Alle Artikel zum Thema: Freilingen

Freilingen
Westerwald: Mädchen bei Lkw-Unfall verletzt

am 03.12.2022

Westerwald: Mädchen bei Lkw-Unfall verletzt

Freilingen. Am Freitag, 2. Dezember, um 13:05 Uhr kam es in der Ortslage von Freilingen zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem leicht verletzten Kind. Ein noch unbekannter LKW, vermutlich Pritschenwagen, befuhr die B8 aus Richtung Steinen kommend bis in die Ortslage Freilingen. An der Einmündung zur Wölferlinger Straße bog der LKW in Richtung Wölferlingen ab. Dabei schwenkte er mit dem Heck aus und gleichzeitig löste sich eine Klappe am Heck des Fahrzeugs. Die Klappe touchierte in der Folge ein auf dem Gehweg befindliches Kind am Oberarm, wodurch das 13-jährige Mädchen leicht verletzt wurde. Der unfallverursachende Pritschenwagen soll blau mit weißer Aufschrift gewesen sein und dürfte die Kollision vermutlich nicht mitbekommen haben. Hinter dem LKW befindliche Zeugen sollen den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Montabaur zu melden.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare

Spannende Spiele und viel Spaß

Radermacher:
Super Event! Hüpfburg und Kinderspielplatz, da sind wir an beiden Tagen mit der ganzen Familie dabei....
K. Schmidt:
"auch wenn es unterschiedliche Standpunkte zu vertreten galt" - ein Riesenproblem der heutigen Politik. Man findet sich in den föderalen Strukturen ein, meint, man müsse deren Standpunkt vertreten, anstatt Kompromisse zu finden und Lösungen für die Sachen, wo der Föderalismus vielleicht mehr blockiert...
Amir Samed :
Der Haltungsjournalismus hat die Medienlandschaft nachhaltig verwüstet. Hat seit vielen Jahren mittels Kampagnen, Framing, Verächtlichmachung von Kritikern und Beschweigen unliebsamer Fakten das Gedöns von „wahrhaftiger Unterrichtung der Öffentlichkeit“, welche „oberstes Gebot der Presse“ sei, ad absurdum...
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service