Alle Artikel zum Thema: Drogenfund

Drogenfund
Linz: Polizei durchsucht Wohnung von Drogendealer

am 08.05.2022

Linz: Polizei durchsucht Wohnung von Drogendealer

Linz. Durch einen Hinweis erlangte die Linzer Polizei Kenntnis von einem Drogendealer aus Linz am Rhein, der Betäubungsmittel verkaufen würde. Nachdem über die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Durchsuchungsbeschluss beim Amtsgericht Koblenz erwirkt wurde, wurde die Wohnung eines 41-jährigen Linzers durchsucht. Hierbei konnten neben Amphetaminen und Cannabis auch diverse Utensilien aufgefunden werden, die den Handel mit den Betäubungsmitteln untermauern. Hierzu wurde u.a. auch das Mobiltelefon, zwecks Auswertung, beschlagnahmt. Anschließend wurde der Beschuldigte zur Dienststelle verbracht, wo er einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterzogen wurde.mehr...

Sankt Katharinen: Cannabis und Kokain bei Durchsuchung entdeckt

am 07.05.2022

Sankt Katharinen: Cannabis und Kokain bei Durchsuchung entdeckt

Sankt Katharinen. Am frühen Samstagmorgen, 7. Mai, vollstreckten Beamte der Polizei Linz einen Durchsuchungsbeschluss auf Antrag des Amtsgerichts Koblenz. Es wurde die Wohnung eines amtsbekannten 25-jährigen Mannes aus Sankt Katharinen Hargarten aufgrund eines zuvor eigeleiteten Verfahrens durchsucht. Hierbei wurden Betäubungsmittel in Form von Cannabis und Kokain aufgefunden und sichergestellt.mehr...

Rheinbreitbach: Drogen in Unterhose versteckt

am 17.04.2022

Rheinbreitbach: Drogen in Unterhose versteckt

Rheinbreitbach. Am Freitag, 15. April, gegen 22:00 Uhr wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Linz in Rheinbreitbach eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Das Fahrzeug war mit drei Heranwachsenden aus Rheinbreitbach und Bad Honnef besetzt. Aus dem Fahrzeuginneren wurde starker Marihuanageruch wahrgenommen. Eine Durchsuchung führte schließlich zum Fund von mehreren Gramm Marihuana in der Unterhose eines Beifahrers. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt. Da der 20-Jährige aus Bad Honnef bereits einschlägig in Erscheinung getreten war, wurde auf der Dienststelle eine erkennungsdienstliche Behandlung durchgeführt.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Stadtbäume haben keine Lobby

juergen mueller:
Stadtbäume hatten noch nie eine Lobby. Wenn erforderlich, müssen sie stadtplanerischen Anforderungen weichen. Das ist so u. wird auch immer so sein. Und eine Baumschutzsatzung ändert daran auch nichts bis auf die Tatsache, dass Hauseigentümer mit Garten auf ihrem eigenen Grund u. Boden in Sachen BAUM...
juergen mueller:
Beschämend ist noch gelinde ausgedrückt, was sich im Nachhinein zur Flutkatastrophe da so alles abspielt und herauskommt. Wenn ich mir in Erinnerung rufe, wie z.B. auch ein Herr Lewentz seine angebliche Betroffenheit über das Ausmaß der Flutkatastrophe immer wieder zum Ausdruck brachte (oder war es...
juergen mueller:
"Die Energiekrise betrifft uns alle". Ein Pauschalsatz, den die Bundespolitik gerne vermehrt unter das Volk streut, offensichtlich in Abkehr der Tatsache, dass diejenigen, die für dieses "Streugut" verantwortlich sind, die die eigene Person betreffende Energiekrise quasi mit "links" überstehen werden,...
Service