Zunächst rollte das Fahrzeug ein Stück die Straße herunter

Gas und Bremse verwechselt: Quad-Fahrerin knallt gegen Kapellenwand

Gas und Bremse verwechselt: Quad-Fahrerin knallt gegen Kapellenwand

Symbolbild. Foto: Pixabay.com

18.04.2022 - 15:29

Kreis Euskirchen. Am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr befuhr ein mit zwei Personen besetztes Quad die Straße „Scheuren“ von Dreiborn nach Schleiden. Offenbar verwechselte die 25-Jährige Fahrerin aus Schleiden die Bremse mit dem Gashebel. Nach Aussage von Zeugen rollte die 25-Jährige mit ihrem Quad die Straße hinunter. Plötzlich habe der Motor aufgeheult und die Schleidenerin sei mit dem Quad gegen die Wand der Kapelle gefahren. Sie sowie ihr 30-Jähriger Begleiter aus Kirchdorf an der Iller wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.


Pressemitteilung der Polizei Euskirchen

Weitere Beiträge zu den Themen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Weitere Berichte

Senioren-Information

Busausflug zur Straußenfarm

Sinzig/Remagen. Am Donnerstag, 11. August 2022 organisiert die Sinziger Senioren-Information einen Busausflug zur Straußenfarm nach Remagen. Eingeladen sind Senior*innen der Stadt Sinzig mit den Ortsteilen. Mit der hofeigenen Bimmelbahn startet die Rundreise über das Gelände, um die Tiere in ihren Herden in Augenschein zu nehmen. Anschließend ist ein gemeinsames Kaffeetrinken vor Ort geplant. mehr...

Gedenken zum Jahrestag der Flut in den betroffenen Ortsteilen Bad Bodendorf und Sinzig

Zusammenkommen, Halt erfahren, Gemeinschaft erleben

Bad Bodendorf/Sinzig. Zusammenkommen, Halt erfahren, über Erlebtes sprechen, Gemeinschaft erleben - auch in den betroffenen Ortsteilen Bad Bodendorf und Sinzig-Kernstadt wird es am Donnerstag, 14. Juli 2022, und Freitag, 15. Juli 2022, zum Jahrestag der Flutkatastrophe Möglichkeiten des gemeinsamen Gedenkens geben. Organisiert wird das Gedenken von den Ortsbeiräten Bad Bodendorf und Sinzig - unter... mehr...

Frühstücksangebot im Begegnungszelt

Sinzig. An Dienstag, 26. Juli, und am Dienstag, 23. August, finden zwei weitere Frühstückstermine im Sinziger Begegnungszelt im Grünen Weg/Am Teich statt, jeweils von 9.30 Uhr bis 11 Uhr. Organisiert werden von Gerlinde Brenk, Gemeindeschwester plus, und dem Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service