weitere Kinder und Jugendliche dem SVN an. Demgegenüber stehen nur vier Abgänge. Dies entspricht einer Steigerung der Spieleranzahl in der Jugend von mehr als 20 %. Damit ist der SV Niederbachem in der gesamten Gemeinde der Verein mit der höchsten Anzahl an Jugendspielern.

Die Folge: Mit elf Jugendmannschaften stellt der SVN auch zusammen mit einem weiteren Verein die meisten Jugendmannschaften in der gesamten Gemeinde und kann als einziger jede einzelne Altersklasse, von der A- bis zur G-Jugend eigenständig ohne Spielgemeinschaften besetzen. Der SV Niederbachem hatte in den vergangenen Jahren keine A-Jugend. In der neuen Saison 2020/2021 freut sich der Verein sogar über zwei Mannschaften in der höchsten Jugend-Altersklasse und kann bereits zwölf Spieler des älteren Jahrgangs an den Senioren-Bereich heranführen. Intensive Jugendarbeit, die Lizensierung aller Jugendtrainer, großflächige Öffentlichkeitsarbeit in Druckform, sowie über die Sozialen Netzwerke haben dies ermöglicht. Bis zum Ende der Saison 2020/2021 werden alle Jugendtrainer eine C-Lizenz oder sogar eine B-Lizenz haben. Mehr als die Hälfte unserer Senioren-Spieler stammen aus der eigenen Jugend. Der SV Niederbachem ist daher für alle Kinder und Jugendliche ein Verein mit Perspektive. Der Verein stellt drei Senioren-Mannschaften und bietet damit eine Heimat in jedem Leistungsbereich, von der Bezirksliga, über die Kreisliga B bishin zur Kreisliga C.

Wichtig ist dem Verein nicht nur das Vermitteln von fußballerischen Fähigkeiten, sondern auch von Werten wie Respekt und soziales Verhalten. Der SV Niederbachem ist eine Familie und das strahlt er auch aus. Hermann Esser, der 1. Vorsitzende des Vereins, ist stolz auf diese Entwicklung: „Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich nach 20 Jahren in diesem Verein nun zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde und, dass so viele der Spieler, die ich in der Jugend trainiert und begleitet habe, nun in unseren Senioren-Mannschaften spielen. Dies setzt sich durch unser großes Wachstum in der neuen Generation Jugendfußball in Niederbachem auch so fort. Der Verein ist für mich, wie für meine Tochter, die ebenfalls im Verein als Trainerin aktiv ist, eine wahre Familie und wir sind froh, Teil dieser Familie zu sein.“


Weitere Infos


Kontakt der Jugendleitung: jugend@sv-niederbachem.de oder telefonisch (Marc Plaetrich) 0151-18414550.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

DPSG Oberbieber

Friedenslicht aus Bethlehem kommt am 3. Advent

Neuwied. Das Original-Friedenslicht aus Bethlehem kommt auch 2020 nach Neuwied: Wegen der Corona-Pandemie kommt das Licht diesmal auf besonderen, eigens gesicherten Wegen nach Neuwied. Daher wird es von einem Mitglied der Pfadfinder des Stammes Oberbieber der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg in Limburg abgeholt und nicht wie sonst im Ausland. Die Pfadfinder übergeben es direkt nach der Ankunft... mehr...

kfd St. Bonifatius Niederbieber

Kleine Wichtelgeschenke

Neuwied. Das Leitungsteam der kfd St. Bonifatius Niederbieber ging von Haus zu Haus und überreichte den kfd-Frauen einen besonderen Wichtel. Infolge der immer noch bestehenden Corona-Auflagen mussten alle Veranstaltungen, die bis zum Jahresende geplant waren, abgesagt werden. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Burgfestspiele- Adventskalender 2020

Christa Spreemann:
Hallo und adventliche Grüße. Ich bin neu zu gezogen , habe aber schon von den wunderschönen Burgfestspielen gehört und würde mich freuen über den Gutschein um mir eine Meinung zu bilden in einer bis dahin hoffentlich coronafreien Spielzeit.Bleiben Sie gesund...
Gabriele Friedrich:
So kann man natürlich auch die Leute ausfragen. Ich glaube kaum das jemand hier schreibt, wie er Weihnachten feiert. Wenn 3 Geschichten hier stehen, schließe ich mich an....
Wally Karl:
Ich glaube nicht das die Politik es darauf anlegt vom Bürger verstanden zu werden. Abgehobene Gespräche werden in Politkreise als adelnd empfunden....
Gabriele Friedrich:
So ein geschwurbelter Text, nur um 100.000 Euro zu verbrennen. Bürgerinformationen sehen anders aus! WO soll WAS gemacht werden? ...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen