-Anzeige- „Löwenhagen - Praxis für Zahn & Zähnchen“

Eine Familienpraxis für alle Generationen

Umfassendes Konzept ist einzigartig in der Region

Eine Familienpraxis für alle Generationen

Das Team von „Löwenhagen - Praxis für Zahn & Zähnchen“. Foto: HEIKE HERDEN, INFO@HEIKEHERDEN.DE

30.01.2018 - 09:51

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine innovative, breit gefächerte Zahnmedizinpraxis, deren umfassendes Konzept sich an alle richtet – und zwar von jung bis alt – ist seit Ende 2017 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, genauer gesagt in der Bergstraße 1b zu finden und damit einzigartig in der Region. „Löwenhagen - Praxis für Zahn & Zähnchen“ lautet der überaus passende Name der von Zahnärztin Silke Löwenhagen und Zahnarzt Udo Löwenhagen geführten Familienpraxis im Herzen der Kreisstadt in verkehrsgünstiger, zentraler Lage direkt neben dem Parkplatz City Ost („Kirmesparkplatz“). Viele Erfahrungen im facettenreichen Gebiet der Zahnmedizin sammelten Silke und Udo Löwenhagen bereits während ihres Studiums in Rostock und ihrer Assistenzzeit in Mecklenburg-Vorpommern sowie besonders im Angestelltenverhältnis in einer Rheinbacher Zahnarztpraxis. Der aus Bonn stammende Udo Löwenhagen ist schon lange mit der hiesigen Region eng verbunden, verbrachte als passionierter Mountainbiker einen Großteil seiner Freizeit im Ahrtal.



Helle, freundliche Räume, modernste Ausstattung


Im Sommer vergangenen Jahres fand man schließlich in der Bergstraße 1b ein Objekt, das ideale Bedingungen für eine zukunftsweisende, ganz auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtete Zahnarztpraxis bietet. Helle, freundliche Räume mit tollem Blick über die Stadt und in die Weinberg-Hänge sorgen für willkommene Ablenkung. Alle Behandlungsplätze sind zudem mit einem Monitor ausgestattet und für das Plus an Bequemlichkeit sorgt eine Lordose- und Massagefunktion in der Rückenlehne. Die Praxis ist mit modernsten Behandlungs- und Diagnosegeräten ausgestattet und darüber hinaus vorgerüstet für mikroskopische Endodontie. Ein 3D-Röntgengerät bietet optimale Möglichkeiten im Bereich der Implantologie und der Endodontie. Für Angstpatienten ist auch eine Behandlung unter Vollnarkose möglich, inklusive modernem Aufwachraum. Als weitere Besonderheit wird in die Praxis ein eigenes, zahntechnisches Labor integriert.


Schwerpunkt Kinder- und Jugendzahnheilkunde


„Löwenhagen - Praxis für Zahn & Zähnchen“ ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Haus für alle Generationen, für große und kleine Zähne. Silke Löwenhagen, die sich auf Kinder- und Jugendzahnheilkunde sowie auf frühkindliche Kieferorthopädie spezialisiert hat, leitet die Kinder- und Jugendabteilung der Praxis. Von Prophylaxe mit „Kinderzahnputzschule“ über konservierende Zahnheilkunde und Funktionsanalyse bis hin zur Behandlung in Sedierung werden alle Bereiche der Kinder- und Jugendzahnmedizin abgedeckt.


Beste Behandlung auch für große Zähne


Udo Löwenhagen ist für den Bereich der Erwachsenen-Zahnmedizin zuständig, seine Schwerpunkte sind die Implantologie, die Endodontie und die ästhetische Zahnheilkunde. Ob Füllungstherapie, ästhetische Prothetik, Parodontologie, Oralchirurgie – das gesamte Spektrum moderner Zahnmedizin steht in der Praxis Löwenhagen für die Patienten zur Verfügung.

Das gilt natürlich auch für das Praxisteam, dem neben Silke und Udo Löwenhagen auch eine Fachkraft für zahnmedizinisches Praxismanagement sowie zwei weitere zahnmedizinische Fachangestellte angehören.

„Mit unserer neuen Praxis verbinden wir den Anspruch, sehr persönlich und individuell für unsere Patienten da zu sein. Denn gesunde Zähne bedeuten Lebensqualität. Diese möchten wir Ihnen mit unserer Erfahrung und unserem Engagement erhalten. Ein Leben lang eigene, feste und strahlende Zähne und ein gesundes Zahnfleisch zu besitzen, ist der Wunsch aller Patienten. Dieser Patientenwunsch ist eine Herausforderung, nicht nur für uns als Behandler, sondern auch für das gesamte Praxisteam. Dafür ist es wichtig, kontinuierlich intensive wissenschaftliche Fortbildungen zu besuchen und neue Erkenntnisse unmittelbar in ein bestehendes Praxiskonzept einfließen zu lassen. Auf diese Weise können wir unsere Patienten immer nach den neuesten und bewährten zahnmedizinischen Erkenntnissen behandeln. Unser umfassendes Konzept für die ganze Familie und unsere hell und einladend gestalteten und mit vielen Extras eingerichteten Praxisräume erlauben uns, eine qualitativ hochwertige Behandlung und eine Umgebung zu schaffen, in der Sie sich gut aufgehoben fühlen“, sagen Silke und Udo Löwenhagen.

Dank barrierefreier Zugänge und großzügiger Öffnungszeiten (Montag und Donnerstag von 7 bis 15.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 11.30 bis 20 Uhr, Freitag von 8 bis 14 Uhr) geht das Team von „Löwenhagen - Praxis für Zahn & Zähnchen“ serviceorientiert auf die Bedürfnisse aller Patienten ein.


Weitere Informationen


„Löwenhagen - Praxis für Zahn & Zähnchen“, Bergstraße 1b, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon 02641-911 911 0, E-Mail: praxis@zahnaerzte-badneuenahr.de, Internet: www.zahnaerzte-badneuenahr.de, Facebook: https://www.facebook.com/ZahnaerzteLoewenhagen/

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Gemeinsam für den Radverkehr

Auftakt zur Machbarkeitsstudie der Pendler-Radroute zwischen Koblenz und der Landesgrenze NRW

Bad Breisig. Mit einer Machbarkeitsstudie wird eine geeignete Strecke für die Pendler-Radroute auf beiden Rheinseiten zwischen Koblenz und der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen gesucht. Hierzu haben sich die 13 Kommunen aus der Region und das Land Ende Januar 2021 im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung das Ja-Wort gegeben. Das Land Rheinland-Pfalz übernimmt 80 Prozent der Kosten der Machbarkeitsstudie als Interessenanteil. mehr...

Vermessungsarbeiten in der Quellenstraße in Brohl-Lützing

Brohl-Lützing. In der Quellenstraße sollen in 2022 und 2023 in zwei Bauabschnitten die Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert werden. Mit den Vermessungsarbeiten wird bereits in diesem Monat begonnen. Der 1. Bauabschnitt verläuft von der Einmündung der Quellenstraße (B9) bis zur 1. Bahnkreuzung; dieser Abschnitt ist für das 2. Halbjahr 2022 vorgesehen. Im 2. Bauabschnitt (2023) erfolgt die Sanierung der Leitungen in der restlichen Quellenstraße bis hin zur Rheinstraße. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Brutstätten für einheimische Vogelarten

juergen mueller:
Es gibt tatsächlich auch Leute, die das nicht im Munde führen oder über Medien verbreiten, sondern still und leise in ihrem eigenen Garten praktizieren. Solche privaten Aktionen wie von der BI sind begrüßenswert, erfordern Eigeninitiative und sollten auch gefördert werden. Ob man dies immer, sich...
K. Schmidt:
In dem Wahllokal, wo ich öfters aushelfe, kann ich mich nicht an Wähler mit Rollstuhl oder erkennbarer Gehbehinderung erinnern. Trotzdem hat man das Bürgerhaus für einen fünfstelligen Betrag barrierefrei gemacht. Bei den meisten Wahlen, außer Kommunalwahl glaub ich alles, kann man auch nicht nur zur...
juergen mueller:
Dass Menschen mit Behinderung ihrem Wahlrecht nachkommen können, sollte selbstverständlich sein. Ist es nicht, weil, es gibt ja die Briefwahl. Ist aber nicht dasselbe, als Ersatz zu sehen, weil Persönlichkeitsrechte damit aussen vor sind. Wer seine Stimme, seine Meinung, wie jeder andere auch, für...
Thorsten Hackner :
Habe das gleiche Problem, gibt es denn eine aktuelle bzw. Hier die richtige Adresse?...
Martin H.:
Die Emailadresse im Artikel scheint nicht korrekt zu sein. "ril.lalilu@gmail.com (ril.lalilu@gmail.com) Die Adresse, an die Sie Ihre Nachricht gesendet haben, wurde in der Zieldomäne nicht gefunden. Möglicherweise wurde sie falsch geschrieben, oder sie ist nicht vorhanden. Versuchen Sie, das Problem...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen