LG Kreis Ahrweiler

Stadioncrosslauf in Sinzig

Stadioncrosslauf in Sinzig

Mit Begeisterung liefen gerade die jungen Athleten über die abwechslungsreiche Strecke. Foto: W. Schroeter

01.12.2023 - 14:20

Sinzig. Der TV Sinzig veranstaltete auch im Jahr 2023 ein Stadioncross im provisorisch fertiggestellten Sinziger Rhein-Ahr-Stadion, nach dem Erfolg des Vorjahres. Fast 100 Teilnehmer nahmen an dem Wettbewerb teil und stellten sich der von Thorsten Meyer abgesteckten Strecke. Besonders viele Bambinis und junge Athleten nutzten die Gelegenheit, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Die erfolgreichen Teilnehmer wurden im Ziel mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt.

Die Sieger im Einzelnen: Robert Plath (Männer Langstrecke), Clara Jüliger (Frauen Langstrecke), Jule Wuttke (W6), Jaron Heinzen (M6), Aurea Nienaber (W7), Bjarne Stuppi (M7), Johanna Schmitz (W8), Leon Visang (M8), Samuel Heinzen (M9), Fee Zimmer (W10), Janno Breuer (M10), Hanna Nolden (W11), Greta Breuer (W12), Lorenz Jüris (M13), Elise Leimkühler (W14), Jona Beckmann (M14), Lina Weinitschke (W15), Jasper Kraus (M15), Kilian Jüris (MJU18). BA

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Auf den Spuren von Robin Hood

Neuwied/Niederzissen. Wie jedes Jahr begaben sich auch diesmal alle vier Klassen der fünften Stufe zum Neuwieder Schlosstheater, um die Vorstellung von „Robin Hood“ zu sehen. Die Schülerinnen und Schüler erlebten die spannenden Abenteuer in Sherwood Forest und verfolgten, wie Robin Hood mutig gegen die Unterdrückung des Sheriffs von Nottingham kämpfte. Die überzeugenden Schauspieler präsentierten Gesang, Kampfszenen und humorvolle Dialoge. mehr...

Erfolgreiche Gründung der Parkinson-Tischtennisrunde

Aktiv gegen die Parkinson-Symptome

Neuwied. Die fortschreitende Verschlechterung der Symptome der Parkinson-Krankheit kann durch das Spielen von Tischtennis als Therapie verlangsamt werden. Tischtennis beansprucht Ober- und Unterkörper, fördert das Reaktionsvermögen und trainiert koordinative Fähigkeiten wie Auge-Hand-Koordination. Deshalb hat die Parkinson-Selbsthilfegruppe Neuwied jetzt eine Tischtennisrunde gegründet. mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service