Alle Artikel zum Thema: Einbrecher

Einbrecher
Sank Katharinen: Polizei ermittelt nach Einbrüchen am Schulzentrum

am 06.06.2024

Sank Katharinen: Polizei ermittelt nach Einbrüchen am Schulzentrum

Sankt Katharinen. In der Nacht zum Mittwoch, 5. Juni, wurden vier Gebäude am Schul- und Gemeindezentrum in Sankt Katharinen Ziel von Einbrüchen. Die Täter verschafften sich Zugang, indem sie Türen und Fenster aufhebelten, wodurch erheblicher Sachschaden entstand. Zum gestohlenen Diebesgut liegen bisher noch keine näheren Informationen vor. Die Linzer Polizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. (0 26 44) 94 30 oder pilinz@polizei.rlp.de um sachdienliche Hinweise.mehr...

In Vereinsheim eingebrochen: Einbrecher lassen Ketchup und Mayo mitgehen

am 31.05.2024

In Vereinsheim eingebrochen: Einbrecher lassen Ketchup und Mayo mitgehen

Euskirchen. In der Zeit von Mittwoch, 29. Mai, 22 Uhr, bis Donnerstag, 30. Mai, 8.30 Uhr, brachen Unbekannte auf bislang unbekannte Weise in eine Garage auf einem Vereinsgelände in der Erftstraße in Euskirchen ein. Dabei entwendeten sie einen Eimer Ketchup, sechs Flaschen Mayonnaise, mehrere Flaschen Bier und einen Erste-Hilfe-Koffer. Der Eimer Ketchup wurde außerhalb des umzäunten Geländes gefunden. Er war am Henkel und am Boden zerbrochen.mehr...

Mayen: Diebe brechen in Juwelier ein und fliehen

am 22.05.2024

Mayen: Diebe brechen in Juwelier ein und fliehen

Mayen. In der Nacht von Pfingstmontag, 20. Mai, auf Dienstag, 21. Mai, ereignete sich in der Innenstadt von Mayen ein Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft. Unbekannte Täter drangen gegen 04.10 Uhr gewaltsam in das Geschäft ein und entwendeten verschiedenen Schmuck. Nach bisherigen Ermittlungen wird angenommen, dass die Täter mit einem Fahrzeug rückwärts gegen den geschlossenen Rollladen fuhren und so die dahinterliegende Eingangstür beschädigten. In kürzester Zeit nahmen sie diverse Schmuckstücke an sich und konnten vor dem Eintreffen der Polizei unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Mayen bittet die Bevölkerung um Hinweise, insbesondere wenn aufgrund des verursachten Lärms verdächtige Beobachtungen gemacht wurden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mayen.mehr...

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Einbruch in Optiker-Geschäft

am 07.02.2024

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Einbruch in Optiker-Geschäft

Bad Neuenahr-Ahrweiler. In der Nacht zum Freitag, 2. Februar, ereignete sich ein Einbruch in ein Augenoptikergeschäft in der Telegrafenstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch die Eingangstür des Geschäfts, das an der Fußgängerzone liegt, ein und stahlen mehrere hochwertige Brillen. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatorts, besonders zwischen 19.00 und 23.00 Uhr am Vorabend des Einbruchs, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Informationen können der Kriminalinspektion Mayen unter der Telefonnummer (0 26 51) 80 10 gemeldet werden.mehr...

Neuwied: Mutmaßlicher Firmen-Einbrecher festgenommen

am 02.02.2024

Neuwied: Mutmaßlicher Firmen-Einbrecher festgenommen

Neuwied. Am Donnerstag, 1. Februar, meldete gegen 12.12 Uhr ein Zeuge einen aktuellen Einbruch auf einem Firmengelände in Neuwied. Im Anschluss ergriff der Beschuldigte mit dem PKW die Flucht in Richtung Segendorf. Kurze Zeit später meldeten Verkehrsteilnehmer einen verkehrsgefährdend fahrenden PKW. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, in denen auch der Polizeihubschrauber im Einsatz war, konnte das Fahrzeug auf dem Parkplatz des Tierheims festgestellt und der 43-jährige Täter im Anschluss festgenommen werden. Die polizeilichen Maßnahmen dauern anmehr...

Swisttal-Buschhoven: Einfamilienhaus Ziel von Einbrechern

am 17.01.2024

Swisttal-Buschhoven: Einfamilienhaus Ziel von Einbrechern

Swisttal-Buschhoven. In der Zeit zwischen Samstag, 13. Januar, 15.20 Uhr, und Dienstag, 16. Januar, 17.00 Uhr, ereignete sich ein Einbruch in einem Einfamilienhaus in Buschhoven, einem Ortsteil von Swisttal. Die Täter, deren Identität bisher unbekannt ist, verschafften sich durch Aufbrechen der Terrassentür am Birkenweg Zutritt zu dem Anwesen. Aus dem Haus wurden verschiedene Werkzeuge gestohlen, darunter eine Parkettschleifmaschine, ein Stemmhammer und ein Industriestaubsauger. Die Polizei sucht nach Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben könnten. Zur Meldung verdächtiger Beobachtungen sind die Bürger aufgerufen, sich mit dem Kriminalkommissariat 13 in Verbindung zu setzen, entweder telefonisch unter 0228 150 oder per E-Mail an kk13.bonn@polizei.nrw.de.mehr...

Einbruchsserie erschüttert Kottenheim: Mehrere Einfamilienhäuser betroffen

am 13.12.2023

Einbruchsserie erschüttert Kottenheim: Mehrere Einfamilienhäuser betroffen

Kottenheim. Zwischen dem 27. November und dem 9. Dezember 2023 ereigneten sich in Kottenheim insgesamt drei Hauseinbrüchen. Der erste Vorfall ereignete sich in der letzten Novemberwoche in einem Einfamilienhaus in der Thürer Straße. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Nacht vom 2. auf den 3. Dezember in ein Haus in der Straße „Rabenstall“. Am Abend des 9. Dezember wurde in ein weiteres Einfamilienhaus in der Thürer Straße eingebrochen. Die räumliche Nähe der Tatorte lässt vermuten, dass für alle Einbrüche derselbe Täter verantwortlich sein könnte. Wer Hinweise zu den Taten geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Mayen unter der Telefonnummer (0 26 51) 80 10 in Verbindung zu setzen. Um weitere Einbrüche zu verhindern, wird die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, insbesondere im Hinblick auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge. Die Polizei bittet darum, bei verdächtigen Aktivitäten nicht zu zögern und direkt die Polizei zu informieren.mehr...

Hausen/Wied: Einbrecher steigen in Seniorenzentrum ein

am 17.09.2023

Hausen/Wied: Einbrecher steigen in Seniorenzentrum ein

Hausen (Wied). Am Sonntagmorgen, 17. September, kam es gegen 5.00 Uhr zu einem Einbruch in ein Seniorenzentrum in Hausen. Unbekannte Täter gelangten durch ein Fenster in die Küche der Einrichtung. Währenddessen wurden sie jedoch bei der Tatausführung gestört, sodass es ihnen lediglich gelang, eine Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag zu entwenden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.mehr...

Bendorf: Zigaretten bei Einbruch in Gemischtwarenladen erbeutet

am 17.03.2023

Bendorf: Zigaretten bei Einbruch in Gemischtwarenladen erbeutet

Bendorf. Am Mittwoch, 15. März, kam es in der Zeit von 1.00 bis 6.00 Uhr zu einem Einbruch in einen Gemischtwarenladen in Bendorf/Rhein. Durch unbekannte Täter wurde die metallene, zur Straße hin befindliche Eingangstür mit brachialer Gewalt aufgehebelt. Im Nachgang begaben sich die Täter zielgerichtet in den Kassenbereich und entwendeten hier eine hohe Anzahl von Zigaretten. Es entstand Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei fragt jetzt, wer kann Angaben zur Sache machen? Wer hat in der tatkritischen Zeit Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bendorf.mehr...

Andernach: Einbrecher gehen nach Einbruch in Ferienhaus leer aus

am 14.03.2023

Andernach: Einbrecher gehen nach Einbruch in Ferienhaus leer aus

Andernach. Durch den Geschädigten wurde der Polizei Andernach am Montag, 13. März, mitgeteilt, dass vermutlich im Zeitraum vom Fr. 10. März, 18 Uhr bis So., 12. März, 14:30 Uhr, unbekannte Täter in das Wochenendhaus einbrachen. Aufgrund von Renovierungsarbeiten stand das Haus quasi leer, sodass die Täter nichts erbeuteten. Die Polizei bittet Personen, die am Wochenende verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Dienststelle in Andernach unter der Tel. (0 26 32) 92 10 zu melden.mehr...

Oberbieber: Unbekannte Täter brechen in evangelische Kita ein

am 25.01.2023

Oberbieber: Unbekannte Täter brechen in evangelische Kita ein

Neuwied-Oberbieber. In der Zeit von Sonntagmorgen, 22. Januar, 11:00 Uhr und Montagmorgen, 23. Januar, 7:00 Uhr kam es in der Evangelischen Kindertagesstätte in Oberbieber zu einem Einbruch. Die bislang unbekannten Täter hebelten gewaltsam eine Seitentür auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Aufgrund aktueller Ermittlungen geht die Kriminalpolizei Neuwied derzeit von mindestens zwei Tätern aus. Entwendet wurde ein schwarz/silberner Kaffeevollautomat und eine blaue JBL Flip 5 Musikbox. Wer Angaben zu verdächtigen Wahrnehmungen machen kann, meldet sich bitte umgehend bei der Kriminalpolizei Neuwied unter Telefon (0 26 31) 87 80. mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Mueller Juergen:
Ein AfD-Sympathisant redet von Moral und lässt seiner Partei ausser Acht. Lässt tief blicken....
K. Schmitt:
Von November 2005 bis Dezember 2021 war das Landwirtschaftsministerium durchgehend schwarz besetzt. Einen großen Teil des Vorschriften-Dschungels und des bürokratischen Irsinns, mit dem Landwirte heute konfrontiert sind, ist in dieser CDU-Regierungszeit erfunden und aufgebaut worden. Und auf EU-Ebene...
Amir Samed :
Die Ampel-Regierung in Berlin ist moralisch und inhaltlich vollkommen am Ende, warum da noch irgendwelche Versprechen umsetzen? Wer diesen Leuten auch nur noch ein Wort glauben schenkt, dem ist nicht mehr zu helfen....
Bärbel M.:
Anstatt Kritik zu äußern, könnte man auch einfach mal Empathie und Mitgefühl zeigen, dass dort ein Mensch tödlich verunglückt ist....
K. Schmidt:
Ich bin auch auf der ein oder anderen Wanderung schon sehr erstaunt gewesen, wo einem heute alles Radfahrer meinen begegnen zu müssen. Wir gehen seit einigen Jahren regelmäßig die "Traumpfade", und immer sieht man welche, die denken, Wanderwege würden dank E-Unterstützung am Rad selbstverständlich zu...
Werner Dahms:
Wer den Pfad zwischen Burg Eltz und der Ringelsteiner Mühle kennt, weiß, das dort Radfahrer eigentlich nichts verloren haben. Der Pfad ist schmal, mit teils steilem Hang zum Bach hinunter, auch der Begegnungsverkehr mit Wanderern ist dort immer problematisch....
K. Schmidt:
Ein Zebrastreifen ist eine Gefahrenstelle. Was man im hohen Alter nicht noch alles lernen kann....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service