Alle Artikel zum Thema: Graffiti

Graffiti
Kripo ermittelt: Querdenker sprühen Graffiti in Rheinbreitbach

am 10.10.2021

Kripo ermittelt: Querdenker sprühen Graffiti in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Am Freitagmorgen, 8. Oktober, wurden durch Anwohner diverse Farbschmierereien in der Heerstraße, Höhe Hausnummer 16, festgestellt. Es handelt sich hierbei um Graffiti-Schriftzüge in Form von teils rechtsradikalen Äußerungen und Aussagen, die der Querdenkerszene zuzuordnen sein dürften. Als Tatzeitraum dürfte die Nacht von Donnerstag auf Freitag in Betracht kommen. Aufgrund des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen werden die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei durchgeführt. Hinweise zu den Tätern werden an die Polizei Linz erbeten.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Bekloppte aller Art sind strategisch so aufgestellt, das man täglich 5-6 davon trifft oder mit Ihnen zu tun hat. Krankhaftes Verhalten ist das und unfassbar....
juergen mueller:
CDU in der "DENKFARBIK". Wie gut, dass mich keiner denken hören kann....
Sabine Weber-Graeff:
Das dieser Stadtrat es nun nicht sonderlich mit Grünflächen hat,sollte mittlerweile eigentlich jedem Bürger bekannt sein, Die Befürchtung,dass diese Parkplätze bereits im Vorgriff auf eine "LAGA" 2030 errichtet worden sind,ist nicht von der Hand zu weisen.Das Versprechen eines Provisoriums versehe ich...
Service