Alle Artikel zum Thema: Drogerie

Drogerie
Koblenz: Detektiv erwischt bewaffnete 15-jährige Ladendiebin

am 23.10.2022

Koblenz: Detektiv erwischt bewaffnete 15-jährige Ladendiebin

Koblenz. Am Montag, 17. Oktober kam es mittags gegen 12 Uhr zu einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt am Altlöhrtor. Die 15-jährige Beschuldigte steckte sich eine Wimperntusche in die Jackentasche und versuchte nach dem Bezahlen anderer Waren den Verkaufsbereich zu verlassen. Dabei wurde sie durch den Ladendetektiv angesprochen und aufgehalten. Die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Koblenz 1 konnten im Rahmen der Anzeigenaufnahme jedoch nicht nur Diebesgut bei der 15-Jährigen auffinden, sondern auch ein zugriffbereites Pfefferspray und ein Klappmesser. Gegen die Beschuldigte wurde nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls mit Waffen eingeleitet.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Wolfgang Huste:
Schade, dass ich hier nicht erwähnt wurde, obwohl ich mich ebenfalls dezidiert zum Kreishaushalt äußerste, ohne - wie die anderen - "vom Blatt" abzulesen. Ich monierte zum Beispiel, dass es immer noch kein Sozialticket im ÖPNV gibt, für Menschen, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden...
juergen mueller:
Das nennt man Politik, wenn man Betroffenen über Jahre hinweg Sicherheit u. Perspektive vorgauckelt. wo im Endeffekt keine ist. Aber wo wurde schon einmal in der Politik die Wahrheit gesagt. Dieses ganze Szenario, bei dem man bereits investierte Steuergelder in Millionenhöhe doch tatsächlich zurückerwartet,...
juergen mueller:
Diese Frage betrifft nicht nur den Sportplatz der Reinhardts-Elf. WIE oder WANN geht es mit der Bezirkssportanlage "Schmitzers Wiese" weiter bzw. WANN kommt man hier in die Gänge? Fördergelder sollen ja bereit stehen. Oder hat man diese für andere Projekte zweckentfremdet? Wäre nichts neues. Erinnert...
Service